Exklusive Boni per Mail erhalten

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Angebot sichern

Ja, ich würde gerne alle Neuigkeiten und Angebote von sportwettenbonus.de per E-Mail erhalten.

✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

T-Frage auf beiden Seiten geklärt: Das Halbfinale zwischen Werder und RB Leipzig kann kommen

DFB-Pokal Halbfinale

Aktualisiert Apr 2021

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Die 1. Bundesliga pausiert am Wochenende zwar. Aber an Themen mangelte es nun wahrlich nicht. Vor allem auch bei zwei Vereinen, die sich jetzt am Freitag Abend im direkten Duell gegenüberstehen. Denn im DFB-Pokal erwartet die Fußballfans am Wochenende die letzten zwei Entscheidungen. Dann steht fest, wer im Pokal-Endspiel am 13. Mai im Berliner Olympiastadion um den Pott spielt.

Bei Werder Bremen und RB Leipzig, also der Paarung des ersten Halbfinales, standen dieser Tage die Trainer im Fokus. Wenngleich aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Florian Kohfeldt und Julian Nagelsmann heißen sie, verstehen sich privat untereinander auch ganz gut. Der eine, Kohfeldt, wurde auf Herz und Nieren geprüft. Kann er Werder Bremen noch einmal den entscheidenden Impuls geben? Der andere, Nagelsmann, wurde heiß von den Bayern umworben. Und RB Leipzig lässt ihn nach München ziehen, sich das aber eben auch fürstlich entlohnen. 25 Millionen Euro Ablöse blättert der deutsche Rekordmeister dafür hin. Ein absoluter Rekord für einen Trainer-Transfer!

Bayern München blättert Rekordsumme für Nagelsmann hin

Unter diesen Vorzeichen steigt also dann das erste Halbfinale am Freitag in Bremen. Beide Vereine waren extrem darum bemüht, ihre T-Frage so schnell wie möglich zu beantworten. Werder schenkte Kohfeldt für die Partie am Freitag das Vertrauen bereits am Montag Abend. Allerdings mit der dringenden Ansage, von der Mannschaft „eine Reaktion sehen zu wollen“. Leipzig meldete zeitgleich mit dem FC Bayern München Vollzug in Sachen Julian Nagelsmann. Der 33-Jährige steht also ab nächsten Sommer in der Allianz Arena an der Seitenlinie. Und damit sind nun auch alle potentzellen Störfeuer behoben. Mit Jesse Marsch präsentierten die Roten Bullen am Mittwoch sogar bereits Nagelsmanns Nachfolger in der Messestadt. Besser kannst du deine Hausaufgaben nicht erledigen.

Ligaspiel im Weserstadion war eine einseitige Sache

Unter dem Eindruck der 90 Minuten in der 1. Bundesliga steht diese Paarung allerdings auch noch. Denn erst vor Wochenfrist trafen sich beide Teams schon in der Meisterschaft im Weserstadion. Am 10. April setzten sich die Roten Bullen dort sehr souverän mit 4:1 durch, weil Werder die erste Hälfte verpennte. Dani Olmo (23.) sowie ein Doppelpack von Alexander Sörloth (32./41.) sorgten schon zur Pause für klare Verhältnisse. Milot Rashica verkürzte dann per Elfer (61.), aber Marcel Sabitzer stellte den alten Anstand und Endstand schnell wieder her (63.).

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Hoffnung für Bremen: Die Bilanz ist zu Hause noch ausgeglichen

Während Werder Bremen in Leipzig bisher alle fünf Ligaspiele verloren hat, dürfen wir uns im Pokal vielleicht doch auf spannende 90 Minuten einrichten. Denn im Weserstadion fällt die Bilanz mit 2:2 Siegen für beide Mannschaften ausgeglichen aus. Ein weiteres Mal trennten sich die Clubs unentschieden. Werder feierte ein 3:0 und 2:1, Leipzig hatte zuletzt zwei Mal mit 4:1 und 3:0 die Nase vorne.

BVB trifft auf den Bayern-Bezwinger

Im zweiten Duell am Samstag scheint das Kräfteverhältnis noch etwas ungleicher verteilt zu sein. Denn Borussia Dortmund erwartet mit breiter Brust nach den jüngsten Liga-Spielen den Zweitligisten Holstein Kiel, der gerade aus der Quarantäne gestartet ist, um den Aufstieg kämpft, aber beim 1. FC Nürnberg am Dienstag nicht über ein 1:1 hinaus kam. Beide Halbfinals werden um 20.30 Uhr angepfiffen. Gewarnt sein muss der BVB dennoch. Wir erinnern uns: Die Störche schmissen in der zweiten Runde sensationell den FC Bayern aus dem Wettbewerb. Den Verein, wo ab Sommer also Julian Nagelsmann das Sagen hat. So schließt sich dann der Kreis.


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail