Bis zu 150€ Bonus *** Au, Backe! Bußgeld vorm Berliner Derby *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Bullen mit allen Chancen: Achtelfinale möglich *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: FC Bayern vs. RB Leipzig ***

Transfer-Hammer rückt näher: Leroy Sane und Bayern München sind sich einig

Leroy Sane Manchester City Transfer

Aktualisiert Mai 2020

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Seine Karriere begann beim FC Schalke 04. Im Ruhrpott startete Leroy Sane so richtig durch – und wechselte dann schnell für 30 Millionen Euro auf die Insel. Seit Sommer 2016 kickt der mittlerweile 24-Jährige für Manchester City. Doch nun nimmt eine Rückkehr in die 1. Bundesliga immer konkretere Formen an.

Gelingt dem FC Bayern München tatsächlich der Transfer-Coup des Sommers? Jedenfalls hat es den Anschein, als würden die Verantwortlichen an der Säbener Straße ihre Bemühungen um Leroy Sane noch einmal intensiviert haben, nachdem sich ein weiterer Kandidat, Timo Werner, deutlich gegen einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister ausgesprochen hatte. Das liebe Geld spielt in diesem Poker natürlich eine Rolle. Zumal Sane im Sommer 2021 ablösefrei zu haben wäre, da dann sein Vertrag bei Manchester City ausläuft. Doch offenbar gehen die Bayern genau hier nun in die Offensive. Parallel dazu könnt ihr das natürlich auch tun. Etwa mit Fußball-Wetten auf einen Münchner Auswärtssieg beim 1. FC Union Berlin am Sonntag. Betway wartet da mit sehr starken Quoten auf.

Jetzt weiter zu Betway

Noch wird um die Ablösesumme von Sane gepokert

100 Millionen Euro soll laut Transfermarkt.de Leroy Sane schon einmal wert gewesen sein. Aktuell wird der Marktwert des gebürtigen Esseners auf 80 Millionen Euro geschätzt. Dass Manchester City seinen flinken Offensivspieler da nicht für die Hälfte des Preises ziehen lassen will, ist nur allzu verständlich. Müssen sie aber vermutlich auch gar nicht. Das aktuelle Bayern-Angebot soll bei 40 Millionen Euro liegen. Die Citizens haben sich aber mindestens 50 Millionen Euro vorgestellt. Oder anders formuliert: Der Transferpoker um Leroy Sane nähert sich einer Entscheidung. Und zwar pro FC Bayern München, wie der Kicker erfahren haben will. Wenn es so kommt, wäre das ein echter Transfer-Hammer!

Manchester City wird wohl kein Risiko eingehen

Natürlich hat sich Leroy Sane die Vorstellungen an der Isar angehört. Und der deutsche Nationalspieler soll nach Informationen des Kicker sogar bereit gewesen sein, bei einem neuen Fünf-Jahres-Vertrag finanziell etwas zurückzustecken. Bayern München und Leroy Sane scheinen sich somit einig zu sein. Nun muss nur noch Manchester City glattgebügelt werden. Riskieren wollen sie beim Club aus der Premier League offenbar nichts. Denn klar ist auch: Nächsten Sommer würden sie für den dann ablösefreien Sane keinen Cent mehr kassieren. Und in Zeiten von Corona ist ungewiss, welche Angebote überhaupt noch für den deutschen Nationalspieler ins Haus flattern. Nach Sportchef Hasan Salihamidzic soll sich mittlerweile beim FC Bayern München auch Oliver Kahn für diesen Transfer ausgesprochen haben.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net