Gruppe_B_Niederlande_Chile

Letzte Wettinfos: Oranje und Chile im Duell um den Gruppensieg

Geht es in diesem letzten Match der Gruppe B um den Einzug ins Achtelfinale der WM 2014? Stehen die Niederlande unter Druck, hält sich Chile noch alle Optionen offen? Auf alle aktuellen Entwicklungen der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien inklusive Sperren und Verletzungen informieren wir euch zeitnah nach dem Abpfiff des zweiten Spieltags im letzten Abschnitt dieses Artikels. Für alle, die schon vorab lohnenswerte Wetten mit entsprechend guter Wettquote mit ihrem Tipp vergolden wollen, halten unsere Redakteure den einen oder anderen entsprechend sinnvollen Tipp bereit. Dort lohnt sich ein Kreuz auf eurem Wettschein.

Der Sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,29 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote1,53 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote2,90 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Statistische Besonderheiten: Chilenen fordern DFB-Team

icon_10_StatistikErst ein Mal haben sich die Niederlande und Chile zum Duell getroffen. Für unseren Tipp kann dieses Spiel allerdings getrost ignoriert werden, fand es doch 1928 bei den Olympischen Spielen statt. Der Form halber: Die Partie endete trotz einer Verlängerung 2:2, ein Elfmeterschießen gab es damals noch nicht. Deswegen müssen wir weitere Erkenntnisse für Wetten auf diese Paarung gewinnen. Hilfreich könnte dabei sein, dass die Chilenen bereits in zwei Spielen als Vorbereitung auf die WM überzeugt haben. Im Januar gegen Costa Rica, immerhin ja auch WM-Teilnehmer 2014, gab es einen deutlichen 4:0-Erfolg. Beim Auswärtsspiel in Deutschland verloren die Südamerikaner zwar gegen das DFB-Team mit 0:1, doch ein Unentschieden wäre mehr als verdient gewesen. Chile stellte die Mannen von Joachim Löw vor so manches Problem. Hier konnten Fans bereits erahnen, warum, diese Mannschaft von vielen Experten trotz der schweren Gruppen in der Vorrunde zum Geheimfavoriten ernannt wurde. Die Niederlande unterlagen derweil in einem Testspiel im März Frankreich mit 0:2.

teaserbox-bet365-WM2014

Niederlande mit einer exzellenten WM-Qualifikation

icon_02_QuotoenÜberzeugt hat Oranje allerdings während der Qualifikation zur WM 2014 mit neun Siegen und nur einem Unentschieden beim 2:2 in Estland. Auch die Tordifferenz von 34:5 Treffern darf als imposant bezeichnet werden. Höhepunkt der Quali war ein 8:1 gegen die Ungarn im letzten Heimspiel in der Amsterdam Arena. Der klimatische Vorteil indes spricht für die Chilenen. Und in der Vergangenheit spielte Oranje zwar stets sehr gute Qualifikationen für die großen Turniere, enttäuschte dann allerdings in der Endrunde. Es zeichnet sich also auch für eure Wetten eine ganz enge Angelegenheit ab am 23. Juni ab 18 Uhr in Sao Paulo. Wir können zu nicht mehr als eine Doppelte Chance raten. Ebenfalls noch empfehlenswert, da es auf jedes Tor ankommen wird: Ein Under 2.5 Tore – sollten beide Teams keine Fehler riskieren wollen. Im letzten Abschnitt: Unser Update zu allen aktuellen Entwicklungen und mit den besten Quoten.

Letzte Infos für Wetten auf Niederlande – Chile

icon_05_VergleichPro und Contra Niederlande: Die Holländer haben bei dieser Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bereits acht Tore erzielt, allerdings auch schon drei kassiert. Dem tollen 5:1 gegen die Spanier folgte ein weniger überzeugendes 3:2 gegen Australien, bei dem ein Remis wohl eher das gerechtere Ergebnis gewesen wäre. Mit Robin van Persie fehlt gegen Chile einer der Schlüsselspieler im Team der Niederlande wegen seiner Gelbsperre. Darüber hinaus muss auch Bruno Indi Martin wegen einer Gehirnerschütterung ersetzt werden. Das Publikum dürfte in der Mehrzahl auf Seiten der Südamerikaner sein, aber Oranje reicht ein Unentschieden zum Gruppensieg, was sich als Vorteil entpuppen könnte.

Pro und Contra Chile: Ob Arturo Vidal tatsächlich spielen wird, bleibt fraglich. Fit scheint der Superstar der Chilenen zwar zu sein, aber bei einer weiteren Gelben Karte wäre er im Achtelfinale gesperrt. Gut möglich also, dass die Südamerikaner zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Vidal wird geschont und ist komplett fit in der K.-o.-Runde sicher an Bord. Chile besiegte zum Auftakt Australien mit 3:1, zeigte aber nach dem zwischenzeitlichen 2:0 auch Schwächen, als nämlich die komplette Ordnung verloren ging und die Socceroos anschließend nach ihrem 1:2 einem 2:2 näher waren als die Südamerikaner dem dann alles entscheidenden 3:1. Das 2:0 gegen Spanien war hingegen eine bärenstarke Leistung. Ruft Chile diese auch gegen Holland ab, ist ein Sieg möglich.

Empfohlene Wetten: Offensiv ließen es beide Mannschaft bislang angehen. Zwei Tore fielen in den vier Begegnungen bisher mindestens immer; meist deutlich mehr. Also ist ein Over 1.5 mit der Topquote 1,29 bei Betsson sicherlich eine sehr gute Wahl. 1,53 beträgt die Quote bei bet365 für die Doppelte Chance X2, denn Chile scheint tendenziell in der Lage zu sein, die Niederlande zu bezwingen, wird unterm Strich auch mit einem Remis zufrieden sein. Die Niederlande sowieso. Eine Value Bet erwartet euch derweil bei Bet3000, sollte Chile auch sein drittes Match in der Vorrunde gewinnen. Die Südamerikaner sind willensstark, in Topform, haben das Publikum im Rücken. Geht dieser Tipp auf, gibt es als Wettquote 2,90 spendiert.
teaserbox_WM_Interwetten
WM-Spezial

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: