Ligue 1 2019/20: Paris Saint-Germain VS AS Monaco

20. Spieltag
vs20. Spieltag
12. Januar - 21:00 Uhr - Prinzenpark in Paris

Paris

20. Spieltag

Monaco

Paris Saint-Germain vs. AS Monaco Wett Tipp & Prognose » 12.01.20

Erfreulicherweise lässt sich aus Sicht des AS Monaco in dieser Ligue 1 Prognose für den 20. Spieltag von einer gesteigerten Erfolgsrate berichten. Die Monegassen siegten zuletzt zwei Mal in Folge und konnten dabei durchaus beeindruckend Zähler mitnehmen. Insgesamt sieht es so mit nur einer Niederlage aus den letzten fünf Partien wieder sehr ansehnlich aus. Auch der Tabellenplatz sieben ist annehmbar, zumal es nur drei Punkte Rückstand bis Rang vier sind.

Es könnte also richtig schön sein beim AS, wenn nicht am Sonntag (12. Januar 2020) um 21 Uhr die Reise in den Prinzenpark in Paris anstehen würde. Geht es gegen Paris Saint-Germain, droht immer Ärger. Das zeigen die letzten Spiele der Pariser, in denen immer mindestens vier Mal getroffen wurde. Zwei Mal in Folge netzte die Tuchel-Elf sogar sechs Mal ein. Muss sich Monaco jetzt warm anziehen? Oder sorgt der gesteigerte Erfolg auch für einen erhöhten Widerstand gegen den Tabellenführer?

Paris vs. Monaco im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Paris Saint-Germain – AS Monaco
  • Wettbewerb: Ligue 1 2019/20
  • Runde: 20. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 12. Januar 2020 um 21 Uhr
  • Ort: Prinzenpark, Paris
  • PSG: 1. Platz, 45 Punkte, 43:10 Tore
  • Monaco: 7. Platz, 28 Punkte, 31:26 Tore

Ligue 1 Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Eiskalt: 8 Siege in Folge für Paris Saint-Germain
  • Lauf: PSG traf in 18 Spielen schon 43 Mal – Bestwert
  • Bewegung: 4 der letzten 5 AS-Spiele endeten im Over 2.5
  • Auftrieb: Monaco holte 2 Siege in Folge
  • Klatschen: 5 Mal in Serie gewann PSG dieses Duell im HC

Ligue 1 Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikAuch 2020 bleibt Paris Saint-Germain das Maß aller Dinge im französischen Fußball. Nachdem das letzte Jahr schon enorm spektakulär mit einem 4:1 gegen Amiens beendet wurde, startete die Tuchel-Elf sogar noch einmal offensiver ins neue Jahr. Gegen Linas-Montlhery wurde ein 6:0 verbucht, vor wenigen Tagen folgte dann ein 6:1 zuhause gegen Saint-Etienne. Wie offensiv PSG Fußball spielt, zeigt die Analyse der letzten Spiele. Abgesehen von den beiden Sechser-Packs gab es das 4:1 gegen Amiens, ein 4:1 gegen Le Mans, ein 4:0 bei Saint-Etienne und ein 5:0 gegen Galatasaray Istanbul in der Champions League. Angesichts dieser Leistungen bleiben erst einmal keine Fragen mehr offen.

Monaco mehr als nur ein staunender Gast?

Eine interessante Rolle spielt mittlerweile auch wieder der AS Monaco. Um die Elf von Robert Moreno musste man sich gerade zu Beginn der Saison durchaus ein wenig Sorgen machen, aktuell sieht es in den Wett-Tipps von Profis wieder besser aus. Nur eine Pleite wurde in den letzten fünf Spielen geschluckt. Die gab es beim 0:3 zuhause gegen Lille. Nur kurze Zeit später revanchierte sich die Moreno-Elf dafür allerdings mit einem 5:1 gegen den OSC. Ins neue Jahr startete Monaco mit einem 2:1 zuhause gegen Stade Reims. Zudem kommen noch ein 0:0 beim SCO Angers und ein 3:0 zuhause gegen Amiens in den letzten fünf Partien dazu. Die Formkurve zeigt beim aktuellen Tabellensiebten also nach oben – und Europa ist plötzlich wieder in Reichweite.

Einschätzung: Monaco hat sich gemausert. Paris spielt aber weiterhin in einer ganz eigenen Dimension.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenFür den AS Monaco gab es in diesem Duell seit einer gefühlten Ewigkeit nichts mehr zu holen. Die Monegassen feierten zwar 2016 zuletzt einen Dreier, seit dem gab es aber in zehn Duellen neun Niederlagen. Und in den letzten fünf Aufeinandertreffen setzte sich Paris sogar immer mindestens mit zwei Toren Unterschied durch. Insgesamt ist damit in den Wett-Tipps von einer klaren Bilanz zu sprechen. Das gilt allerdings nicht für den Gesamteindruck, denn hier ist Monaco noch immer vorne. 97 Partien gab es bisher, 41 Siege kann der AS in den Wett-Tipps heute für diese Partie vorweisen. 26 Unentschieden kommen dazu, während Paris erst 30 Mal den Platz als Sieger verlassen konnte.

Schon bald hat PSG mehr Tore

Eine echte Kuriosität ist diese Bilanz in der Ligue 1 Wett-Tipp Vorhersage vor allem aufgrund des Torverhältnisses. Noch einmal zur Erinnerung: Monaco hat ganze elf Siege mehr auf dem Konto, konnte jedoch insgesamt nur zehn Treffer mehr erzielen. 117 Buden sind es an der Zahl, während Paris bei 107 Treffern steht. Schon bald dürften diese zehn Treffer ebenfalls Geschichte sein. Zuletzt setzten sich die Pariser hier mit 3:1 durch. Davor gab es ein 4:0, 4:0, 7:1 und 3:0. Viel deutlicher hätten die Spiele also nicht ausgehen können.

Einschätzung: Monaco führt die Bilanz noch an, dürfte aber trotzdem ein wenig Angst vor der Reise in den Prinzenpark haben.

Wett-Tipps heute für Paris Saint-Germain – AS Monaco

icon_02_wettenDer AS Monaco spielt wieder wesentlich besseren Fußball. Für eine Überraschung in Paris wird es aber in unseren Augen dennoch nicht reichen. In der Ligue 1 Prognose greifen wir im Bereich für sichere Wett-Tipps deshalb zu einer Wette auf den Heimsieg 1. Hierfür stellt Tipico mit einer 1,25 die beste Wettquote auf dem Markt bereit. Immer passend sind bei PSG zudem die Über-Wetten. Auch hier gehen wir auf eine Wette auf das Over 3.5 und nehmen laut Sportwetten Vergleich die beste Quote von 1,68 bei den Schweden von Unibet mit.

Wie gut sind die Quoten für Paris Saint-Germain – AS Monaco?

Schon der Blick auf die letzten Ergebnisse in dieser Partie zeigt, dass immer Potenzial für viele Tore vorhanden ist. Auf Seiten von PSG sowieso. In den bisherigen beiden Spielen in 2020 gab es jeweils sechs Tore. Auch hier können wir also nicht anders, als mit vielen Treffern zu rechnen. Im Bereich für Risiko Wett-Tipps bedeutet das in unserer Ligue 1 Prognose eine Empfehlung für das Over 4.5. Die beste Quote bietet hierfür mit einer 2,60 der Anbieter Unibet. Und präsentiert damit eine wunderbare Option, um den Unibet Bonus freispielen zu können.

Einschätzung: Hier kann es eigentlich kaum Zweifel daran geben, dass Paris dieses Spiel gewinnt. Der wohl sicherste Weg ist in unseren Augen der Heimsieg 1 mit der Quote von 1,25.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Heimsieg 1
Odds:1,25
Stakes:8/10
low
med
high
Bester Tipp:Over 3.5
Odds:1,68
Stakes:6/10
low
med
high
Bester Tipp:Over 4.5
Odds:2,60
Stakes:1/10
low
med
high

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net