WM 2018 Qualifikation Play-Off: Peru VS Neuseeland

Donnerstag, 16. November 2017 - 3:15 Uhr - Estadio Nacional in Lima

Peru

Rückspiel

Neuseeland

Endstand: Peru 2 - 0 Neuseeland

Kiwis in Südamerika: Wie schlägt sich Neuseeland in Peru?

Im Hinspiel vor wenigen Tagen gelang Neuseeland eine kleine Überraschung. Denn daheim holten die Kiwis gegen Peru ein 0:0 Unentschieden. Dabei war das Team aus Ozeanien schon dort der Außenseiter. Von einer guten Ausgangslage kann dennoch nicht gesprochen werden. Immerhin braucht es jetzt zumindest ein Tor in der Fremde. Anders formuliert: Peru kann es daheim mit einer guten Leistung zur Weltmeisterschaft nach Russland schaffen. Oder hat Neuseeland noch ein Ass im Ärmel? Peru vs. Neuseeland, so lautet das Rückspiel der WM-Qualifikation zwischen dem Vertreter aus Südamerika und Ozeanien. Peru ist der klare Favorit. Die Buchmacher sehen dies ebenso. Das Heimrecht im Estadio Nacional in Lima ist ein weiterer Pluspunkt. Gespielt wird am Donnerstag, den 16. November 2017, um 3.15 Uhr am frühen Morgen. Wer eine Tippabgabe erwägt, sollte die Uhrzeit in die eigene Überlegung mit einbeziehen. Verkauft sich Neuseeland ebenso wacker wie im Hinspiel, so besteht die Chance auf den Lucky Punch.

Peru vs. Neuseeland im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Peru – Neuseeland
  • Wettbewerb: WM Qualifikation 2017/18
  • Runde: Rückspiel
  • Anstoß: Donnerstag, den 16. November 2017 um 3.15 Uhr
  • Ort: Estadio Nacional, Lima
  • Peru: 5. Platz, 26 Punkte, 27:26 Tore
  • Neuseeland: 1. Platz, 10 Punkte, 6:0 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Ohne Tore: Endete das Hinspiel im Play-off für die WM-Qualifikation
  • Siebenfach ungeschlagen: Ist Peru inzwischen mindestens
  • Drei Unentschieden: Holten die Peruaner zuletzt am Stück
  • Dreifach sieglos: Blieb Neuseeland, ebenfalls bei zwei Remis
  • 2018: Nur eine von beiden Mannschaften ist im kommenden Jahr bei der WM dabei!

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBei der Form erkennen wir mit Peru ebenfalls den klaren Favoriten. Schauen wir auf die letzten Spiele, so steht dort keine Niederlage. Von den vergangenen sechs Partien gab es jedoch nur drei Siege. Die letzten drei Spiele schlossen mit einem Remis. Aber noch immer besser als bei Neuseeland. Die Kiwis können in den vergangen sechs Partien nur auf einen Sieg zurückblicken. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen komplettieren diese Aufstellung. Nachfolgend blicken wir auf die Ergebnisse und die Kontrahenten im Detail.

In der WM-Qualifikation gaben die Peruaner zuletzt ein ganz gutes Bild ab. Denn ein 2:1 Sieg gegen Bolivien brachte drei Punkte ein. Weiterhin konnte ebenfalls mit 2:1 in Ecuador gewonnen werden. Ein Freundschaftsspiel gegen Jamaika endete zuvor mit einem 3:1 Erfolg für die Südamerikaner. Anschließend ging es gegen Argentinien. Mit dem 0:0 Unentschieden konnte Peru auswärts ohne Frage gut leben. Zuletzt kam es jedoch auch im Heimspiel gegen Kolumbien zu einem 1:1 Unentschieden, was gleichbedeutend mit dem fünften Platz war – Play-off! Das Hinspiel in Neuseeland endete mit einem schlappen 0:0.

Die Neuseeländer starten mit zwei Niederlagen in unsere Aufführung. Wobei es sich jeweils um Spiele im Confed Cup handelt. Zunächst gab es die 1:2 Pleite gegen Mexiko. Danach unterlagen die Kiwis mit 0:4 gegen Portugal. Schlussendlich musste die Qualifikation mit zwei Spielen gegen die Salomonen komplett gemacht werden. Da das Hinspiel mit 6:1 für die Kiwis endete, konnten diese sich im Rückspiel ein 2:2 durchaus erlauben. Danach unterlag Neuseeland jedoch innerhalb eines Testspiels gegen Japan mit 1:2. Zuletzt gelang das 0:0 im Heimspiel des Play-off Hinspiels gegen Peru.

Einschätzung: Anhand der Form ist Peru, wenngleich es im Hinspiel gegen Neuseeland nur ein Unentschieden gab, der Favorit.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDas Hinspiel mag mit einem 0:0 geendet sein, aber auch hier gab es ein Team, welches besser war – Peru! Die Neuseeländer kamen nur zu drei Torabschlüssen und keiner davon kam auf das Tor der Gegner. Peru schoss zwar ebenfalls nur neunfach, davon aber immerhin drei Mal auf den Kasten. In Sachen Ballbesitz war das Auswärtsteam hingegen nur knapp überlegen. Das könnte sich im Rückspiel jedoch ändern.

Werfen wir einen Blick auf die Tabellen. In der Südamerika-Qualifikation finden wir Peru auf dem fünften von zehn Plätzen. Nach 18 Spielen gab es sieben Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen, sowie ein Torverhältnis von 27:16. Punktgleich mit Chile, aber mit der knapp besseren Torbilanz, holten sich die Peruaner damit den fünften Rang. Kolumbien auf Platz vier war ebenfalls nur einen Zähler und ein Tor entfernt.

Neuseeland hatte es mit einer wesentlich kleineren Gruppe zu tun. Und mit leichteren Gegnern obendrein. Denn in der Endrunde der WM-Qualifikation ging es gegen Fidschi und Neukaledonien. Mit zehn Punkten aus vier Spielen setzten sich die Kiwis souverän durch und mussten anschließend noch ins Stechen mit den Salomonen. Schon das Hinspiel ging mit 6:1 an Neuseeland, so dass das 2:2 im Rückspiel nicht wehtat.

Einschätzung: Neuseeland kommt aus der leichteren Gruppenphase in die Qualifikation und Peru ist im eigenen Stadion der Favorit. Die Südamerikaner sind seit über sieben Spielen ungeschlagen.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenPeru ist der Favorit. Aber die Wette auf das Heimteam bringt keine Quote. Nach einem knappen Hinspiel, ist ein torreiches Rücksspiel jedoch nicht ausgeschlossen. Denn wenn in dieser Partie die erste Bude fällt, ist das andere Team automatisch unter Zugzwang. Daher setzen wir vollständig auf Tore-Wetten.

Das Over 1.5 Tore ist bei Expekt mit einer 1,25 bewertet. Dabei ist dieser Tipp naheliegend. Fällt das erste Tor, fällt mit hoher Wahrscheinlichkeit auch das Zweite. Das Over 2.5 Tore erhält eine 1,80 von Betclic und ist für Spieler geeignet, die Peru einen klaren Sieg prophezeien. Mit dem Over 3.5 Tore könnte eine torreiche Partie ihren Abschluss finden. Erneut zeichnet sich Expekt für diese Quotierung verantwortlich.

Einschätzung: Wir empfehlen den Sicherheitstipp: Over 1.5 Tore zu einer Quote von 1,25 bei Expekt.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote1,80 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote3,15 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net