Bis zu 150€ Bonus *** Topspiel um die Tabellenführung: Bayern empfängt RB Leipzig *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Fan-Rückkehr: So sollen Fans wieder ohne Maske ins Stadion *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: FC Bayern vs. RB Leipzig ***

UEFA Nations League Gruppe 1: Polen VS Niederlande

6. Spieltag
vs6. Spieltag
18. November - 20:45 Uhr - Stadion Slaski in Chorzow

Polen

6. Spieltag

Niederlande

Polen vs. Niederlande Wett Tipp & Sportwetten Bonus » 18.11.20

Aktualisiert Nov 2020

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur
Worum geht es in dieser Nations League Prognose am letzten Spieltag der Gruppe 1? Vereinfacht gesagt: Um alles. Sowohl Polen als auch die Niederlande könnten mit einem Sieg noch an die Spitze dieser Gruppe springen. Voraussetzung dafür ist neben einem eigenen Dreier ein Ausrutscher von Italien gegen Bosnien. Bevor zur Konkurrenz geblickt werden darf, müssen aber erst einmal die eigenen Hausaufgaben erledigt werden.


Gute Voraussetzungen also für ein intensives Duell am Mittwoch (18. November 2020) um 20.45 Uhr im Stadion Slaski in Chorzow in Polen. Insbesondere für die Hausherren geht es hier auch um einen guten Abschluss der Gruppenphase. Immerhin setzte es im letzten Spiel ein 0:2 gegen Italien. Gelingt das Ausbeulen gegen „Oranje“?

Nations League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikAbgesehen vom letzten Auftritt gegen Italien gibt es in unserer Nations League Prognose keine echten Gründe, die Polen ins Kreuzverhör zu nehmen. Die Mannschaft um Bayern-Star Robert Lewandowski kassierte nur diese eine Niederlage in den vergangenen fünf Partien. Davor blicken die Polen in der Analyse in den Wett-Tipps heute für dieses Duell auf ein 2:0 gegen die Ukraine, ein 3:0 gegen Bosnien, ein 0:0 gegen Italien und ein 5:1 gegen Finnland zurück. Jetzt wieder ein gutes Ergebnis gegen die Niederlande, dann ist alles in Butter.

Kurve bei „Oranje“ zeigt nach oben

Bei den Gästen aus den Niederlanden geht die Formkurve in den letzten Partien leicht nach oben. Nicht wirklich gut lief es Anfang Oktober. Damals fingen sich die Holländer eine 0:1-Pleite im Duell mit Mexiko ein. Stück für Stück wurden dann aber bessere Ergebnisse vorgelegt. Gegen Bosnien etwa folgte ein 0:0, danach ein 1:1 gegen Italien und Spanien. Und am letzten Spieltag klappte es dann mit einem 3:1 gegen Bosnien auch wieder mit einem Sieg.

Einschätzung: Ganz fehlerlos waren beide Seiten in den letzten Spielen nicht unterwegs. Dennoch ist hier für beide noch alles drin.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDie Niederländer können sich beim Blick zurück in unserer Nations League Wett-Tipp Vorhersage auf die Schulter klopfen. In den vergangenen vier Aufeinandertreffen mit Polen gab es immer einen Sieg. Ohnehin setzten die Holländer lediglich drei von 16 direkten Duellen in den Sand. Sechs Mal teilten sich beide Mannschaften die Punkte bei einem Unentschieden, sieben Mal verließ „Oranje“ den Platz als Sieger. Im Hinspiel dieser Gruppe allerdings denkbar knapp mit nur 1:0.

Tore nicht immer in Hülle und Fülle

Die gute Nachricht: In den letzten fünf Duellen ging es immer torreicher zu als beim 1:0 im letzten direkten Aufeinandertreffen. In vier der vergangenen fünf Matches netzten beide Teams immer mindestens einmal ein. Alle vier Spiele wurden im Over 2.5 beendet. Der Haken: Polen kommt mit 16 Buden in 16 Spielen in unserer Nations League Prognose auf genau eine Bude im Schnitt pro Partie. Überragend ist das nicht. Die Holländer sind mit 22 Buden etwas treffsicherer. Auch das ist aber nicht gerade ein Rekord.

Einschätzung: Gegen „Oranje“ tun sich die Polen historisch gesehen schwer. Seit 1979 gab es keinen Sieg in diesem Duell

Wett-Tipps heute für Polen – Niederlande

icon_02_wettenIn der Offensive bringen beide Mannschaften eine gehörige Feuerkraft auf den Rasen. Das dürfte hier zu spüren sein. Wir empfehlen euch im Bereich für sichere Wett-Tipps deshalb eine Wette auf das Over 1.5 und die beste Quote von 1,27 beim Anbieter Betano. Dazu passend legen wir euch in den Wett-Tipps von Profis eine Wette auf das Both2Score B2S ans Herz. Hierfür liefert euch bet365 mit einer 1,66 die beste Wettquote auf dem Markt.

Wie gut sind die Quoten für Polen – Niederlande?

Beide Teams dürften hier unserer Einschätzung nach ungefähr auf einem Level agieren. Die Niederländer sind wohl leicht favorisiert, holten auswärts allerdings drei Mal in Folge nur ein Unentschieden. Im Bereich für Risiko Wett-Tipps geht unsere Empfehlung deshalb auf das Unentschieden X. Hierfür kassiert ihr bei Betway die Topquote mit einer 3,60 ein. Und die reicht natürlich, um den Betway Bonus für die Auszahlung freizuspielen.

Einschätzung: Das könnte ein munteres Spielchen werden. Wir tendieren zum Both2Score B2S mit der Quote von 1,66.

Nations League Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Over 1.5
Quote:1,27
Einsatz:8/10
low
med
high
Button imageZu Betano
Bester Tipp:Both2Score B2S
Quote:1,66
Einsatz:6/10
low
med
high
Button imageZu Bet365
Bester Tipp:Unentschieden X
Quote:3,60
Einsatz:2/10
low
med
high
Button imageZu Betway
Benjamin Dworak
Unser Autor: Benjamin Dworak
Redakteur

„Ich fühle mich ein wenig wie Otto Rehhagel – als Kind der Bundesliga eben. Seit jungen Jahren schlägt mein Herz für Fußball und habe mich schon immer dafür begeistert, mit Freunden auf Spiele zu wetten. Was damals als reiner Wettbewerb zwischen Kumpels begann, hat mich letztendlich zu meinem Traumjob geführt: Heute helfe ich anderen Mens...

mehr über Benjamin Dworak lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net