West Ham gegen Manchester United Wett Tipps am 19.09.2021

Zwei richtig formstarke Teams stehen für unseren West Ham – Manchester United Wett Tipp im Fokus. Zumindest, wenn wir die Liga betrachten. Die „Red Devils“ stehen an der Spitze, auch West Ham ist noch ungeschlagen. Es riecht nach einem Topspiel am Sonntag (19. September 2021) um 15 Uhr im Olympic Stadium in London!

West Ham gegen Manchester United Wett Tipps am 19.09.2021

Vorhersage Top Quoten
TENDENZ Unentschieden X 4,00 @ bet365
OVER/UNDER Over 1.5 1,21 @ bet365
ERGEBNIS-TIPP West Ham gegen Manchester United 1:1 8,50 @ BildBet

West Ham United gegen Manchester United: Prognose zum Premier League Match

Mit der Ausbeute von acht Punkten aus vier Spielen ist man bei West Ham United aktuell sehr zufrieden. Die „Hammers“ sind noch ungeschlagen in der Liga und gefühlt auch seit einer Ewigkeit unbesiegt. Fast schon zu den schwächeren Ergebnissen zählen da die letzten beiden Partien mit einem 0:0 gegen den FC Southampton und einem 2:2 gegen Crystal Palace. Davor gab es zum Start allerdings zwei Siege. Verweisen können wir in der Premier League Prognose auf ein 4:2 gegen Newcastle United am ersten Spieltag. Der zweite Spieltag brachte dann ein 4:1 gegen Leicester City. Kurzum: Hier ist alles in bester Ordnung.

Ziemlich stark gestartet ist in die neue Saison auch Manchester United. Die „Red Devils“ sind beflügelt durch den Neuzugang Cristiano Ronaldo, der sich auch gleich mehrfach auf der Torschützenliste eintragen konnte. Zehn Punkte nach vier Spielen sehen wir hier auf dem Konto. Damit ist United derzeit das Maß aller Dinge in der Premier League Prognose. Nach einem 5:1 gegen Leeds zum Auftakt gab es ein 1:1 in Southampton, ein 1:0 gegen Wolverhampton und ein 4:1 gegen Newcastle. Lediglich in der Champions League kassierte Manchester unter der Woche eine Niederlage beim 1:2 in Bern.

Das meint der Tipp-Profi: Richtig stark haben sich beide Teams in der Liga präsentiert. Da macht es Spaß, sich um den West Ham – Manchester United Wett Tipp zu kümmern.

West Ham United gegen Manchester United: Vergleich und Statistiken

2019 konnte West Ham United seinen letzten Sieg gegen Manchester United verbuchen. Ohnehin können wir im West Ham – Manchester United Wett Tipp bei Siegen für die Hausherren von einer Seltenheit sprechen. 118 Duelle gab es zwischen beiden Mannschaften in der Premier League. Nur 33 Mal verließ West Ham den Platz als Sieger. Manchester wiederum feierte 57 Mal die drei Punkte. 28 weitere Male teilten sich beide Mannschaften ihre Punkte.

Obwohl lediglich eines der letzten drei direkten Duelle im Over 2.5 endete, können wir übrigens von einem offensiven Duell sprechen. So sehen wir in der Premier League Prognose starke 222 Tore auf Seiten der „Red Devils“. West Ham netzte immerhin schon 148 Mal ein. Beide zusammen bringen es damit auf 370 Tore in den 118 Matches. Und somit auch auf einen Schnitt von 3,13 Treffern pro Begegnung.

Das empfiehlt der Wett-Experte: Die nackten Zahlen sprechen eine klare Sprache. Aber Vorsicht: So torreich wie in der Gesamtbilanz ging es in den letzten Duellen nicht immer zu.

Premier League Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

H2H West Ham United vs Manchester United im Head-to-Head-Vergleich

 

Bisherige Bilanz (Premier League)

Siege Unentschieden Niederlagen
33 28 57

Sportwette Wett-Empfehlung

West Ham wird im eigenen Stadion den Weg nach vorne suchen und auch suchen müssen. Dass United mit „CR7“ ebenfalls immer für Tore gut ist, liegt auf der Hand. Die beste Option in den Wett-Tipps heute für dieses Duell ist in unseren Augen deshalb das Both2Score B2S mit der besten Quote von 1,66 bei bet365.