1. Bundesliga 2018/19: RB Leipzig VS Borussia Mönchengladbach

13. Spieltag
vs13. Spieltag
2. Dezember - 15:30 Uhr - Red Bull Arena in Leipzig

Leipzig

13. Spieltag

Mönchengladbach

Topspiel: Rückt Leipzig näher an Mönchengladbach heran?

In dieser 1. Bundesliga Prognose zu diesem Aufeinandertreffen kann uns möglicherweise einiges erwarten. Immerhin haben wir es mit einer der großen Überraschungen dieser jungen Saison zu tun – und die kommt aus Mönchengladbach. Die Borussia steht mit 26 Punkten aus zwölf Partien auf einem hervorragenden zweiten Platz und muss nur vier Punkte Rückstand auf den Tabellenführer von Borussia Dortmund hinnehmen. Keine schlechten Aussichten.

Dennoch muss sich Borussia Mönchengladbach zusammenreißen, denn am Sonntag (2. Dezember 2018) geht es um 15.30 Uhr in die Red Bull Arena in Leipzig, wo mit RB Leipzig ein angeschossener Gegner wartet. Die Leipziger konnten nur eines ihrer letzten vier Spiele gewinnen und mussten sich unter der Woche mit 0:1 gegen den „Bruder“ von RB Salzburg geschlagen geben. Jetzt dürften die Hausherren mit Wut im Bauch zuhause auflaufen, was die Sache für die Gladbacher Gäste nicht einfacher machen wird.

Leipzig vs. Mönchengladbach im Schnelldurchlauf

  • Paarung: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2018/19
  • Runde: 13. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 2. Dezember 2018 um 15.30 Uhr
  • Ort: Red Bull Arena, Leipzig
  • RB: 4. Platz, 22 Punkte, 22:10 Tore
  • Gladbach: 2. Platz, 26 Punkte, 30:14 Tore

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Überraschend: Leipzig ist seit 180 Minuten ohne Tor
  • Mager: Die Bullen verloren 3 ihrer letzten 4 Spiele
  • Selbstbewusst: 4 Siege für Gladbach in Serie
  • Offensiv: 4 Mal in Serie mind. 3 Gladbacher Tore
  • Neuanfang?: Leipzig noch ohne Pleite gegen die Fohlen

1. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikIn diesen Tagen dürfte die Analyse auf Seiten von RB Leipzig ziemlich drastisch ausfallen. Immerhin war Coach Ralf Rangnick nach dem letzten Spiel seiner Truppe in der Europa League gegen RB Salzburg (0:1) alles andere als begeistert. Jetzt muss RB international mächtig auf das Glück hoffen, um noch in die nächste Runde einzuziehen. In der Fußball Bundesliga läuft etwas besser, wobei aber auch hier am letzten Speiltag eine 0:1 Niederlage gegen den VfL Wolfsburg geschluckt werden musste. Gewonnen haben die Bullen lediglich eines ihrer letzten vier Spiele. Das aber wiederum mit 3:0 gegen Bayer 04 Leverkusen deutlich. Auffällig zudem: Die drei Pleiten wurden allesamt auswärts eingefahren.

Gladbach mit starker Entwicklung

Insgesamt zufriedener mit sich können die Gladbacher sein. Die Borussia steht in der Liga auf dem zweiten Platz der Tabelle und ist definitiv in Reichweite zu Spitzenreiter Borussia Dortmund. Die Fohlen waren in den letzten vier Spielen immer erfolgreich und gewannen zum Beispiel mit 3:0 gegen Düsseldorf, mit 3:1 gegen Bremen, mit 3:0 gegen Preußen Münster und mit 4:1 gegen Hannover 96. Die letzte Pleite mussten die Gladbacher Ende Oktober schlucken, als ein 0:5 gegen Bayer Leverkusen hingenommen werden musste. Seit dem allerdings scheint sich eine Menge bei Dieter Hecking und seiner Truppe getan zu haben. Mal sehen, zu was die Fohlen in dieser Saison im Stande sind.

Einschätzung: RB Leipzig steuert gefühlt auf eine kleine Krise zu, zumindest was die Auswärtsspiele anbelangt. Gladbach spielte zuletzt wieder befreiter und richtig gut.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenMit gerade einmal vier Aufeinandertreffen handelt es sich bei diesem Duell um eines der jüngsten Duelle überhaupt. Vielversprechend ist aber die Tatsache, dass in den vier Spielen schon zehn Treffer erzielt wurden. Somit liegen wir bei einem Schnitt von genau 2,50 Toren pro Partie, was wir für unsere Wett-Tipps durchaus im Hinterkopf behalten sollten. Gut für Leipzig: Die Bullen waren in der Vergangenheit ein wenig effektiver unterwegs und konnten in den vier Partien sechs Treffer verbuchen. Die Gäste vom Niederrhein stehen aktuell bei vier eigenen Treffern. In drei der vier Partien haben beide Mannschaften mindestens einmal genetzt.

Borussia ohne Sieg gegen RB

Ebenfalls ein gutes Gefühl dürfte den Bullen geben, dass bisher noch nie eine Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach geschluckt werden musste. Stattdessen gab es in den vier Duellen zwei Siege und zwei Unentschieden für RB Leipzig. Das letzte direkte Duell entschieden die heutigen Hausherren zum Beispiel mit 1:0 in Gladbach für sich. Davor gab es ein 2:2 in Leipzig, ein 2:1 der Bullen in Gladbach und im ersten Duell 2016 ein 1:1. Es lässt sich in den Wett-Tipps heute für diese Partie also nicht von der Hand weisen, dass die Leipziger historisch mit einem Vorteil in dieses Spiel gehen.

Einschätzung: Leipzig ist bisher noch ohne Pleite gegen Gladbach. Allerdings trafen beide Teams auch erst vier Mal aufeinander.

Wett-Tipps heute für RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach

icon_02_wettenLeipzig musste unter der Woche eine bittere Pleite schlucken. Allerdings sind die Bullen zuhause eine echte Macht und haben in den letzten fünf Partien keine Pleite hingenommen. Nicht nur das: Vier der fünf Spiele wurden mit mindestens zwei Treffern Differenz gewonnen – und das gegen durchaus starke Gegner. Aus diesem Grund greifen wir im Bereich sichere Wett-Tipps in unserer 1. Bundesliga Prognose auf die Double Chance 1X zurück. Mit einer 1,30 liefert Betway im Sportwetten Vergleich die beste Quote für diesen Tipp. Gleichzeitig könnt ihr euren Wettschein mit einer Wette auf den Heimsieg 1 ergänzen. Hierfür bietet Interwetten laut unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage mit eine 2,00 die beste Wettquote an.

Wie gut sind die Quoten für RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach?

Generell rechnen wir in unserer 1. Bundesliga Prognose aber trotzdem mit einem engen Spiel, schließlich sind auch die Gladbacher Gäste gut in Form. Im Bereich Risiko Wett-Tipps werden unsere Wett-Tipps von Profis daher durch eine Empfehlung für den HZ/ES X/1 ergänzt. Mit einer 5,75 schmeißt Betvictor die beste Quote auf den Markt, die damit auch als enorm attraktiv bezeichnet werden kann. Aber nicht nur das: Mit dieser Quote könnt ihr auch die erforderlichen Umsatzbedingungen für den Betvictor Bonus erfüllen.

Einschätzung: Beide Teams sind gut drauf, im eigenen Stadion sehen wir die Bullen aber leicht im Vorteil. Zur Sicherheit greifen wir hier aber trotzdem zur Double Chance und der Quote von 1,30.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Double Chance 1X
Odds:1,30
Stakes:7/10
low
med
high
Bester Tipp:Heimsieg 1
Odds:2,00
Stakes:5/10
low
med
high
Bester Tipp:HZ/ES X/1
Odds:5,75
Stakes:1/10
low
med
high

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net