International 2018/19: Real Madrid VS Real Sociedad

Sonntag, 6. Januar 2019 - 18:30 Uhr - Estadio Santiago Bernabeu in Madrid

Madrid

18. Spieltag

Sociedad

Nur Siege helfen: Madrid muss gegen Sociedad gewinnen

Legen wir in unserer La Liga Prognose die Hands aufs Herz, müssen wir klar sagen, dass die Saison bisher für Real Madrid alles andere als gut läuft. Die Königlichen stehen auf einem enttäuschenden vierten Platz und haben mittlerweile auch schon sieben Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter aus Barcelona zu beklagen. Fußball spielen war in Madrid also in den letzten Wochen nicht immer unbedingt einfach, auch wenn jetzt seit vier Spielen keine Niederlage mehr geschluckt werden musste.

Genau das ist auch die Marschrichtung für die Partie am Sonntag (6. Januar 2019) um 18.30 Uhr im Estadio Santiago Bernabeu in Madrid, wenn Real Madrid auf Real Sociedad trifft. Die Hausherren müssen spätestens ab jetzt jedes Spiel gewinnen, um Barcelona irgendwie ansatzweise auf den Fersen bleiben zu können. Den Gästen täten die drei Bonus-Punkte in der spanischen Hauptstadt aber natürlich ebenfalls gut und könnten erst einmal für ein bisschen Ruhe im Abstiegskampf sorgen.

Madrid vs. Sociedad im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Real Madrid – Real Sociedad
  • Wettbewerb: La Liga 2018/19
  • Runde: 18. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 6. Januar 2019 um 18.30 Uhr
  • Ort: Estadio Santiago Bernabeu, Madrid
  • Madrid: 4. Platz, 30 Punkte, 26:21 Tore
  • Sociedad: 15. Platz, 19 Punkte, 18:20 Tore

La Liga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Durchschnitt: In 17 Spielen erst 26 Tore für Real
  • Mut: Madrid verlor nur eine der letzten 9 Partien
  • Ärger: Sociedad mit nur einem Sieg in den letzten 5 Spielen
  • Trend: 3 Pleiten kassierte Sociedad in Folge
  • Boom: 12 der letzten 13 Duell endeten im Over 2.5

La Liga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikSieben Punkte Rückstand sind für Real Madrid aktuell natürlich ein ganz schönes Brett, das sich so leicht erst einmal nicht durchbohren lassen wird. Die Königlichen müssen auf Patzer von Barcelona hoffen, die allerdings unterm Strich sparsam ausfallen dürften. Selber ist Real aber immerhin in den letzten Wochen wieder deutlich besser in Form und verlor nur eines der letzten neun Spiele – das allerdings auf bittere Art und Weise zuhause 0:3 gegen ZSKA Moskau. Danach gab es in der Liga einen 1:0 Erfolg gegen Rayo Vallecano, ein 3:1 gegen die Kashima Antlers, ein 4:1 gegen Al-Ain und ein 2:2 gegen Villareal am vergangenen Spieltag in der Liga.

Dunkel wird es im Baskenland

Während bei Real Madrid natürlich auf hohem Niveau geklagt wird, sieht es im Baskenland bei Real Sociedad ein bisschen anders aus. Der Club aus San Sebastian steckt mit Blick auf die Analyse nämlich wirklich in handfesten Schwierigkeiten. Nur drei Zähler Vorsprung sind es aktuell auf einen Abstiegsplatz, gleichzeitig zeigt der eigene Trend eher nach unten –und das nicht zu knapp. Nur einen Sieg gab es aus den letzten fünf Spielen, die restlichen vier Begegnungen wurden allesamt in den Sand gesetzt. Drei Mal in Folge ist die Elf von Trainer Imanol Alguacil nun schon ohne Punktgewinn, seit 180 Minuten wurde zudem kein eigener Treffer erzielt – erfolgreich spielen geht anders. Aber: Alguacil sitzt erst seit wenigen Tagen auf der Trainerbank und das könnte einen ganz eigenen Effekt mit sich bringen.

Einschätzung: Auch wenn es bei Real Madrid insgesamt nicht ganz so rund läuft, sind die Königlichen gegenüber Sociedad natürlich noch deutlich im Vorteil.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenIn den bisherigen Duellen haben beide Mannschaften offensiv auf jeden Fall nicht enttäuscht. Genau 148 Mal standen sich die Teams auf dem Platz gegenüber, Real Sociedad erzielte dabei immerhin 186 Treffer gegen die Königlichen. Somit hatten auch die Gäste einen guten Anteil daran, dass gleich elf der letzten zwölf Aufeinandertreffen mit mehr als zwei Treffern beendet wurden. Noch einmal eine ganze Ecke gefährlicher ist laut unserer Analyse in den Wett-Tipps heute für diese Partie aber dennoch Real Madrid. Die Hausherren netzten nämlich insgesamt 318 Mal ein, wobei allein in den letzten drei direkten Duellen elf Treffer auf das Konto der Königlichen gehen.

Sociedad-Siege als echte Seltenheit

Natürlich überrascht es in der Historie in den Wett-Tipps in diesem Fall nicht, dass die Bilanz hier deutliche Vorteile für Real Madrid aufzeigt. Die Madrilenen waren in 83 der 148 Partien erfolgreich und mussten sich lediglich 28 Mal geschlagen geben. Zusätzlich dazu schaffte es Sociedad immerhin 37 Mal zu einem Unentschieden. Den letzten Sieg der Basken gab es dabei im Jahre 2014 mit einem 4:2 zuhause im eigenen Stadion. Ärgerlich aber: Seit dem wurde jedes Duell gegen Real Madrid verloren.

Einschätzung: Siege von Sociedad haben echten Seltenheitswert. Real ist hier in den letzten Jahren effektiv und erfolgreich gewesen.

Wett-Tipps heute für Real Madrid – Real Sociedad

icon_02_wetten Mit dem neuen Trainer auf der Bank dürfte Real Sociedad hier offensiv wieder präsenter sein als in den letzten Wochen. Madrid kassierte zudem in den letzten drei Spielen immer Gegentreffer, so dass hier auf jeden Fall von einer löchrigen Defensive gesprochen werden kann. In unserer La Liga Prognose rechnen wir so insgesamt mit einigen Toren und greifen im Bereich sichere Wett-Tipps daher auf eine Empfehlung für das Over 2.0 zurück. Hierfür stellt der Wettanbieter Unibet mit einer 1,20 im Sportwetten Vergleich die beste Wettquote zur Verfügung. Zusätzlich dazu rechnen wir in diesem Zusammenhang auch mit Toren auf beiden Seiten. Ergänzt wird unserer La Liga Wett-Tipp Vorhersage daher durch eine Empfehlung für das Both2Score B2S, für das Bet3000 mit einer 1,70 die beste Quote auf dem Markt liefert.

Wie gut sind die Quoten für Real Madrid – Real Sociedad?

Durchsetzen werden sich hier am Ende aber vermutlich trotzdem die Madrilenen, immerhin sind die Gäste zuletzt nicht wirklich gut in Form gewesen und auch ein Trainerwechsel setzt bekanntlich keine Zauberkünste frei. Unterm Strich gehen wir im Bereich Risiko Wett-Tipps in unseren Wett-Tipps von Profis sogar von einem deutlichen Sieg der Gastgeber aus. Das heißt im Detail, dass wir hier in der La Liga Prognose auch zu einer Wette auf das X Handicap 0:2 greifen. Für diese Wette stellt der Buchmacher Bet3000 mit einer 4,50 die beste Quote bereit und sorgt somit auch dafür, dass ihr den Bet3000 Bonus problemlos freispielen könnt.

Einschätzung: Auf beiden Seiten dürfte es in diesem Duell mal wieder klingeln. Wir greifen zum Both2Score B2S und der Quote von 1,70.


[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 2.0
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Unibet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBoth2Score B2S
Beste Wettquote1,70 - Stake 6/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteX Handicap 0:2
Beste Wettquote4,50 - Stake 1/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Copyright sportwette.net