DFB-Pokal 2017/18: RW Essen VS Borussia Mönchengladbach

Freitag, 11. August 2017 - 20:45 Uhr - Stadion Essen in Essen

Essen

1. Runde

Mönchengladbach

Endstand: RW Essen 1 - 2 Borussia Mönchengladbach

Essen gegen Mönchengladbach: Wer wackelt in die nächste Runde?

Souverän geht anders! Borussia Mönchengladbach hat sich in der Vorbereitung bisher nicht wirklich stark verkaufen können. Alles kein Problem, so lange der Schalter rechtzeitig umgelegt werden kann. Doch genau da tauchen jetzt die großen Fragezeichen auf. Ist die Elf von Trainer Dieter Hecking wirklich in der Lage, nur einen Sieg aus den letzten acht Partien in einen positiven Trend umzuwandeln? Die erste richtig schwere Aufgabe der Saison steht jedenfalls am Freitag (11. August 2017) um 20.45 Uhr im Stadion Essen in Essen mit der Truppe von Rot-Weiss schon in den Startlöchern. Die Hausherren sind gegen den Bundesligisten natürlich hungrig, müssen selber aber ebenfalls an den Leistungsschrauben drehen, denn schon seit zwei Partien wurde kein Sieg mehr eingefahren. Wirklich stabil ist demnach keine der beiden Seiten – steht uns eine Zitterpartie bevor?

Essen vs. Mönchengladbach im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Rot-Weiss Essen – Borussia Mönchengladbach
  • Wettbewerb: DFB-Pokal Saison 2017/18
  • Runde: 1. Runde
  • Anstoß: Freitag, den 11. August 2017 um 20.45 Uhr
  • Ort: Stadion Essen in Essen
  • RWE: 16. Platz, 1 Punkt, 3:5 Tore
  • Gladbach: 9. Platz, 45 Punkte, 45:49 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Fragezeichen: RWE wartet seit 2 Spielen auf einen Sieg
  • Hoffnung: Nur 2 der letzten 15 Heimspiele hat Essen verloren
  • Negativ: Nur ein Gladbacher Sieg in den letzten 8 Spielen
  • Anfällig: 5 Mal in Folge Gegentore für die Borussia
  • Überraschend: Essen gewann 19 von 38 Spielen gegen Gladbach

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBisher ist Rot-Weiss Essen nicht gut in die Saison gekommen. Ein bisschen überraschend ist das schon, denn eigentlich war RWE in der Vorbereitung beeindruckend unterwegs. So konnte zum Beispiel ein 3:2 gegen Oberhausen vermeldet werden, gleichzeitig wurde auch Borussia Dortmund mit 3:2 geschlagen. Mit Startschuss zu den Pflichtspielen hat sich die Leistung der Essener allerdings dramatisch geändert, so dass in der Liga in zwei Partien bisher erst ein Punkt geholt wurde. Den gab es beim 2:2 gegen die Zweite von Borussia Dortmund, ehe am zweiten Spieltag ein 1:3 gegen Wuppertal hingenommen werden musste. Besonders ärgerlich für RWE: Eine 1:0 Führung wurde aus der Hand gegeben.

Auch wenn die Vorbereitungsspiele bei den Bundesligisten meist keinen Aufschluss über die ersten Wochen in der Liga geben, ist die Lage am Niederrhein durchaus ernst. Die „Fohlen“ von Borussia Mönchengladbach konnten nämlich nur eines ihrer letzten acht Spiele gewinnen und haben dabei vor allem durch ihre Defensive einige Punkte liegen gelassen. Gegen Leeds United zum Beispiel wurde ein eher schwaches 1:1 erspielt. Noch am gleichen Tag holte sich die Elf von Dieter Hecking zudem ein 1:2 gegen den französischen Vertreter aus Nizza ab, ehe auch gegen den 1. FC Nürnberg ein 1:2 geschluckt werden musste. Ein kleines Erfolgserlebnis wurde zwischendurch nach dem 2:1 gegen Malaga verbucht, der letzte Test gegen Leicester City ging mit 1:2 aber wieder daneben.

Einschätzung: Gladbach droht eine kleine Krise, wenn die erste Runde im DFB Pokal nicht erfolgreich absolviert wird. Essen hat nichts zu verlieren, will aber trotzdem das erste Erfolgserlebnis dieser Saison feiern.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDass die Borussia aus Mönchengladbach der deutlich erfolgreichere Verein ist, steht außer Frage. Im direkten Duell dieser beiden Teams sieht die Sache jedoch etwas anders aus. In 38 Duellen konnten die Gladbacher bisher nämlich erst 13 Siege verbuchen. Dem gegenüber stehen immerhin 19 Erfolge der Essener. Kurzum: RWE ist nicht wirklich ein Lieblingsgegner der „Fohlen“. Sechs weitere Duelle wurden mit einem Unentschieden beendet. Da beide Mannschaften in der Defensive aktuell anfällig sind, passt diese Entwicklung wunderbar zu den gespielten Duellen dieser Teams. 75 Mal konnte die Borussia einen Treffer erzielen, 89 Mal netzte Essen ein. Langweilige dürfte es bei diesem Spiel also nicht werden, auch wenn das letzte direkte Duell vollkommen unspektakulär mit 1:0 an die Gladbacher ging. Ein weiterer Hoffnungsschimmer für die Gastgeber: Die Borussia hat ihre letzten drei Auswärtsspiele allesamt verloren.

Einschätzung: Überraschenderweise hat Essen im direkten Duell gegen Gladbach die Nase vorn. Das wird auch nach diesem Spiel noch so bleiben, dürfte RWE vor der Partie zudem Mut machen.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenFür RWE ist dieser Auftritt gegen die Borussia das größte Spiel des Jahres. Und genau das wird der Bundesligist vom Niederrhein vermutlich auch zu spüren bekommen. Die Gladbacher sind in der Defensive momentan enorm anfällig und haben zudem auswärts in den letzten Wochen keine gute Figur gemacht. Es könnte also durchaus etwas gehen für die Essener. Konservativ, also mit geringem Risiko, empfehlen wir euch das 1 Handicap 4:0, für das Betsson mit einer 1,20 die beste Wettquote bereithält. Gleichzeitig rechnen wir aufgrund der Schwächen in Borussias Defensive auch mit einem Torerfolg der Hausherren. Strategisch, das bedeutet mit mittlerem Risiko, empfehlen wir euch daher das Both2Score B2S, für das Cashpoint mit einer 1,95 die beste Quote bereithält. Wer das Risiko noch ein bisschen steigern möchte, kann unserer spekulativen Empfehlung folgen. Die lautet hier 1 Handicap 1:0 und wird mit einer 4,30 bei Tipico am besten quotiert.

Einschätzung: Essen wird in dieses Spiel alles hineinwerfen, schließlich gibt es die Chance gegen einen wackelnden Bundesligisten nicht so oft. Probleme haben aber auch die Hausherren in der Defensive, ein Tor auf beiden Seiten dürfte drin sein. Daher greifen wir zum Both2Score B2S, für das eine 1,95 geboten wird.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative Wette1 Handicap 4:0
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBoth2Score B2S
Beste Wettquote1,95 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative Wette1 Handicap 1:0
Beste Wettquote4,30 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: