Champions League Gruppe B: RSC Anderlecht VS FC Bayern München

Mittwoch, 22. November 2017 - 20:45 Uhr - Constant-Vanden-Stock in Anderlecht

Anderlecht

5. Spieltag

München

Endstand: RSC Anderlecht 1 - 2 FC Bayern München

Lockeres Auslaufen für München in Anderlecht?

Der Nervenkitzel in der Gruppe B ist ziemlich gering. Die beiden Über-Mächte aus Paris und München haben einmal ihren Turbo gezündet und sind dem Rest der Gruppe deutlich enteilt. Allerdings gibt es zumindest zwischen diesen beiden Teams noch ein kleines Rennen um den ersten Platz, in welchem Paris aber mit deutlich besseren Karten an den Tisch geht. Zunächst müssen die Münchener auch erst einmal noch eine Hausaufgabe erledigen, denn ansonsten könne sich der Gruppensieg ohnehin erledigt haben. Gefordert sind die Münchener nämlich am Mittwoch (22. November 2017) um 20.45 Uhr im Constan-Vanden-Stock-Stadion in Anderlecht, wo die Hausherren vom RSC Anderlecht warten. Die Belgier sind international nur noch ein Schatten seiner selbst und haben noch keinen einzigen Punkt in der Gruppe holen können – selbst ein Tor war noch nicht dabei. Aber möglicherweise kann sich das ja gegen die bereits qualifizierten Münchener ändern.

Anderlecht vs. München im Schnelldurchlauf

  • Paarung: RSC Anderlecht – FC Bayern München
  • Wettbewerb: Champions League 2017/18
  • Runde: 5. Spieltag | Gruppe B
  • Anstoß: Mittwoch, den 22. November 2017 um 20.45 Uhr
  • Ort: Constant-Vanden-Stock-Stadion in Anderlecht
  • Anderlecht: 4. Platz, 0 Punkte, 0:15 Tore
  • Bayern: 2. Platz, 9 Punkte, 8:4 Tore

Zahlenspielereien

  • Formplus: Der RSC verlor nur eines der letzten 5 Spiele
  • Harmlos: In der Gruppe ist Anderlecht noch ohne Tor
  • Jupp-Effekt: Seit 8 Spielen ist der FCB ungeschlagen
  • Sicher: In den letzten 4 Spielen traf Bayern 10 Mal
  • Sieger: Von 11 direkten Duellen endeten nur 2 Unentschieden

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Saison für den RSC Anderlecht läuft bisher sehr enttäuschend. Die Elf von Trainer Hein Vanhaezebrouck steht in der Liga zwar auf einem anständigen dritten Platz, hat mit dem derzeitigen Tabellenführer Brügge aber so gut wie nichts am Hut, da der FC bereits neun Punkte Vorsprung auf dem Konto hat. Zuletzt konnte Anderlecht aber immerhin ein 0:0 gegen Brügge holen und anschließend mit einem 2:1 gegen Mouscron nachlegen. International sieht es noch einmal deutlich schlechter für die Belgier aus. In Gruppe B war Anderlecht bisher der Prügelknabe, der noch keinen einzigen Treffer oder Punkt holen konnte. Ganz im Gegenteil: In vier Spielen setzte es 15 Gegentore. Aber: Für den RSC geht es noch um was, denn auch Celtic ist mit drei Punkten auf jeden Fall noch einzuholen – und das wäre immerhin mit der Europa League gleichbedeutend.

Der FC Bayer kann vollkommen befreit nach Anderlecht reisen, denn Druck lastet auf der Elf von Jupp Heynckes in keiner Weise. Seit der erfahrene Trainer wieder das Zepter schwingt, läuft es an der Säbener Straße. In der Königsklasse sind die Münchener bereits sicher weiter, in der Liga konnte der Vorsprung auf die Verfolger am Wochenende ebenfalls ausgebaut werden – und das mit einem deutlichen 3:0 zuhause gegen Augsburg. Ohnehin gab es in den letzten fünf Partien vier Siege. Lediglich ein Unentschieden im Pokal gegen Leipzig brachte in der regulären Spielzeit nur einen Punkt ein. Gegen Leipzig in der Liga wurde dann aber mit einem 2:0 nachgelegt, ehe auch Celtic (2:1), Dortmund (3:1) und eben Augsburg geschlagen wurde.

Einschätzung: Die Saison läuft für Anderlecht bisher denkbar schlecht. Beim FC Bayern ist wiederum alles in Ordnung, seit Juppy Heynckes wieder auf der Trainerbank sitzt.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDie erste Partie zwischen dem RSC Anderlecht und dem FC Bayern München ist schon einige Jahre her und es werden sich vermutlich nur die wahren Experten an diese Begegnung erinnern. In sich hatten es die insgesamt zwei Spiele in der Saison 1976 aber auf jeden Fall. Es war das Finale des Supercups, in welchem de FCB das Hinspiel mit 2:1 für sich entscheiden konnte. Beim anschließenden Auftritt in Anderlecht setzte es dann aber eine deutlich 1:4 Niederlage. Mittlerweile standen sich beide Teams insgesamt elf Mal gegenüber, wobei der FCB sechs dieser Duelle für sich entscheiden konnten. Anderlecht gewann nach 1976 noch zwei weitere Male. Insgesamt zwei Mal endete diese Partie mit einem Unentschieden. Top: 36 Buden markierten beide Teams zusammen, was bei elf Spielen einen Schnitt von 3,27 Toren pro Partie bedeutet. Kurios: Einen Heimsieg konnte Anderlecht bisher nur im Jahre 1976 gegen die Bayern einfahren. Auswärts wurde aber im Jahr 2008 zuletzt gewonnen. Die Münchener feierten ihren letzten Dreier über den RSC wiederum im Hinspiel, welches mit 3:0 locker und leicht gewonnen wurde.

Einschätzung: Bayern mit deutlichen Vorteilen in der Bilanz. Anderlecht wartet seit 1976 auf einen Heim-Dreier gegen den deutschen Rekordmeister.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDer FC Bayern spielt in Anderlecht lediglich noch um die eigene Präsenz auf der internationalen Bühne. Sicher durch sind die Münchener auf jeden Fall. Die Hausherren aus Belgien müssen aber noch etwas zeigen, wenn sie zumindest in die Europa League einziehen wollen. Mit null Punkten nach vier Spielen ist das zwar auch nur noch schwer möglich, aber eben machbar. Dass die Gastgeber hier etwas holen können, ist jedoch denkbar unwahrscheinlich. Stattdessen gehen wir von einem Sieg der Münchener aus und empfehlen euch daher als konservative Empfehlung mit geringem Risiko den Auswärtssieg 2, für den Interwetten mit einer 1,30 die beste Wettquote anbietet. Gerade weil die Münchener schon durch sind und für Anderlecht noch etwas auf dem Spiel steht, dürfte es auch keinen Abschuss der Hausherren geben. Wir greifen als strategische Empfehlung daher zum Under 3.5, welches mit einer 1,86 bei ComeOn am besten quotiert wird. Spekulativ ergänzen wir die Auswahl in diesem Fall durch einen Tipp auf den HZ/ES X/2. Die beste Quote hierfür bietet Betway mit einer 4,50 an.

Einschätzung: Die Bayern sind in der Gruppe B durch und haben nur noch das Highlight gegen Paris vor der Brust. Dennoch sollte sich der deutsche Rekordmeister hier durchsetzen können, weshalb wir zum Auswärtssieg 2 und der Quote von 1,30 greifen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote1,30 - Stake 8/10
Risiko
Strategische WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,86 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHZ/ES X/2
Beste Wettquote4,50 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net