1. Bundesliga 2018/19: SC Freiburg VS Eintracht Frankfurt

Samstag, 25. August 2018 - 15:30 Uhr - Schwarzwald-Stadion in Freiburg

Freiburg

1. Spieltag

Frankfurt

Endstand: SC Freiburg 0 - 2 Eintracht Frankfurt

Freiburg startet gegen Frankfurt in die nächste Bundesliga-Saison

In jeder 1. Bundesliga Prognose gehört der SC Freiburg zu den Abstiegskandidaten – jedes Jahr. Doch der kleine Verein aus dem Breisgau schafft es immer wieder sich unter den Großen zu behaupten. Dazu zählt freilich ebenso der Pokalsieger Eintracht Frankfurt. Doch dort scheint nach unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage mit dem Weggang von Kovac als Trainer eine große Lücke entstanden zu sein. Selbst der Auftakt im Pokal ging verloren. Hier taten sich die Freiburger allerdings ebenfalls schwer. Wer hat in unserer Fußball Analyse und damit ebenso in den Wett-Tipps heute für das Duell beider Teams die Nase vorne?

Natürlich möchten wir unseren Lesern sichere Wett-Tipps bieten. Dazu analysieren wir alle Partien aus unterschiedlichen Blickwinkeln. In diesem Fall ist die Form, trotz der frühen Phase der Saison, ein wichtiger Bestandteil. Mit dem direkten Vergleich und einer Betrachtung der Tore, ist unser Sportwetten Vergleich gut aufgestellt. Als Austragungsort ist Freiburg und damit das Schwarzwald-Stadion bestimmt worden. Anpfiff ist am 25. August 2018, um 15.30 Uhr. Wie unsere Wett-Tipps zum 1. Spieltag ausfallen, begründen wir anhand der nachfolgenden Prognose.

SC Freiburg vs. Eintracht Frankfurt im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SC Freiburg – Eintracht Frankfurt
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2018/19
  • Runde: 1. Spieltag
  • Anstoß: Tag, den 25. August 2018 um 15.30 Uhr
  • Ort: Schwarzwald-Stadion, Freiburg
  • SC Freiburg: 15. Platz, 36 Punkte, 32:56 Tore
  • Eintracht Frankfurt: 8. Platz, 49 Punkte, 45:45 Tore

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • 32 Treffer: Freiburg schoss in der vergangenen Saison die zweitwenigsten Tore
  • 56 Gegentore: Auch hier ragte der SC negativ hervor, hielt aber die Klasse
  • 4 Niederlagen: Mussten die Freiburger dafür in 17 Heimspielen nur hinnehmen
  • 13 Siege: Gehen im direkten Vergleich, in 32 Spielen, an Eintracht Frankfurt
  • 7 Unentschieden: Und 12 Siege des SC komplettieren diese Ansicht

1. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikNach unserer 1. Bundesliga Prognose können wir Wett-Tipps von Profis liefern. Dazu betrachten wir zunächst die Form der Mannschaften. Beim SC Freiburg erkennen wir innerhalb der letzten sieben Spiele vier Siege. Weiterhin gab es ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Doch ein Erfolg konnte erst im Elfmeterschießen errungen werden. Damit ist die Vorbereitung eher durchwachsen verlaufen. Um eine exakte Einschätzung geben zu können, möchten wir jedoch ebenso die Kontrahenten betrachten, welche in den Testspielen bespielt wurden.

Zunächst einmal blicken wir jedoch auf die letzten zwei Spiele der vergangenen Saison zurück. Gegen Borussia Mönchengladbach wurde mit 1:3 verloren. Und das Heimspiel gegen den FC Augsburg konnte mit 2:0 erfolgreich gestaltet werden. Der Klassenerhalt war gesichert. Anschließend startete die Vorbereitung auf die neue Spielzeit mit einem 9:1 Sieg in Ravensburg. Danach gewannen die Freiburger immerhin mit 3:0 gegen die Engländer vom FC Swansea. Dafür gab es eine 2:3 Pleite gegen Straßburg und ein 1:1 gegen Real Sociedad. In Cottbus brauchte es das Elfmeterschießen mit 7:5 um in die zweite Pokalrunde einzuziehen.

Wie haben sich die Frankfurter geschlagen?

Eintracht Frankfurt gehörte zu den positiven Überraschungen der vergangenen Saison. Sie waren immer für Risiko Wett-Tipps gut. Doch hat der Trainer jetzt zum FC Bayern München gewechselt. Kann Adi Hütter das Erbe von Niko Kovac schultern? Bislang ist die Vorbereitung wenig erfolgreich verlaufen. Denn wenn wir auf die letzten sieben Spiele zurückblicken, so erkennen wir nur einen Sieg. Ein Unentschieden und fünf Niederlagen kennzeichnen diesen Weg weiterhin. Zudem schied Eintracht Frankfurt aus dem Pokal aus. Wir schauen auf die Ergebnisse.

Ein Freundschaftsspiel gegen Salt Lake kam ohne Sieger, aber mit einem 1:1 Remis aus. Danach verlor der Bundesligist sogar gegen Philadelphia mit 0:1. Weiterhin gab es einen 6:2 Sieg über Wehen Wiesbaden. Dafür unterlagen die Deutschen mit 0:2 bei den Italienern aus Empoli. Ein weiteres Spiel in Italien ging, gegen Spal, mit 1:2 verloren. Anschließend startete die Saison mit dem Supercup daheim gegen den FC Bayern München. Es gab jedoch eine 0:5 Packung. Zuletzt stand das Pokalspiel beim SSV Ulm vor der Tür, welches ebenfalls mit 1:2 verloren ging.

Einschätzung: Frankfurt hat eine mäßige Vorbereitung gespielt und die ersten beiden Pflichtspiele verpatzt. Freiburg tat sich im Pokal ebenfalls schwer, hat jedoch insgesamt die stabilere Form vorzuweisen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich scheint auf den ersten Blick keinen Sieger zu finden. Denn aus 32 Spielen gewann Eintracht Frankfurt 13 Mal. Zwölf Partien gingen hingegen an den SC Freiburg. Und sieben Unentschieden runden die Aufführung ab. Um etwas näher ins Detail zu gehen, schauen wir in unserer 1. Bundesliga Prognose auf die letzten fünf Spiele aus Sicht der Freiburger: 1:1, 0:0, 2:1, 1:0 und 4:1. Keine Niederlage! Wir konzentrieren uns daher nochmal auf die letzten fünf Heimspiele gegen die Eintracht: 0:0, 1:0, 4:1, 1:1 und 0:0. Erneut hat Freiburg nicht verloren. Jetzt stechen jedoch ebenso die drei Unentschieden aus fünf Spielen hervor.

Tore im Vergleich und in der Vorbereitung

Im direkten Vergleich fielen in den letzten fünf Begegnungen vier Mal Under 3.5 Tore. Dreifach kam es sogar zu Under 2.5 Tore und zwei Mal zu Under 1.5 Treffern. Es gab nur einen Ausreißer mit 4:1, welcher aus der Rolle fällt. Grundsätzlich sind die Freiburger in der Liga letztes Jahr eher für wenig Tore bekannt gewesen. In der Vorbereitung sind jedoch einige Treffer gefallen. Frankfurt tendierte ebenfalls zu einer gemäßigten Anzahl an Toren. Gegen ungefähr gleichstarke Gegner konnte dieses Bild auch in den Testspielen bewiesen werden. Dennoch sehen wir eher wenige, als viele Tore fallen.

Einschätzung: Freiburg hat für das erste Saisonspiel eine erstaunlich gute Ausgangslage. Im direkten Vergleich gewinnen sie auf kurze Sicht.

Wett-Tipps heute für SC Freiburg – Eintracht Frankfurt

icon_02_wettenIm Finale unserer 1. Bundesliga Prognose möchten wir unsere Wettempfehlungen näher erläutern. Kommen wir zunächst zu folgender Frage: Sieg oder Niederlage? Tatsächlich halten wir die Freiburger, nicht nur wegen des Heimrechts, sondern ebenso wegen der stärkeren Vorbereitung, für den Favoriten. Ein Unentschieden, welches in den letzten fünf Heimspielen des SC gegen Frankfurt drei Mal zustande kam, ist ebenfalls eine Option. Ansonsten sehen wir eher wenig Treffer fallen. Denn die Freiburger waren schon in der vergangenen Spielzeit schlecht im Tore schießen und die Frankfurter könnten nach dem Pokal Aus vorsichtig beginnen.

Wie gut sind die Quoten für SC Freiburg – Eintracht Frankfurt?

Für die Doppelte Chance 1X bekommen wir vom Buchmacher Unibet eine Quote in Höhe von 1,42. Weiterhin ist es eine gute Option, mit dem Unentschieden unseren Betvictor Bonus weiter umzusetzen. Denn dort erhalten wir eine 3,30 als Wettquote für das Remis. Zuletzt möchten wir auf das Under 2.5 Tore verweisen. Hier hat Tipico mit einer 1,75 den besten Gegenwert im Programm. Zudem fällt dort keine Wettsteuer an, was ein weiterer Pluspunkt für den Wettanbieter ist.

Einschätzung: Die Doppelte Chance 1X ist der Sicherheitstipp, welchen wir zur Eröffnung gerne ans Herz legen. Unibet gewährt dafür eine 1,42 als Quotierung.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteDouble Chance 1X
Beste Wettquote1,42 - Stake 7/10
Unibet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,75 - Stake 6/10
Tipico SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,30 - Stake 3/10
BetVictor SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net