22-1-bundesliga-freiburg-hoffenheim

Derby im Schwarzwald zwischen SC Freiburg und 1899 Hoffenheim

Der 22. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat wieder mal eine Menge zu bieten – unter anderem auch ein Derby. Denn im Schwarzwald geht es darum, welche der beiden Lokalrivalen mit einem zweiten Sieg in Folge seinen Saisonzielen ein Stück näher kommen wird. Der SC Freiburg hofft auf den Klassenerhalt, weswegen der Auswärtserfolg in der Hauptstadt einen wirklich wichtigen Dreier bedeutete. Hoffenheim darf den Anschluss an die vorderen Plätze nicht verlieren. 1899 ist Siebter, aber nur ab Rang sechs wird in der kommenden Spielzeit international in Europa gespielt. Insofern braucht auch die TSG diese drei Zähler nötig.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Beste WettquoteOver 1.5
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteDoppelte Chance 1X
Beste Wettquote1,60 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteUnentschieden X
Beste Wettquote3,63 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Freiburg vs. Hoffenheim im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SC Freiburg – TSG 1899 Hoffenheim
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2014/15
  • Runde: 22. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 21. Februar 2015 um 15.30 Uhr
  • Ort: Schwarzwald-Stadion, Freiburg
  • SCF: 16. Platz, 21 Punkte, 23:30 Tore
  • TSG: 7. Platz, 29 Punkte, 33:34 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Sechs von sieben: Gastspielen gingen für die TSG 1899 Hoffenheim zuletzt verloren
  • Sieben von zehn: Heimspielen hat der SC Freiburg in dieser Saison nicht verloren
  • Sechs von elf: direkten Duellen endeten ohne einen Sieger – nämlich unentschieden
  • Fünf von zehn: Partien zu Hause endeten für die Breisgauer ebenso schon remis
  • Acht von elf: Matches endeten mit mindestens zwei Treffern zwischen beiden Teams

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDer SC Freiburg glich am vergangenen Wochenende beim Gastspiel bei Hertha BSC seine Rückrundenbilanz aus und feierte beim 2:0 seinen zweiten Sieg. Zuvor hatten die Breisgauer bekanntlich zu Hause beim Auftakt nach der Winterpause die Frankfurter Eintracht mit 4:1 bezwungen. Was folgte, war ein couragierter Auftritt bei Borussia Mönchengladbach (0:1), der jedoch nicht belohnt wurde. Im wichtigen Match gegen Borussia Dortmund versagten die Freiburger vor eigenem Publikum und zeigten beim 0:3 eine ihrer schlechtesten Saisonleistungen. Unterm Strich zeigt die Formkurve aber eher nach oben, mit zwei ganz starken zweiten Spielhälften in Gladbach und gegen Frankfurt sowie einer guten Vorstellung in Berlin. Aber: Im eigenen Stadion holte der Sportclub aus den letzten fünf Partien auch nur einen Dreier.

Die TSG 1899 Hoffenheim schnitt auswärts in ihren letzten sieben Partien äußerst schwach ab, verlor sogar gleich sechs dieser Begegnungen. Furios ging es vor der Winterpause ebenfalls bei Hertha BSC zu, wo die Kraichgauer einen 5:0-Kantersieg landeten, der aber viele Dinge nicht kaschieren kann. Etwa die Probleme, die Hoffenheim immer wieder in der Defensive hat. Mit 34 Gegentreffern zählt die TSG somit nicht ohne Grund zu einer der Mannschaften, die besonders anfällig sind – was wiederum für Over-Torwetten spricht. Nach drei Niederlagen zum Start der Rückrunde 2014/15 in der Bundesliga holte die TSG immerhin am vergangenen Wochenende ihren ersten Sieg. Dass der gegen den VfB Stuttgart erst in der Nachspielzeit perfekt gemacht wurde (2:1), darüber spricht in wenigen Wochen schon niemand mehr.

Einschätzung: Der SC Freiburg leistet sich zwischendurch zwar immer wieder derbe Aussetze. Doch in der Summe ist den Breisgauern alles zuzutrauen. Insgesamt sind unsere bei Sportwette.net tätigen Journalisten jedenfalls der Meinung, dass sich in diesem Duell tendenziell eher die Heimmannschaft durchsetzen will. Freiburg scheint besser in Form zu sein.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDrei Mal in Folge gab es nun schon keinen Sieger zwischen Freiburg und Hoffenheim. Zwei Vergleiche endeten 3:3, ein weiterer 1:1. In der Summe sind die Gäste aus dem Kraichgau nun schon seit vier Partien gegen Freiburg ungeschlagen, liegen in der Gesamtbilanz von elf Duellen allerdings auch mit 2:3 Siegen hinten. Denn ganze sechs Mal schon gab es in diesem Derby im Schwarzwald ein Unentschieden. Im Breisgau siegte die TSG 1899 erst ein Mal. Freiburg gewann zu Hause zwei Partien. Drei endeten unentschieden. Darüber hinaus ging es nicht selten torreich zu. Nur in drei von elf Aufeinandertreffen fielen weniger als zwei Tore. Vier Mal allerdings bejubelten die Fans sogar schon fünf oder mehr Treffer.

Einschätzung: Ein Match wie gemalt für ein Unentschieden. Dazu passt, dass Freiburg in dieser Saison ebenfalls zu Hause häufig remis kickt. Für alle Unentschieden-Strategen ist diese Partie am 22. Spieltag fast schon ein Muss.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenNach unserer detaillierten Analyse kommen wir zu dem Schluss, dass ein Over 1.5 sicherlich die sicherste aller Wettvarianten sein wird. Zwar liegt die Quote hierfür mit 1,20 in einem sehr niedrigen Sektor, doch bei Tipico fällt dafür keinerlei Wettsteuer an. Grundsätzlich schlägt der Zeiger wohl eher in Richtung Heimmannschaft. Hoffenheim hat auswärts erst zwei Mal gewonnen, Freiburg zu Hause erst drei Mal verloren. Eine Doppelte Chance 1X sichert eure Wette zudem noch etwas ab, so dass ihr mit 1,60 bei Betway dafür dann eine gute Mischung aus Sicherheit und anständiger Quote bekommt. Wer den Statistiken Glauben schenkt, der sollte in diesem Match unbedingt ein Unentschieden auf seinem Tippschein ankreuzen. Denn die Quote von 3,63 bei Pinnacle Sports liegt nahe dran an einer Value Bet. Und Freiburg spielte in fünf seiner zehn Heimspiele bereits remis. Zudem endeten auch sechs von elf direkten Duellen dieser Mannschaften ohne einen Sieger.

Einschätzung: Das 1899 Hoffenheim im Breisgau gewinnen wird, halten wir für eher unwahrscheinlich. Denn beim ersten Rückrundensieg war bereits einiges Glück dabei am vergangenen Wochenende. Einziger Risikofaktor: Freiburg zeigt manches Mal wie aus dem Nichts unterirdische Leistungen. Immer wieder und unverhofft. Das gilt es zu berücksichtigen.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: