24-1-bundesliga-paderborn-leverkusen

Paderborn droht gegen Bayer Leverkusen ein Abstiegsrang

Die Luft in Ostwestfalen wird immer dünner. Nur ein Mal in den letzten 13 Spielen hat der Aufsteiger und Bundesliga-Neuling zuletzt gewinnen können. Da ist es klar, dass das Zittern um den Klassenerhalt immer größer wird, auch wenn sich der SC Paderborn in der Summe aller Spiele bisher sehr ordentlich verkauft hat gemessen am Etat und den eigenen Möglichkeiten. Doch der Druck steigt – und vor dem 24. Spieltag in der Bundesliga 2014/15, von der nun rund zwei Drittel absolviert sind, steht auch fest: Paderborn braucht noch einige Punkte und Siege. Im letzten Match dieser Runde am Sonntag ab 17.30 Uhr (8. März 2015) sind die Aussichten auf drei Zähler allerdings nicht die besten. Mit Bayer Leverkusen gastiert eines des Topteams in der Benteler-Arena.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Beste WettquoteOver 1.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote1,70 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste Wettquote2 Handicap 1:0
Beste Wettquote2,90 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Paderborn vs. Leverkusen im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SC Paderborn 07 – Bayer 04 Leverkusen
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2014/15
  • Runde: 24. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 8. März 2015 um 17.30 Uhr
  • Ort: Benteler-Arena, Paderborn
  • SCP: 16. Platz, 23 Punkte, 23:43 Tore
  • Bayer: 4. Platz, 36 Punkte, 37:29 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Drei Dreier: Fuhren die Leverkusener Gäste zuletzt zu null und in Serie ein – aber nur zu Hause
  • Zwei Doppelpacks: Kassierte Bayer stattdessen in den letzten zwei Ligaspielen auswärts
  • Gimme Five: Seit fünf Heimspielen hat Paderborn nicht mehr gewonnen, zuletzt drei Mal verloren
  • Null Tore: Erzielte der SCP ohne das 2:1 in Hannover in den letzten sechs Partien
  • Vier Mal deutlich: fiel in den letzten sechs Spielen die Niederlage mit mehr als einem Tor Differenz aus

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikAm vergangenen Wochenende schlug sich Paderborn ganz achtbar, verlor aber bei Borussia Mönchengladbach mit 0:2. In den letzten beiden Heimspielen indes gab es noch deutlichere Pleiten. 0:6 lautete der Endstand gegen den FC Bayern München. Davor verlor Paderborn gegen den Hamburger SV mit 0:3. Der etwas überraschende 2:1-Auswärtserfolg bei Hannover 96 war der einzige Dreier der Ostwestfalen in den letzten 13 Partien in der Bundesliga. Zu Hause hat der SCP seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen, die letzten drei Matches gingen allesamt verloren. Denn auch gegen den FC Schalke 04 ging die Partie 1:2 verloren.

Bayer Leverkusen scheint die passende Balance zwischen Abwehr und Angriff gefunden zu haben. In der Bundesliga schlug die Werkself am vergangenen Wochenende den Sportclub aus Freiburg mit 1:0. 1:0 hieß es auch schon zuvor im Heimspiel gegen Atletico Madrid in der Champions League nach einer starken Vorstellung. Und im DFB-Pokal unter der Woche fiel nach regulärer Spielzeit gegen den 1. FC Kaiserslautern aus Liga zwei zunächst kein Treffer, ehe man sich in der Verlängerung mit 2:0 durchsetzte. Nun gilt es für die Werkself, diese Form auch in den Auswärtsspielen zu bestätigen. Das gelang zuletzt nicht. 1:2 verlor Bayer in Bremen, zuletzt war man in Augsburg dem Sieg nahe, spielte letztendlich aber doch nur 2:2.

Einschätzung: Die Krise beim SC Paderborn lässt sich nicht leugnen, zumal der SCP in sechs der vergangenen sieben Partien ohne eigenes Tor blieb. Leverkusen befindet sich auf dem aufsteigenden Ast, stand zuletzt auch defensiv sehr sicher.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBayer Leverkusen kommt in fremden Arenen auf vier Siege, verlor vier Mal und spielte drei Mal remis. Eine komplett ausgeglichene Bilanz also, was auch für das Torverhältnis (14:14) gilt. Paderborn hat seit fünf Heimspielen nicht gewonnen. Drei Siege stehen vier Unentschieden und vier Niederlagen gegenüber. Mit 15:20 ist auch die Tordifferenz leicht negativ. Im bislang einzigen Duell gab es keinen Sieger. Das Match in der BayArena endete 2:2. Und auch wenn Leverkusen in der Nachspielzeit noch das 3:2 auf dem Fuß hatte: Paderborn ging zwei Mal in Führung, das 2:1 fiel erst drei Minuten vor dem Ende. Der SCP war also selbst einem Dreier ganz nahe.

Einschätzung: Im Hinspiel haben die Ostwestfalen es bereits bewiesen: An einem guten Tag und nicht unbedingt den besten der Rheinländer ist man in der Lage, mit diesem Gegner Schritt zu halten. Tendenziell spricht aber mehr für Bayer.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenLeverkusen hat sich schon mehrfach als Spezialist in Sachen 1:0-Endergebnis präsentiert. Ein kleines Restrisiko bleibt also für die von uns empfohlene Wette auf ein Over 1.5. Gemessen an der durchschnittlichen Trefferquote bei Leverkusener Gastspielen und der Torzahl in Heimspielen von Paderborn erscheint unserer Redaktion eine solche Wettvariante indes noch mit dem geringsten Risiko verbunden. 1,25 zahlt Mybet hierfür und findet sich damit ganz vorne auf dem Buchmacher-Markt wieder. Größeres Risiko geht ihr, wenn ihr sogar auf einen Leverkusener Erfolg mit zwei oder mehr Toren Abstand setzt. Dann ist bei Tipico sogar eine Quote von 2,90 möglich. Und Paderborn unterlag in seinen letzten beiden Heimspielen deutlich 0:3 und 0:6, tut sich zudem generell schwer mit dem Toreschießen. Kein unmögliches Unterfangen also für die Werkself. Für einen regulären Auswärtssieg, für den das Risiko sich auf einem mittleren Niveau einpendelt, zahlt unterdessen Bigbetworld eine Quote von 1,70.

Einschätzung: Der Bookie Bigbetworld ist noch recht neu auf dem Markt. Die Quote für einen Sieg der Werkself allerdings sehr attraktiv – das ist unsere Empfehlung. Einen Testbericht über Bigbetworld könnt ihr hier nachlesen.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: