af-champions-league-donezk-bayern

Rollt der Express der Bayern auch bei Schachtar auf Hochtouren?

War der HSV nun so schwach oder waren die Bayern einfach so stark? Die Wahrheit beim 8:0 der Münchner am letzten Wochenende in der Bundesliga liegt vermutlich irgendwo in der Mitte. Doch es zeichnet sich ab, als käme der deutsche Rekordmeister pünktlich zum internationalen Rückrundenstart richtig ins Rollen. Das wiederum kann von Schachtar Donezk nicht behauptet werden, denn der Gastgeber der Münchner hat in diesem Kalenderjahr noch gar kein Pflichtspiel bestritten. Die Premier League in der Ukraine startet erste Ende Februar. Das mag ein Vorteil für den FC Bayern sein. Oder eben auch nicht. Denn wie gut Schachtar wirklich drauf ist, bleibt bis zum Anpfiff ein Rätselraten – und macht es für Wetter auch nicht gerade einfach.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Beste WettquoteOver 1.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote1,40 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste Wettquote2 Handicap 1:0
Beste Wettquote2,10 - Stake 4/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Donezk vs. München im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Schachtar Donezk – FC Bayern München
  • Wettbewerb: Champions League Saison 2014/15
  • Runde: Achtelfinale, Hinspiele
  • Anstoß: Dienstag, den 17. Februar 2015 um 20.45 Uhr
  • Ort: Arena Lviv, Lviv
  • Schachtar Gruppe H: 2. Platz, 9 Punkte, 15:4 Tore
  • Bayern Gruppe E: 1. Platz, 15 Punkte, 16:4 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Kaltstart: Für Schachtar Donezk ist dieses Hinspiel das erste Pflichtspiel im Jahr 2015
  • Kantersiege: Die Ukrainer besiegten in der Gruppenphase lediglich BATE 5:0 und 7:0
  • Kantersieg: Mit 8:0 gegen den HSV haben sich die Bayern schon mal warmgeschossen
  • Bundesliga-Gegner: 2013/14 holte Donezk zu Hause Unentschieden gegen BVB und Bayer
  • Negativbilanz: Bayern verlor schon drei Mal in der Ukraine (ein Sieg, ein Remis)

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikIn der Ukraine nimmt die nationale Meisterschaft, in der Schachtar Donezk zuletzt drei Siege in Serie mit mindestens zwei Treffern Differenz feierte, erst Ende Februar wieder ihren Spielbetrieb auf. Seit dem letzten Gruppenspiel in der europäischen Königsklasse hat das Team aus der Ukraine somit kein Pflichtspiel mehr bestritten, hielt sich mit diversen Trainingslagern und Testspielen in Form. Aber das ist natürlich etwas ganz anderes. Hinzu kommt, dass in der Gruppenphase der Champions League zwar Rang zwei vor Athletic Bilbao heraussprang. Zwei deutliche Siege (7:0 und 5:0) gab es aber nur gegen BATE. Dazu gesellten sich dann noch drei Unentschieden. Vollends überzeugt hat Schachtar also nicht. Mit dem Gruppensieger FC Porto konnten die Osteuropäer jedenfalls nicht mithalten.

Mit einem sagenhaften 8:0-Sieg gegen den Hamburger SV haben die Münchner am vergangenen Wochenende schon einmal eine Kampfansage in Richtung Ukraine geschickt. Bayern scheint in Form zu kommen, nachdem der Start in die Bundesliga-Rückrunde mit 1:4 beim VfL Wolfsburg misslang und auch anschließend im Heimspiel gegen den FC Schalke nur ein 1:1 heraussprang. Beim VfB Stuttgart gewannen die Mannen von der Säbener Straße dann mit 2:0 dank individueller Stärken. Dies gepaart mit der Spielfreude gegen Hamburg – Donezk würde es schwer bekommen. Zumal der FCB in der Gruppenphase fünf seiner sechs Partien in einer gar nicht so einfachen Gruppe gewinnen konnte.

Einschätzung: Vorteil oder Nachteil? Dass Schachtar Donezk noch nicht wieder den Spielbetrieb aufgenommen hat, könnte sich durchaus negativ auf die Ukrainer auswirken. Denn der FC Bayern kommt immer besser in Schwung.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenSchachtar Donezk mischt mittlerweile neben Dynamo Kiew seit einigen Jahren im europäischen Spitzenfußball mit, traf bislang in seiner Vereinsgeschichte aber nicht auf den deutschen Rekordmeister. Die Partie im Hinspiel des Achtelfinales ist somit eine Premiere. Gegen zwei andere Bundesligisten kam es allerdings 2013/14 zum Kräftemessen. Sowohl in der Gruppenphase gegen Bayer Leverkusen als auch im Achtelfinale gegen Borussia Dortmund reichte es zu Hause nur zu einem Unentschieden. Auswärts verlor Schachtar dann seine Partien bei den Bundesligisten sehr deutlich (0:4, 0:3). Der FC Bayern trat derweil in seiner Vereinsgeschichte schon fünf Mal gegen Dynamo Kiew an, einem anderen ukrainischen Team. Die Bilanz für München ist mit drei Niederlagen, einem Unentschieden und nur einem Sieg negativ.

Einschätzung: Mahnend den Zeigefinger heben müssen wir in Richtung Wetter, die zu fahrlässig mit ihren Einsätzen umgehen wollen. Denn einen Bayern-Sieg hält unsere Redaktion zwar schon für sehr wahrscheinlich. Dem steht allerdings auch eine überraschend schwache Bilanz der Münchner bei ihren bisherigen Gastspielen in der Ukraine gegenüber.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenAlles in allem ist es gefährlich, eine klassische Drei-Wege-Wette auszuwählen. Ein Over 1.5 halten wir daher für alle risikoscheuen Wetter noch am ratsamsten, weil mit 1,25 bei Betvictor hier die Quote noch in Ordnung ist. Bei einer Doppelten Chance X2 würde die Wettquote noch deutlich darunter liegen, so dass sich nur mit etwas höherem Risiko, aber im überschaubaren Rahmen, ein Auswärtssieg der Münchner lohnt. Mit 1,40 bietet bet365 mit die beste Quote auf dem Markt an. Wer unterdessen darauf spekuliert, dass die Bayern nach dem 8:0 gegen den HSV auf den Geschmack gekommen sind und auch in der Ukraine deutlich siegen, dem legen wir einen Auswärtssieg mit Handicap 1:0 ans Herz. Die Wettquote steigt dann auf sogar 2,10 bei Interwetten an.

Einschätzung: Da Schachtar Donezk bisher nur Testspiele absolviert hat, wird der Rhythmus fehlen. Bayern München gewinnt sein Hinspiel im Achtelfinale mit großer Wahrscheinlichkeit und legt damit den Grundstein zum Weiterkommen in der Champions League.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: