Europa League Halbfinale: Schachtar Donezk VS FC Sevilla

Donnerstag, 28. April 2016 - 21:05 Uhr - Arena Lwiw in Donezk

Donezk

Hinspiel

Sevilla

Endstand: Schachtar Donezk 2 - 2 FC Sevilla

Schafft Sevilla das ungewöhnliche Triple? Donezk steht im Weg!

Das Triple wird für gewöhnlich aus dem Sieg von Meisterschaft, Pokal und einem Europäischen Wettbewerb, bestenfalls der Champions League, definiert. Der FC Sevilla kann in dieser Saison den Europa League Hattrick schaffen. In den letzten beiden Jahren haben sie das Turnier gewonnen. Jetzt stehen sie bereits im Halbfinale. Der Gegner heißt Schachtar Donezk. Sind die Ukrainer nur eine Zwischenstation auf dem Weg ins Finale oder können sie zum echten Stolperstein für die Spanier werden? In der Arena Lwiw in Lemberg trägt Donezk sein Heimspiel gegen Sevilla aus. Es handelt sich um das Halbfinal-Hinspiel der Europa League. Der Ball rollt am Donnerstag, den 28. April 2016, um 21.05 Uhr. Bereits in diesem Spiel können die Weichen auf Finaleinzug eingestellt werden. Wird der Titelverteidiger die Chancen auf den EL-Hattrick wahren?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative Wette1 Handicap 1:0
Beste Wettquote1,50 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote2,05 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Donezk 1
Beste Wettquote2,80 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Donezk vs. Sevilla im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Schachtar Donezk – FC Sevilla
  • Wettbewerb: Europa League Saison 2015/16
  • Runde: Halbfinale, Hinspiel
  • Anstoß: Donnerstag, den 28. April 2016 um 21.05 Uhr
  • Ort: Arena Lwiw, Lemberg
  • Donezk: 2. Platz, 57 Punkte, 69:21 Tore
  • Sevilla: 7. Platz, 52 Punkte, 49:42 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Ohne Niederlage: Ist Sevilla in bislang zwei Spielen gegen Donezk (ein Sieg und ein Remis)
  • Neun Tore: Sind in den beiden bisherigen Aufeinandertreffen bereits gefallen
  • Ungeschlagen: Ist Donezk seit sieben Spielen am Stück; drei Partien endeten Unentschieden
  • 69 Tore: Hat Donezk in 23 Ligaspielen geschossen und damit 19 mehr als das nächstbeste Team
  • 42 Gegentreffer: Musste Sevilla in Spanien bereits hinnehmen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form von Schachtar ist besser, wobei auch die leichteren Gegner bespielt werden. Innerhalb der letzten sieben Partien stehen drei Unentschieden auf dem Konto. Die übrigen Spiele wurden gewonnen. Sevilla hat nur zwei Siege im gleichen Zeitrahmen erreicht. Zwei Remis und drei Niederlagen runden die Statistik ab.

Das Heimspiel gegen Metalist konnte Schachtar locker schaukeln. Sie gewannen, nach früher Führung, mit 8:1. Knapper ging es zu Gast in der Europa League bei Braga zu. Aber auch hier konnte das Hinspiel mit 2:0 gewonnen werden, was eine gute Ausgangslage verschaffte. In der Liga ging es anschließend gegen Dneprodzerzhinsk. Donezk kam hierbei nicht über ein 3:3 hinaus. Das Rückspiel gegen Braga wurde hingegen mit 4:0 nach Hause gebracht. Es folgte ein 3:0 erfolgt gegen den Stadtrivalen Ol. Donezk. Der Ukraine Cup endete mit 1:1 zu Gast bei Oleksandria. Das gleiche Ergebnis kam auch in der Liga gegen Chernomorets zustande.

Der FC Sevilla muss in der Liga um die erneute Teilnahme an der Europa League bangen. Zuletzt wurde beispielsweise mit 1:2 gegen Real Sociedad verloren. Ein Sieg in der Europa League gegen Athletic Bilbao mit 2:1 war der Grundstein fürs Weiterkommen. Mittendrin gab es eine 1:2 Niederlage bei Valencia. Das Rückspiel gegen Bilbao endete mit 1:2, im Elfmeterschießen setzte sich Sevilla durch. In der Primera Division folgte ein 1:1 Unentschieden gegen Deportivo. Anschließend wurde mit 1:2 in Gijon verloren. Zum Abschluss gab es mal wieder einen Sieg. Der Gegner lautete Betis Sevilla – Endstand 2:0.

Einschätzung: Die Ukrainer haben die bessere Form und bei den Leistungen von Sevilla ist dies nicht nur auf die leichteren Gegner zu schieben.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich zeigt exakt zwei Aufeinandertreffen. Es handelte sich um Spiele im ehemaligen Uefa Cup. Man traf sich somit zum Hin- und Rückspiel im Frühjahr 2007. Zunächst ging das Hinspiel mit 2:2 in Sevilla aus. Das gleiche Ergebnis stand auch im Rückspiel nach 90 Minuten. Dort konnten die Spanier sich in der Verlängerung aber mit 3:2 durchsetzen.

Donezk hat nur noch minimale Chancen auf den Meistertitel in der Ukraine. Kiew ist bereits sieben Punkte davongezogen. Drei Spiele sind noch zu spielen. Schachtar mit 18 Siegen, drei Remis und zwei Niederlagen. Mit 69 Toren stellen sie die Ligaspitze. Bei den Gegentoren sind sie mit 21 kassierten Buden nur Dritter. Daheim haben sie zehnfach gewonnen und einmal verloren, bei 31:4 Toren – beeindruckend! In der Champions League holten sie nur drei Punkte und lagen hinter Real Madrid und Paris St. Germain deutlich zurück. Sie konnten sich aber vor Malmö halten. In der Europa League wurden der FC Schalke 04 (insgesamt 3:0), Anderlecht (insgesamt 4:1) und Braga (insgesamt 6:1) ausgeschaltet.

Der FC Sevilla ist Siebter in der Primera Division. Sie holten 14 Siege, zehn Unentschieden und elf Niederlagen, bei 49:42 Toren. Ihre Auswärtsschwäche ist deutlich ausgeprägt. Auf fremden Plätzen fallen sie auf Rang 18 zurück. Sie konnten noch nicht gewinnen, holten neun Unentschieden und acht Niederlagen, bei 12:25 Toren. Auch Sevilla kam von der Champions League herunter. Sie platzierten sich hinter Manchester City und Juventus Turin, aber vor Borussia Mönchengladbach. In den K.O.-Runden wurden Molde (insgesamt mit 3:1), Basel (3:0) und Bilbao (nach Elfmeterschießen) bezwungen. Gegen Molde und Basel konnte auswärts nicht gewonnen werden.

Einschätzung: Der FC Sevilla ist auswärtsschwach. Dies gilt für die Liga und zum großen Teil auch für den internationalen Wettbewerb. So wurde beispielsweise in Molde mit 0:1 verloren. Donezk ist hingegen sehr heimstark. Ein Pluspunkt für die Ukrainer.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDonezk hat in der Liga zehn von elf Heimspielen gewonnen. Sevilla hat hingegen keines ihrer 17 Auswärtsspiele gewinnen können. Daraus resultiert der Handicap-Sieg 1:0 für Donezk. Hier beginnt das Heimteam bereits mit einem Tor Vorsprung, was den Sieg auch bei einem Unentschieden eintütet. Betsafe bietet eine 1,50 als Quote. Der Sieg für die Ukrainer ist ebenfalls nicht von der Hand zu weisen – zumindest vor der eigenen Fan-Szene. Hierfür bietet William Hill mit einer 2,80 die beste Quote.

Viele Tore sind in den bisherigen zwei Begegnungen gefallen, die nach 90 Minuten jeweils 2:2 standen. Die Hinspiele im Viertelfinale endeten jeweils mit 2:1. Das Over 2.5 Tore ist daher naheliegend und wird mit der Quote 2,05 als Value Bet beim Bookie Betsson offeriert.

Einschätzung: Ein Auswärtssieg von Sevilla ist in der Saison eine Seltenheit. Daher ist das 1:0 für Donezk, bei gleichzeitigem Tipp auf Heimsieg, eine gute Wahl. Betsafe bietet eine 1,50 als Quote.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: