26-1-bundesliga-schalke-leverkusen

Schalke 04 und Bayer Leverkusen kämpfen um die Champions League

Spannend mag das Meisterrennen in der Bundesliga schon lange nicht mehr sein. Spannend ist auch die Vergabe der Vizemeisterschaft nicht mehr. Aber der Kampf um die internationalen Plätze und welche Teams sich für die Champions League und Europa League qualifizieren, der ist sehr wohl hochspannend. Vor dem 26. Spieltag liegt Mönchengladbach in aussichtsreichster Lage auf Rang drei. Dahinter folgen Bayer Leverkusen und der FC Schalke 04, die sich am Samstagabend (21. März 2015) ab 18.30 Uhr im Topspiel in der Veltins-Arena im direkten Duell begegnen. Positiver Nebeneffekt für den Sieger: Gladbach muss gegen die Bayern ran und wird da möglicherweise Federn lassen. Es bleibt also wirklich spannend.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Beste WettquoteDoppelte Chance 1X
Beste Wettquote1,60 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteUnder 2.5
Beste Wettquote2,00 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteHeimsieg 1
Beste Wettquote3,13 - Stake 4/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Gelsenkirchen vs. Leverkusen im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Schalke 04 – Bayer 04 Leverkusen
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2014/15
  • Runde: 26. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 21. März 2015 um 15.30 Uhr
  • Ort: Veltins-Arena, Gelsenkirchen
  • Schalke 04: 5. Platz, 39 Punkte, 37:30 Tore
  • Bayer 04: 4. Platz, 42 Punkte, 44:29 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Starke Auswärtsbilanz: Leverkusen holte in fremden Stadien schon 18 Punkte (Platz 3)
  • Starke Heimbilanz: Schalke verlor zu Hause erst ein Mal und holte 28 Punkte (Platz 4)
  • Kleine Serie: In den letzten drei Heimpartien verloren die Schalker gegen Bayer nicht
  • Ausgeglichene Bilanz: Insgesamt kommen beide Vereine auf Schalke auf neun Siege
  • Häufig Unentschieden: Fast jedes dritte Pflichtspiel endete zwischen beiden Clubs remis

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikMit Ach und Krach holten die Schalker am 25. Spieltag noch ein 2:2 bei Hertha BSC. Von der Gala bei Real Madrid (4:3) war in diesem Spiel allerdings nicht viel zu sehen. Zuvor hatten die Gelsenkirchener zudem 3:1 1899 Hoffenheim geschlagen und sind in den letzten fünf Heimspielen unbesiegt. Das 1:2 gegen den 1. FC Köln war zudem die bislang einzige Niederlage in den 13 Partien in dieser Saison in der Veltins-Arena. Vier Begegnungen endeten unentschieden, acht Mal gewann Königsblau.

Bei Bayer Leverkusen stimmte zumindest der Kampfgeist unter der Woche in der Champions League bei Atletico Madrid, wo es nach einem 0:1 in die Verlängerung und anschließend auch ins Elfmeterschießen ging. Dort präsentierte sich die Werkself allerdings regelrecht stümperhaft und schied völlig verdient dann auch aus. Zuvor gewann Bayer fünf Mal in Serie, kassierte dabei keinen Gegentreffer und ist aktuell auch gemeinsam mit dem VfL Wolfsburg nach Punkten zweitbestes Auswärtsteam der Bundesliga. Zuletzt gab es ein glattes 3:0 in Paderborn. Gegen stärkere Teams wie den FC Augsburg (2:2) und bei Werder Bremen (1:2) holte Leverkusen aber nur einen Zähler.

Einschätzung: Die jüngste Serie der Leverkusener darf nicht überschätzt werden, ging es gegen eher schwächere Kontrahenten. Schalke ist zumindest ebenbürtig, und für Königsblau spricht auch die Heimstärke.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_Quotoen30 Mal schon trafen sich beide Mannschaften im Fußball-Oberhaus in Gelsenkirchen, gleich ein Dutzend dieser Duelle endeten ohne einen Sieger unentschieden. Jeweils neun Mal siegten die Hausherren, ebenfalls neun Mal setzte sich Leverkusen durch. In den letzten drei Heimspielen allerdings holte Schalke zwei 2:0-Erfolge und spielte ein Mal 2:2. In acht der letzten zehn Vergleiche im Pott fielen zudem eher weniger Tore – nämlich in diesem Fall nicht mehr als zwei.

Einschätzung: Eine ausgeglichene Bilanz zwischen beiden Teams auf Schalke bringt keiner Mannschaft einen entscheidenden Vorteil. Zuletzt aber holte S04 sieben Punkte aus drei Heimspielen, also sieht unsere Redaktion die knappen auch hier hauchdünn vorne.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWenn ihr unsere detaillierte Analyse zu diesem Topspiel am Samstagabend aufmerksam verfolgt habt, werdet auch ihr zu dem Schluss kommen, dass die Schalker leicht zu favorisieren sind, wenngleich die Buchmacher zu einem etwas anderem Ergebnis kommen. Doch genau das ist natürlich ideal für Wetten auf einen Heimsieg der Königsblauen. Bei Youwin etwa ist der eine Quote von 3,13 wert. Selbst die risikoärmere Doppelte Chance 1X bringt beim Bookie Tipico noch eine richtig gute Quote von 1,60. Im mittleren Risikobereich bewegt sich derweil ein Under 2.5, denn tendenziell fallen zwischen diesen beiden Mannschaften eher etwas weniger Treffer. Für diese Torwette zahlt Interwetten euch eine Wettquote von glatten 2,00.

Einschätzung: Ihr braucht gar nicht zu sehr ins Risiko gehen: Gegen ein heimstarkes Schalke zu gewinnen, dafür halten wir Leverkusen nicht stark genug, zumal Bayer noch in Madrid bis ins Elferschießen musste. Die Doppelte Chance 1X bringt aber schon eine richtig gute Quote, zu der wir an dieser Stelle ausdrücklich raten.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: