Testspiele 2018: Schweden VS Peru

Samstag, 9. Juni 2018 - 19:15 Uhr - Ullevi Stadion in Göteborg

Schweden

WM-Vorbereitung

Peru

Endstand: Schweden 0 - 0 Peru

Schweden und Peru: Über die Playoffs zur Weltmeisterschaft

Bei unserer Testspiel Prognose zwischen Schweden und Peru haben wir eine Gemeinsamkeit beider Nationen gefunden. Denn beide Länder konnten sich erst über die Playoffs für die WM 2018 in Russland qualifizieren. Die Schweden haben gegen Italien ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Die Peruaner waren gegen Neuseeland von Beginn an der Favorit. Jetzt gilt es im Freundschaftsspiel zu überzeugen. Denn immerhin steht das große Turnier praktisch vor der Tür. Viel mehr Gelegenheiten sich zu zeigen und in WM-Form zu kommen, gibt es nicht. Brisant ist diesbezüglich natürlich auch, dass die Nordländer bei der Weltmeisterschaft in der deutschen Gruppe vertreten sind.

Wenn wir auf das Duell zwischen Schweden und Peru blicken, so erkennen wir ein Heimrecht für die Nordländer. Allerdings ist die schwedische Nationalmannschaft, ganz im Gegensatz zu Peru, nicht gut in Form. Im Ullevi Stadion zu Göteborg müssen die Nationen am Samstag, den 9. Juni 2018, um 19.15 Uhr zeigen was sie können. Die WM-Vorbereitung geht in die heiße Phase. Nach diesem Freundschaftsspiel ist es noch eine Woche bis zum Start der Weltmeisterschaft. Entsprechend akribisch fällt unsere Fußball Analyse aus, damit wir unseren Lesern nur die besten Wett-Tipps bieten können.

Schweden vs. Peru im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Schweden – Peru
  • Wettbewerb: Testspiel 2018
  • Runde: WM-Vorbereitung
  • Anstoß: Samstag, den 9. Juni 2018 um 19.15 Uhr
  • Ort: Ullevi Stadion, Göteborg
  • Schweden: 2. Platz, 19 Punkte, 26:9 Tore
  • Peru: 5. Platz, 26 Punkte, 27:26 Tore

Testspiel Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Südamerika-Quali: Peru erreichte als fünftes Team aus Südamerika die WM
  • Europa-Quali: Schweden sicherte sich in einer Gruppe mit FRA und NDL den 2. Platz
  • 26 Tore: Von Schweden in 10 Qualifikationsspielen ist eine tolle Marke
  • Ohne Sieg: Ist die schwedische Auswahl inzwischen seit 3 Spielen in Folge
  • Ohne Niederlage: Seit zehn Partien haben die Peruaner nicht mehr verloren

Testspiel Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDaheim dürfen die Schweden auflaufen. Diesbezüglich ist erwähnenswert, dass in den vergangenen sieben Partien nur zwei Siege zu erringen waren. Drei Unentschieden und zwei Pleiten ergänzen die Aufführung der letzten Spiele. Hervorzuheben ist natürlich der 1:0 Sieg im Heimspiel über Italien im Playoff-Hinspiel, welches im Zusammenhang mit dem 0:0 in Italien den Einzug zur Weltmeisterschaft sicherte. Danach folgte ein mäßiges 1:1 gegen Estland. Dafür konnte mit 1:0 über Dänemark gewonnen werden. Und im Duell mit Chile unterlagen die Schweden mit 1:2. Auch zu Gast in Rumänien gab es eine 0:1 Niederlage. Und erneut wurde gegen den Nachbarn aus Dänemark getestet. Diesmal gab es nur ein torloses Unentschieden. Zur WM 2018 braucht es, nach unserer Testspiel Prognose, noch eine Leistungssteigerung.

Bleibt Peru im elften Spiel in Folge unbezwingbar?

Peru ist aktuell ein Phänomen. Denn schon seit zehn Spielen gab es keine Pleite mehr. Zuvor wurde gegen Brasilien verloren. Auf die letzten sieben Spiele bezogen, gab es fünf Siege und zwei Unentschieden. Entwickelt sich der große Underdog aktuell zu einem Geheimtipp – zumindest für das Achtel- oder Viertelfinale? Immerhin gab es gegen Kolumbien ein 1:1. Und in der Qualifikation begannen die Peruaner mit einem 0:0 in Neuseeland. Anschließend wurden die Kiwis daheim mit 2:0 abgefertigt. Auch gegen Kroatien stand es nach 90 Minuten 2:0 für Peru. In Island wurde mit 3:1 gewonnen und gegen Schottland reicht ein 2:0. Weiterhin gab es einen überzeugenden Auftritt mit 3:0 gegen Saudi-Arabien. Peru könnte für die Schweden zum Stolperstein werden.

Einschätzung: Wenn wir uns bei der Wett-Tipp Vorhersage nur von der Form leiten lassen würden, wäre Peru eindeutig unsere erste Wahl.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBei den Schweden müssen wir noch die Gruppe der WM-Qualifikation hervorheben. Denn zusammen mit Frankreich, Niederlande und Bulgarien in einer Zusammenstellung, war die Qualifikation keineswegs einfach zu bewerkstelligen. An Frankreich war kein Vorbeikommen. Holland und die Bulgaren wurden jedoch auf die Plätze drei und vier verwiesen. Außerdem konnte Italien in den Playoffs ausgeschaltet werden. Chapeau Schweden! Peru errang hingegen nur den fünften Platz der Südamerika-Qualifikation. Damit platzierten sich die Peruaner zwar hinter Brasilien, Uruguay, Argentinien und Kolumbien, aber noch vor Chile, Paraguay, Ecuador, Bolivien und Venezuela. Gerade in den letzten Wochen und Monaten hat sich Peru aber deutlich stabilisiert. Schweden hat zuletzt hingegen einen Formknick zu verzeichnen.

So schnitten die Teams in der Qualifikation ab

Kommen wir nun zu weiteren Zahlen, welche für die Testspiel Wett-Tipps für heute von Interesse seien könnten. Schweden erzielt während ihrer zehn Spiele der Qualifikation sechs Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Mit 26:9 Toren und 19 Punkten auf dem Konto, wurde die Teilnahme über die Playoffs fix gemacht. Peru holte in 18 Partien sieben Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen. Auch das Torverhältnis ist mit 27:26 Treffern relativ ausgeglichen. 26 Punkte und im direkten Vergleich mit Chile das bessere Torverhältnis, haben den fünften Platz beschert. Aber es war wirklich eine hauchzarte Angelegenheit.

Einschätzung: Von der Kaderqualität würden wir die Schweden vor den Peruanern ansiedeln. Allerdings hat Peru über Einsatz und mannschaftliche Geschlossenheit zuletzt gut aufgespielt.

Wett-Tipps heute für Schweden – Peru

icon_02_wettenWir haben die Spiele beider Teams aufgeführt. Dem findigen Leser ist sicherlich aufgefallen, dass nur selten viele Treffer gefallen sind. Wir zeigen die letzten fünf Spiele von Schweden nochmals in der Übersicht: 0:0, 0:1, 1:2, 1:0 und 1:1. Und jetzt Peru: 2:0, 2:0, 3:1, 2:0 und 2:0. In diesen zehn Partien sind nur einmal Over 3.5 Tore gefallen. Daher setzen wir auf das Under 3.5 Treffer. Tipico hat mit einer 1,20 als Wettquote hier das beste Angebot. Unter den sicheren Wett-Tipps ist dies unsere Empfehlung.

Wie gut sind die Quoten für Schweden – Peru?

Allerdings sticht eine Serie ebenfalls deutlich hervor. Zehn Spiele in Folge hat Peru nicht verloren. Wenn sich in dieser Testspiel Prognose nicht die Wette auf die Doppelte Chance X2 anbietet, wann dann? Außerdem erhalten wir für das DCX2 noch immer eine Quote von 1,60. Es handelt sich um einen guten Wert, um den Betway Bonus umzusetzen. Im Sportwetten Vergleich ist es sogar eine Überlegung, ob wir nicht auf den Auswärtssieg setzen. Denn Peru hat die letzten fünf Partien in Serie für sich entscheiden können. Die Quotierung beziffert sich auf 3,30 bei bet365, womit diese Wette als Risiko Wett-Tipp durchgeht.

Einschätzung: Die Doppelte Chance X2 halten wir für sehr interessant. Schweden hat drei Spiele in Folge nicht gewonnen. Und Peru hat zehn Partien in Serie nicht verloren. Dennoch bietet Betway eine 1,60 an – fabelhaft.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Tipico SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDouble Chance X2
Beste Wettquote1,60 - Stake 6/10
Betsson SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote3,30 - Stake 3/10
bet365 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net