Bis zu 250€ Bonus *** Klopp gereizt: Bissige Antworten auf der Ajax-PK *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Ausblick: Kriselndes Köln muss zum formstarken VfB Stuttgart *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Schalke vs. Union Berlin ***

2. Bundesliga 2018/19: SG Dynamo Dresden VS MSV Duisburg

1. Spieltag
vs1. Spieltag
6. August - 20:30 Uhr - DDV-Stadion in Dresden

Dresden

1. Spieltag

Duisburg

Dresden taumelt: Erster Knockout gegen Duisburg?

Die 2. Bundesliga Prognose für den ersten Spieltag ist natürlich so eine Sache für sich und nicht ganz leicht aufzustellen. Immerhin gibt es für die Analyse lediglich ein paar Vorbereitungsspiele und in denen sieht bekanntlich nicht jeder Verein immer wirklich gut aus. Das gilt auch für Dynamo Dresden, denn die Spielgemeinschaft hat in ihren letzten drei Testspielen zwei Pleiten kassieren müssen. Schon seit drei Spielen warten die Dresdner jetzt auf einen Sieg. Da kommt die Liga vielleicht nicht zum günstigsten Zeitpunkt, auch wenn am ersten Spieltag immerhin zuhause aufgelaufen werden darf.

Am Montag (6. August 2018) empfängt die SG Dynamo Dresden um 20.30 Uhr im DDV-Stadion die Mannschaft vom MSV Duisburg. Die Duisburger haben sich in ihren letzten Testspielen ebenfalls nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert, dürften nach der guten letzten Saison als Tabellensiebter aber grundsätzlich recht ruhig in die neue Spielzeit starten. Dennoch würde natürlich ein Dreier auswärts direkt gut tun, zumal gewiss nicht jede Truppe in Dresden dreifach punktet. Spannung ist also auch vor diesem ersten Spieltag schon genug vorhanden.

[mwm-aal-display]

Dresden vs. Duisburg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SG Dynamo Dresden – MSV Duisburg
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2018/19
  • Runde: 1. Spieltag
  • Anstoß: Montag, den 6. August 2018 um 20.30 Uhr
  • Ort: DDV-Stadion, Dresden
  • Dynamo: 14. Platz, 41 Punkte, 42:52 Tore
  • Duisburg: 7. Platz, 48 Punkte, 52:56 Tore

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Frust: Dresden wartet seit 3 Spielen auf einen Sieg
  • Gut: Dynamo verlor aber nur 2 der letzten 6 Partien
  • Druck: Der MSV gewann nur eines der letzten 4 Spiele
  • Anfällig: Letzte Saison 56 Gegentore für Duisburg
  • Vielversprechend: 2 Unentschieden in den letzten 10 Duellen

2. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikUnd plötzlich steht die Saison schon vor der Türe! In Dresden hätte sich der eine oder andere vielleicht noch ein paar Tage mehr Vorbereitung gewünscht. Die gibt es allerdings nicht und so müssen die Kicker von Uwe Neuhaus wohl oder übel mit drei Spielen ohne Sieg im Gepäck in den ersten Spieltag der zweiten Fußball Bundesliga starten. Das letzte Erfolgserlebnis feierte die Neuhaus-Truppe Mitte Juli bei einem 3:2 Erfolg gegen den FSV Zwickau. Anschließend allerdings folgte erst einmal ein 0:0 gegen Huddersfield Town, ehe gegen Kaiserslautern eine 1:2 Pleite geschluckt werden musste. Ebenfalls mit 1:2 musste sich Dynamo zudem im letzten Test gegen Aston Villa geschlagen geben. Bleibt aus Sicht der Dresdner Anhänger also nur zu hoffen, dass Uwe Neuhaus seine Truppe hier jetzt noch einmal richtig eingeschworen hat.

MSV mit unangenehmen Leistungen

Zwar waren die letzten Leistungen beim MSV Duisburg durchaus ein kleines bisschen ansehnlicher, dennoch stehen auch die Zebras nicht wirklich im Saft. So gab es zum Beispiel einen überzeugenden 3:0 Erfolg gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund. Anschließend kassierte der MSV jedoch eine 0:1 Niederlage im Test gegen den Bundesligisten aus Bremen. Weiter ging es für Duisburg mit einem 4:1 Erfolg gegen Al-Sadd, ehe gegen Florenz immerhin ein munteres 0:0 in er regulären Spielzeit erspielt wurde. Gegen Athletic Bilbao im letzten Testspiel sicherten sich die Duisburger beim 1:1 ebenfalls noch einmal einen Punkt. Ein Erfolgserlebnis hätte aber auch hier sicherlich gut getan – aber vielleicht klappt das ja pünktlich zum Auftakt in der Liga. Das letzte direkte Duell gegen Dresden ging jedenfalls mit 2:0 an die Zebras.

Einschätzung: Eine gelungene Vorbereitung gab es in den letzten Tagen auf beiden Seiten nicht. Stattdessen ist der Druck etwas gewachsen, denn jetzt muss das Ruder komplett umgeschlagen werden.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBei drei Spielen ohne Sieg in Folge liegt auf der Hand, dass Dynamo derzeit gewisse Probleme hat. Die gibt es vor allem in der Defensive, wo es in den letzten vier Spielen gleich sechs Gegentreffer hagelte. Und das, obwohl eine Partie sogar mit einem 0:0 beendet wurde. Duisburg war offensiv zuletzt ganz gut drauf, hat hinten aber ebenfalls Gegentreffer kassiert – in gleich drei der letzten vier Partien. Das allerdings ist auch alles nicht wirklich überraschend, immerhin fehlt es hier und da noch an der notwendigen Abstimmung. Das gilt jedoch nicht immer nur für hinten, sondern oftmals auch für die Offensivreihen.

Duisburg hat das Plus auf seiner Seite

Zwischen Dynamo Dresden und dem MSV Duisburg hat es in der Vergangenheit bereits 16 Duelle gegeben. Aus Sicht der Dresdner lief es dabei nicht immer so richtig rund, denn die heutigen Hausherren mussten sich gleich sechs Mal geschlagen geben. Selber gewonnen hat der Ost-Klub wiederum nur fünf Duelle, wobei auch fünf Aufeinandertreffen mit einem Unentschieden endeten. Dennoch ist die Punkteteilung hier zumindest in den letzten Jahren eher eine krasse Ausnahme. Gerade einmal zwei von zehn Duellen endeten zuletzt mit einem Unentschieden. Den letzten Sieg zwischen diesen beiden Clubs verbuchten die Duisburger, zuletzt in Dresden gewann aber Dynamo. 2015 holten die Zebras ihren letzten Dreier bei der Spielgemeinschaft – mit einem 2:0.

Einschätzung: Duisburg reist unerschrocken nach Dresden. Auch wenn der letzte Sieg auswärts jetzt schon drei Jahre vergangen ist.

Wett-Tipps heute für SG Dynamo Dresden – MSV Duisburg

icon_02_wettenNach dem Verlauf der letzten Saison und den Testspielen muss laut unserer 2. Bundesliga Prognose gesagt werden, dass der MSV hier nicht als ganz krasser Außenseiter nach Dresden reist. Stattdessen können die Gäste hier durchaus etwas mitnehmen, auch wenn dafür viel stimmen muss. An die Wand gespielt wird Duisburg hier aber laut unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage nicht. In den Wett-Tipps heute für diese Partie empfehlen wir euch daher in den Wett-Tipps eine Wette auf das 2 Handicap 0:2, für das Betway mit einer 1,20 die beste Wettquote anbietet. Gleichzeitig gehen wir aber insgesamt von einer eher ruhigeren Partie aus. Dazu passt, dass keines der letzten fünf direkten Duelle mit mehr als zwei Treffern beendet wurde. Daher ergänzen wir den Bereich sichere Wett-Tipps durch das Under 2.5, für das Tipico mit einer 1,85 die beste Quote bietet.

Wie gut sind die Quoten für SG Dynamo Dresden – MSV Duisburg?

Wie schon erwähnt, sehen wir den MSV hier nicht als ganz großen Außenseiter. Die Vorbereitung lief zuletzt nicht ganz so schlecht wie in Dresden, zudem waren die Zebras auch in der letzten Spielzeit die deutlich bessere Truppe. In den Wett-Tipps von Profis haben wir daher auch Risiko Wett-Tipps bzw. einen Risiko Wett-Tipp integriert. Hier lautet unsere 2. Bundesliga Prognose Auswärtssieg 2. Die beste Wettquote für diesen Tipp kassiert ihr laut unserem Sportwetten Vergleich mit einer 3,42 bei Cashpoint. Sicherlich gut zu wissen: Diese Empfehlung ist damit erstklassig geeignet, wenn ihr den Cashpoint Bonus für eine spätere Auszahlung freispielen wollt.

Einschätzung: Duisburg ist hier kein krasser Außenseiter. Wir nehmen daher das 2 Handicap 0:2 mit und sichern uns die 1,20.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:2 Handicap 0:2
Quote:1,20
Einsatz:9/10
low
med
high
Button imageZu Betway
Bester Tipp:Auswärtssieg 2
Quote:3,42
Einsatz:2/10
low
med
high
Button imageZu Cashpoint

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net