WM 2018 Qualifikation Europa: Spanien VS Albanien

Freitag, 6. Oktober 2017 - 20:45 Uhr - Jose Rico Perez in Alicante

Spanien

9. Spieltag

Albanien

Endstand: Spanien 3 - 0 Albanien

Ungleiches Duell: Albanien will Spanien stoppen

Wer soll diese Spanier aufhalten? Die „Furia Roja“ wirbelt unaufhaltsam durch die Gruppe G und konnte in acht Partien schon 32 Treffer erzielen. 22 Punkte wurden eingefahren und so ist die Suche nach echter Konkurrenz in der Gruppe nicht ganz einfach. Vor allem dann nicht, wenn der vermeintlich größte Konkurrent aus Italien kurzerhand mit 3:0 vom Platz gefegt wurde. Einer Teilnahme in Russland steht also aus Sicht der Spanier nichts mehr im Wege. Zumindest fast, denn am Freitag (6. Oktober 2017) um 20.45 muss die „Furia Roja“ im Jose Rico Perez in Alicante gegen Albanien antreten. Und die Albaner haben sich in dieser Gruppe bislang sehr gut präsentieren können. 13 Punkte wurden eingefahren, aktuell sind die Gäste seit drei Partien ungeschlagen. Geht da wohlmöglich etwas im Kampf gegen den formstarken Favoriten?

Spanien vs. Albanien im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Spanien – Albanien
  • Wettbewerb: WM Qualifikation 2017/18
  • Runde: 9. Spieltag | Gruppe G
  • Anstoß: Freitag, den 6. Oktober 2017 um 20.45 Uhr
  • Ort: Jose Rico Perez in Alicante
  • Spanien: 1. Platz, 22 Punkte, 32:3 Tore
  • Albanien: 3. Platz, 13 Punkte, 10:9 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Unaufhaltsam: 32 Buden macht Spanien in 8 Partien
  • Sicherheit: Nur 3 Gegentore kassierten die Spanier in der Gruppe
  • Hoffnung: 2 der letzten 3 Partien hat Albanien gewonnen
  • Gefährlich: In den letzten 8 Gastspielen nur 2 Pleiten der Albaner
  • Novum: Noch nie hat Albanien in Spanien ein Tor gemacht

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikEs ist schon beeindruckend, mit welcher Deutlichkeit sich die Mannschaft von Julen Lopetegui regelmäßig durchsetzen kann. In der Offensive sind die Spanier kaum zu bremsen, was auch immer wieder die restlichen Top-Teams Europas zu spüren bekommen. Gegen Frankreich wurde Ende März zum Beispiel ein 2:0 Erfolg eingefahren, Italien gar mit 3:0 geschlagen. Da wundert es also auch nicht wirklich, dass zum Beispiel Israel mit 4:1 und Liechtenstein mit 8:0 abgeschossen wurden. Keine Frage: Die spanischen Ballermänner haben richtig Bock auf Tore und machen davon in der Gruppe G im Schnitt genau 4,00 pro Partie. Beeindruckend – und in dieser Form sind die Spanier ein ganz heißer Kandidat für die Titelgespräche in Russland.

Bei aller Dominanz der „roten Bestie“ aus Spanien leistet aber auch Albanien in dieser Gruppe enorm starke Leistungen. Die Elf von Trainer Christian Panucci ist seit drei Spielen ungeschlagen und steht zudem mit 13 Punkten auf dem dritten Platz der Tabelle. Nach einem ziemlich unglücklichen 1:2 auswärts in Luxemburg wurde gegen Israel deutlich mit 3:0 gewonnen. Nachlegen konnten die Albaner mit einem 2:0 gegen Liechtenstein. Lediglich im letzten Spiel gegen Mazedonien vor gut einem Monat konnte „nur“ ein 1:1 erspielt werden. Auswärts allerdings ein durchaus anständiges Ergebnis.

Einschätzung: Albanien zeigt gute Leistungen in der Gruppe, das Aushängeschild bleiben aber die Spanier. Trotz guter Form dürfte es für die Gäste enorm schwer werden.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenSechs Duelle wurden zwischen Spanien und Albanien bereits ausgespielt. Aus Sicht der Albaner mit einer ziemlich schlechten Bilanz, denn alle sechs Duelle gingen verloren. Zudem spricht das Torverhältnis Bände und lautet aus Sicht von Albanien 2:26. Hoffnung gibt es immerhin insofern, dass das letzte Aufeinandertreffen eines der engsten in der Historie dieses Spiels war und Albanien nur mit 0:2 verlor. Die vier Partien seit 1987 endeten ansonsten nämlich mit 0:5, 0:9, 0:3 und 1:5. Besonders schade: In Spanien haben die Gäste in ihrer gesamten Geschichte noch nie einen Treffer erzielt. Hier herrscht also noch ein wenig Nachholbedarf. Angesichts der eigenen zehn Treffer in der Gruppe aber auch kein Ding der Unmöglichkeit – oder? Schwierig, immerhin kassierte Spanien in der Gruppe G erst drei Gegentreffe und gewann fünf seiner letzten sieben Heimspiele zu Null.

Einschätzung: Für Albanien geht in Spanien erfahrungsgemäß gar nichts. Es fällt also schwer daran zu glauben, dass sich in dieser Partie etwas daran ändern wird.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenSpanien geht gerade im eigenen Land als deutlicher Favorit in dieses Spiel und kann mit einem Dreier einen wichtigen Schritt in Richtung Russland machen. Bei der aktuellen Form steht der Sieg eigentlich außer Frage, lediglich die Höhe könnte interessant werden. Immerhin ist die Truppe von Julen Lopetegui die Baller-Elf schlechthin und knipst im Schnitt vier Mal pro Spiel. Konservativ, also mit geringem Risiko, empfehlen wir euch daher den HZ/ES 1/1, für den bet365 mit einer 1,30 die beste Wettquote anbietet. Strategisch raten wir euch wiederum zum 1 Handicap 0:2, für das Betway mit einer 1,61 die beste Quote bietet. Obwohl Albanien zuletzt gut in Form ist und auch auswärts mutig aufspielen konnte, wird es gegen die offensiv bärenstarken Spanier eine schier unmögliche Aufgabe, Gegentore zu verhindern. Mit etwas Pech könnt es also ein richtig düsterer Abend in Alicante für die Albaner werden. Spekulativ, also mit erhöhtem Risiko, raten wir euch zum 1 Handicap 0:3, für welches Betway mit einer 2,50 die beste Wettquote anbietet.

Einschätzung: Spanien wird diese Partie mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit für sich entscheiden. Gerade bei der offensiven Durchschlagskraft ist zudem mit einem deutlichen Sieg zu rechnen, weshalb wir zum 1 Handicap 0:2 und der Quote von 1,61 greifen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteHZ/ES 1/1
Beste Wettquote1,30 - Stake 8/10
bet365 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische Wette1 Handicap 0:2
Beste Wettquote1,61 - Stake 5/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative Wette1 Handicap 0:3
Beste Wettquote2,50 - Stake 1/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X