Testspiele 2018: Spanien VS Tunesien

Samstag, 9. Juni 2018 - 20:45 Uhr - Krasnodar-Stadion in Krasnodar

Spanien

WM-Vorbereitung

Tunesien

Endstand: Spanien 1 - 0 Tunesien

Sorgt Tunesien auch gegen Spanien für eine Überraschung?

Wer eine passende Testspiel Prognose abgeben möchte, wird sich hierfür nur in den seltensten Fällen Spiele von Tunesien aussuchen. Allerdings: Die Auftritte der Adler von Karthago sind in den letzten Monaten mehr als nur einen Blick wert, denn die Tunesier ballern sich mit starken Leistungen in Richtung WM-Start. In der Qualifikation war die Truppe von Trainer Nabil Maaloul eine sichere Nummer und auch die letzten Spiele gegen echte Hochkaräter wurden erfolgreich beendet. Europameister Portugal wurde zum Beispiel ein 2:2 abgerungen, gegen die Türkei gab es ebenfalls ein Unentschieden.

Setzt sich dieser positive Trend für Tunesien jetzt auch am Samstag (9. Juni 2018) um 20.45 Uhr im Krasnodar-Stadion in Krasnodar gegen Spanien fort? Definitiv sind die Spanier noch einmal eine echte Herausforderung für die Nordafrikaner, wobei der Europameister von 2012 in den letzten vier Spielen nur einen einzigen Sieg einfahren konnte. Gleich drei Mal gab sich die Elf von Julen Lopetegui in der Zeit mit einem Unentschieden zufrieden. Aber: Von den letzten 20 Spielen hat die Furia Roja nur ein einziges verloren.

Spanien vs. Tunesien im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Spanien – Tunesien
  • Wettbewerb: WM-Vorbereitung 2018
  • Runde: Testspiel
  • Anstoß: Samstag, den 9. Juni 2018 um 20.45 Uhr
  • Ort: Krasnodar-Stadion in Krasnodar
  • Spanien | WM-Quali Gruppe G: 1. Platz, 28 Punkte, 36:3 Tore
  • Tunesien | WM-Quali Gruppe A: 1. Platz, 14 Punkte, 11:4 Tore

Testspiel Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Erfolgreich: Seit 19 Spielen hat Spanien nicht verloren
  • Ruhiger: 3 der letzten 4 Spanien-Spiele endeten Unentschieden
  • Verlässlich: Tunesien ist seit 9 Spielen ungeschlagen
  • Genau: In den letzten 4 Partien netzten die Tunesier 6 Mal
  • Torreich: Das bisher einzige Duell gewann Spanien mit 3:1

Testspiel Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikIn wenigen Tagen geht die Weltmeisterschaft in Russland los und die Spanier gehen als einer der großen Favoriten auf den Titel ins Rennen. Blicken wir auf die Analyse der Qualifikation, wird der Grund für diesen Status auch ziemlich schnell deutlich. In der Gruppe G hat die Furia Roja so ziemlich alles an die Wand genagelt, was sich irgendwie bewegt hat. Der erste Platz wurde souverän mit einem starken Torverhältnis von 36:6 eingefahren. Allerdings müssen wir bei unserer Testspiel Wett-Tipp Vorhersage in diesem Fall auch beachten, dass zuletzt ein bisschen der Fuß vom Gas genommen wurde. Immerhin gab es von den letzten zwölf möglichen Punkten nur deren sechs. Gegen Russland wurde ein 3:3 erspielt, gegen Deutschland und die Schweiz jeweils ein 1:1. Den einzigen Sieg der letzten Monate feierte Spanien bei einem überragenden 6:1 gegen Argentinien.

Tunesien mit überzeugender Form

Warum die Testspiel Prognose in diesem Fall so interessant ist, liegt vor allem auch an den Nordafrikanern aus Tunesien. Die Adler von Karthago haben sich in den letzten Monaten gleich mehrfach überraschend stark präsentieren können und sind dadurch längst nicht mehr nur im Vorbeigehen zu besiegen. Gleich neun Mal in Folge hat die Elf von Trainer Nabil Maaloul nicht mehr verloren, obwohl durchaus einige Top-Gegner mit dabei waren. Die Tunesier feierten zum Beispiel einen 1:0 Erfolg gegen den Iran und Costa Rica, ehe gegen Europameister Portugal und die Türkei jeweils ein 2:2 erspielt wurde. Die letzte Pleite wiederum gab es für Tunesienin einem Testspiel im März letzten Jahres beim 0:1 gegen Marokko. So darf es aus Sicht des aktuellen 14. der FIFA-Weltrangliste natürlich gerne weitergehen – am besten auch in Russland.

Einschätzung: Die Tunesier haben gegen Portugal und die Türkei starke Leistungen zeigen können. Spanien ist zwar der klare Favorit, wird es hier jedoch nicht unbedingt einfach haben.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenGute Nachrichten gibt es für die Wett-Tipps heute für diese Partie rund um das Torverhältnis beider Teams. Wie stark die spanische Offensive auftritt, muss sicherlich niemand mehr erklärt bekommen. Gleichzeitig dürfte die Tunesier freuen, dass zuletzt heftige Mängel in der Defensive aufgelegt wurden. Seit vier Spielen schon sind die Spanier nicht mehr zu Null geblieben und kassierten stattdessen zum Beispiel drei Gegentore gegen Russland. Das Ergebnis: Gleich drei der letzten fünf Partien endeten mit fünf Treffern oder mehr. In allen fünf Partien haben zudem beide Teams mindestens einmal genetzt. Da passt es doch für unsere Testspiel Prognose wunderbar, dass auch die Tunesier auswärts treffsicher unterwegs sind. Beleg? Sechs Buden in den letzten drei Gastspielen.

Tunesier können Bilanz ausgleichen

Die Historie dieser Partie ist enorm kurz und spielt für die Wett-Tipps daher keine echte Rolle. Bisher standen sich beide Teams nur ein einziges Mal auf dem Platz gegenüber, was bei der WM 2006 in Deutschland der Fall war. Damals setzten sich die Spanier ziemlich deutlich mit 3:1 in der Gruppe H durch und feierten so den bisher einzigen Triumph. Mit einem Dreier in diesem Testspiel könnte Tunesien die Bilanz also erst einmal ausgleichen. Ganz einfach wird das jedoch nicht, immerhin hat Spanien schon seit 19 Partien in Folge keine Niederlage mehr hinnehmen müssen. Und das trotz Gegnern wie Deutschland, Argentinien, Italien oder England.

Einschätzung: Offensiv haben beide Teams viel zu bieten. In der Defensive bestand zuletzt aber Platz für Verbesserungen. Die Bilanz ist hier nicht aussagekräftig.

Wett-Tipps heute für Spanien – Tunesien

icon_02_wettenUnsere Wett-Tipps von Profis zielen bei dieser Partie im Fußball nicht auf einen Gewinner ab. Rein theoretisch sind die Spanier hier natürlich um Längen überlegen und müssten die Partie eigentlich für sich entscheiden. Allerdings findet das Spiel weit entfernt in Russland statt, zudem hat die Furia Roja zuletzt nicht immer überzeugen können. Gegner Tunesien reist mit einer guten Offensive an, so dass beide Seiten offensiv gut aufgestellt sind. Sichere Wett-Tipps versprechen wir uns daher mit einer Over-Tabelle, da beide Seiten hoffentlich ihre guten Offensiven ins Spiel bringen können. Konservativ, also als Tipp mit geringem Risiko, empfehlen wir euch hier das Over 1.5, für das ihr bei Tonybet mit einer 1,27 die beste Wettquote abgreifen könnt.

Wie gut sind die Quoten für Spanien – Tunesien?

Das war aber natürlich noch lange nicht alles. Wie offensiv es hier werden könnte, zeigt ein Blick auf die letzten Auftritte beider Teams. Selbst gegen starke Mannschaften wie Portugal oder auch die Türkei hat Tunesien jeweils zwei Treffer erzielt. Spanien ist offensiv ebenfalls beeindruckend gewesen. Costa Rica wurde mit 5:0 nach Hause geschickt, gegen Russland gab es drei Buden, gegen Argentinien sogar sechs Hütten. Als echte Risiko Wett-Tipps können unsere weiteren Empfehlungen also vielleicht auch nicht bezeichnet werden. Spekulativ, also mit mittlerem Risiko, empfehlen wir euch hier das Over 2.5, für das Unibet mit einer 1,90 die beste Quote bietet. Reicht euch das noch nicht aus, könnt ihr auf unsere spekulative Empfehlung ausweichen. Diese lautet hier Over 3.5 und wird laut dem Sportwetten Vergleich mit einer 3,35 bei Tonybet am besten quotiert – eine echte Steilvorlage, um den Tonybet Bonus freizuschalten.

Einschätzung: Der Fokus liegt hier auf den Offensiven, denn da sind beide Seiten gut aufgestellt. Hier dürfte es also das eine oder andere mal klingeln, weshalb wir zum Over 2.5 und der Quote von 1,90 greifen.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,27 - Stake 8/10
Tonybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote1,90 - Stake 5/10
Unibet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote3,35 - Stake 2/10
Tonybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net