International Serie A 2015/16: Lazio Rom VS Inter Mailand

Sonntag, 1. Mai 2016 - 20:45 Uhr - Stadio Olimpico in Rom

Lazio

36. Spieltag

Inter

Endstand: Lazio Rom 2 - 0 Inter Mailand

Spiel der begrabenen Hoffnungen: Lazio Rom vs. Inter Mailand

Lazio Rom belegt derzeit nur den neunten Platz in der Serie A. Es sind elf Punkte Rückstand auf die europäischen Plätze, bei noch drei Spielen – keine Chance! Inter Mailand ist Vierter und hat seinen Europa League Startplatz sicher. Aber zur Champions League Qualifikation und somit zum AS Rom sind es sieben Punkte und das schlechtere Torverhältnis Rückstand. Eine Aufholjagd scheint so gut wie unmöglich, ist rechnerisch aber noch drin. Am 36. Spieltag, der drittletzten Runde in der italienischen Serie A, treffen Lazio und Inter im Stadio Olimpico in Rom aufeinander. Anpfiff ist am Sonntag, den 1. Mai 2016, um 20.45 Uhr. Auf dem Papier scheint das Spiel eine untergeordnete Wichtigkeit einzunehmen. Auf dem Platz kann dies jedoch ganz anders aussehen.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,36 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote2,10 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Inter 2
Beste Wettquote2,78 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Lazio vs. Inter im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Lazio Rom – Inter Mailand
  • Wettbewerb: Serie A Saison 2015/16
  • Runde: 36. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 1. Mai 2016 um 20.45 Uhr
  • Ort: Stadio Olimpico, Rom
  • Lazio: 9. Platz, 48 Punkte, 45:47 Tore
  • Inter: 4. Platz, 64 Punkte, 47:32 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 19 Unentschieden: Sind das häufigste Ergebnis in 50 Aufeinandertreffen beide Clubs
  • Ausgeglichen: 16 Siege von Lazio stehen 15 Erfolgen von Inter gegenüber
  • 16 Treffer: Sind in den vergangenen fünf Aufeinandertreffen gefallen; Over 3.5 Tore im Schnitt
  • 32 Gegentore: Musste Inter nur hinnehmen; die drittbeste Abwehr der Liga!
  • Ohne Sieg: Ist Lazio jetzt zwei Spiele in Folge

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form ist beim Viertplatzierten aus Mailand besser, als bei den Römern auf Rang Neun. Lazio hat nur zwei der vergangenen sieben Spiele gewinnen können. Ein Remis und vier Niederlagen schließen die Statistik. Inter war vierfach erfolgreich, hat ebenfalls ein Unentschieden vorzuweisen und musste zwei Spiele abgeben.

Lazio Rom hat sich gegen Sparta Prag in der Europa League verabschiedet. Das Rückspiel endete mit 0:3 für die Italiener im eigenen Stadion. Darauf folgend konnte immerhin ein 1:1 im Auswärtsspiel beim AC Mailand erkämpft werden. Eine schmerzhafte Niederlage war hingegen daheim gegen Stadtrivale AS Rom mit 1:4 hinzunehmen. Zwei Siege in Folge, mit 3:0 in Palermo und mit 2:0 daheim gegen Empoli haben das Punktekonto ein wenig aufpoliert. Anschließend wurde jedoch mit 0:3 in Turin bei Juventus verloren. Am vergangenen Spieltag gab es die nächste Pleite bei Sampdoria Genua.

Inter gewinnt das erste Spiel dieser Aufführung mit 2:1 gegen Bologna. Ein Unentschieden zu Gast beim AS Rom endete mit einem Tor auf jeder Seite. Ein Spiel mit zwei Elfmetern endete zu Ungunsten von Mailand gegen den AC Turin mit 1:2. Dafür wurde bei Frosinone mit 1:0 gesiegt. Auch den SSC Neapel konnte Inter mit 2:0 schlagen. Im Anschluss folgte eine 0:1 Niederlage auswärts bei Genua. Zum Abschluss wurde erneut gesiegt. Der Dreier konnte mit einem 3:1 gegen Udinese Calcio eingebracht werden.

Einschätzung: Es sind durchaus Formvorteile für Inter zu erkennen. Besonders die zwei Pleiten am Stück, wenngleich beide auswärts hingenommen wurde, sind bei Lazio im Gedächtnis geblieben.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich ist sehr ausgeglichen. 16 Siege stehen für Lazio Rom auf dem Konto. 15 Mal konnte auch Inter Mailand gewinnen. Bei 50 Aufeinandertreffen verbleiben somit 19 Spiele, welche in einer Punkteteilung resultierten. Auch auf die letzten fünf Spiele bezogen, ist das Verhältnis ausgeglichen. Hier die Ergebnisse aus Sicht der Römer: 2:1, 1:2, 2:2, 1:4 und 1:0. Insgesamt sind in diesem fünf Spielen 16 Tore gefallen. In den letzten vier Spielen trafen immer beide Mannschaften.

Lazio ist Tabellenneunter und damit im Mittelfeld vorzufinden. Mit bislang 13 Siegen und 13 Niederlagen, bei neun Unentschieden haben sie sich nicht für mehr qualifizieren können. Es wurden 45 Tore geschossen und 47 Gegentore kassiert, womit das Torverhältnis sogar knapp ins Negative rutscht. Daheim steigt Rom auf den Achten auf. Neun Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen stehen, bei 28:19 Toren, in 17 Spielen zu Buche.

Inter ist Vierter. Minimale Chancen auf die Champions League Qualifikation können sie vorantreiben. Bisher wurden 19 Siege, sieben Remis und neun Niederlagen erzielt. Mit einem Torverhältnis von 47:32 wurden 64 Punkte eingefahren. Auswärts rutscht man knapp auf den fünften Platz ab. Sieben Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen stehen niedergeschrieben. Dabei wurden 20 Tore geschossen und 18 Gegentore kassiert.

Einschätzung: Der direkte Vergleich ist sehr ausgeglichen mit einer Tendenz zum Remis. In der Tabelle steht Inter besser dar, was sich auch in der Form wiederspiegelt.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWie es der direkte Vergleich anzeigt, ist das Spiel eher ausgeglichen. Auch die Tabellensituation nähert sich im Heim- und Auswärtsabgleich an. Daher orientieren wir uns zunächst an den Tore-Wetten.

Under 3.5 Tore hat Inter in der laufenden Saison 28-fach erreicht. Bei Lazio waren es immerhin 27 Spiele, die mit weniger Toren endeten. Die Quote von 1,36 bei Betway ist angemessen. Eine Value Bet wurde hingegen für das Under 2.5 Tore beim Buchmacher Interwetten entdeckt. Die Quote liegt bei 2,10. Inter hat jedoch 21 von 35 Spielen mit weniger Toren abgeschlossen. Lazio liegt mit 18 Partien ebenfalls über der Hälfte der Partien.

Inter hat in der Serie A die insgesamt bessere Performance gezeigt. Auch die Form schlägt eher für Mailand aus. Dass macht sie zum leichten Favoriten. Der Auswärtssieg wird bei Pinnacle Sports mit der Quote 2,78 bedacht.

Einschätzung: Der Tipp Under 2.5 Tore ist interessant. Die Quote bei Interwetten liegt auf 2,10, wobei die Wahrscheinlichkeit, zumindest über die gesamte Spielzeit gesehen, über 50 Prozent liegt.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: