2. Bundesliga 2017/18: SpVgg Greuther Fürth VS Arminia Bielefeld

Sonntag, 6. August 2017 - 15:30 Uhr - Sportpark Ronhof Thomas Sommer in Fürth

Fürth

2. Spieltag

Bielefeld

Endstand: SpVgg Greuther Fürth 1 - 2 Arminia Bielefeld

Sonniger Platz Zwei: Bielefeld will in Fürth nachlegen

Auftakt nach Maß für die Arminia! Zwar lief beim 2:1 Erfolg gegen den Aufsteiger Jahn Regensburg noch nicht alles optimal, dennoch wurden am Ende drei Punkte behalten. Und nicht nur das: Die Bielefelder stehen mit diesen drei Zählern nach dem ersten Spieltag auf dem zweiten Rang der Tabelle. Ein möglicher Fingerzeig für den gesamten Saisonverlauf? Dafür ist es jetzt vermutlich noch ein bisschen früh, denn zunächst muss am zweiten Spieltag erst einmal die Leistung bestätigt werden. Anders als beim Auftakt, geht es für die Bielefelder am Sonntag (6. August 2017) um 15.30 Uhr nicht zu einem Aufsteiger, sondern zur SpVgg Greuther Fürth in den Sportpark Ronhof Thomas Sommer in Fürth. Die Hausherren mussten sich im ersten Spielt mit 0:1 gegen Darmstadt geschlagen geben und stecken durchaus in einer kleinen Schaffenskrise. Kann die Arminia diese Umstände für sich nutzen?

Fürth vs. Bielefeld im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SpVgg Greuther Fürth – DSC Arminia Bielefeld
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2017/18
  • Runde: 2. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 6. August 2017 um 15.30 Uhr
  • Ort: Sportpark Ronhof Thomas Sommer in Fürth
  • Fürth: 17. Platz, 0 Punkte, 0:1 Tore
  • Bielefeld: 2. Platz, 3 Punkte, 2:1 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Doppelschlag: Seit 2 Spielen ist Fürth ohne Sieg
  • Krisenzeit: Von den letzten 10 Partien gewann die SpVgg nur 2
  • Stärke: Bielefeld gewann 5 seiner letzten 6 Spiele
  • Beruhigend: Seit 9 Spielen hat die Arminia auswärts nicht verloren
  • Mager: Seit 2013 nur ein Fürther Sieg gegen Bielefeld

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikAuch mit dem Start in die neue Saison hat sich die Leistung der Fürther nicht wesentlich verbessert. Von den letzten zehn Partien wurden lediglich zwei gewonnen – in beiden Fällen Testspiele (3:0 gegen Zwickau, 5:1 gegen Pilsen). Darüber hinaus gab es in der Vorbereitung noch ein 0:0 gegen Mainz, welches die Hoffnungen auf eine anständige Saison natürlich erst einmal schüren konnte. Schon der erste Spieltag beim Absteiger aus Darmstadt habe aber gezeigt, dass diese Leistungsdrehung doch nicht so einfach vollzogen werden kann. Zwar hat die Spielvereinigung gut gespielt, musste am Ende nach einem 0:1 aber mit leeren Händen abreisen. Besonders kritisch: Schon das zweite Spiel in Folge konnte die Elf von Janos Radoki keinen eigenen Treffer erzielen.

So lässt sich die neue Saison beginnen! Die Arminia aus Bielefeld hat sich in einem engen Spiel mit 2:1 gegen Regensburg durchsetzen können. Der Sieg ist vor allem deshalb so beeindruckend, weil die Entscheidung in Unterzahlt herbeigeführt wurde. Jetzt ist das Selbstbewusstsein bei Jeff Saibene und seiner Truppe also denkbar groß, denn als Belohnung gab es gleich einmal den zweiten Platz der Tabelle. Insgesamt könnte man sagen, war dieser erfolgreiche Start nicht wirklich überraschend. Im letzten Test gegen Norwich City aus England kassierte die Arminia zwar eine 1:3 Niederlage, dafür wurden aber in den restlichen zehn der letzten elf Spiele immer Punkte geholt.

Einschätzung: Bielefeld ist mit einem erfreulichen 2:1 gestartet, während Fürth in Darmstadt eine Pleite hinnehmen musste. Die besseren Leistungen hat in der letzten Zeit aber ohnehin die Arminia an den Tag gelegt.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenMit 18 gespielten Duellen steckt diese Partie nicht wirklich voller Tradition. Das erste Mal begegnet sind sich beide Mannschaften in der Saison 1998/1999, als sich beiden Seiten je einmal durchsetzen konnten. Kurios: Gegeben hat es dieses Duell bisher ausschließlich in Liga zwei. Und das, obwohl beide Mannschaften auch schon in der ersten Liga eine ganze Zeit lang aktiv waren. Besser präsentieren konnten sich in den vergangenen Partien die Bielefelder, wenn auch nur hauchzart. Insgesamt sechs Siege fuhren die „Kleeblätter“ ein, die Arminia steht bei acht Erfolgen. Die restlichen vier Duelle wurden mit einem Unentschieden beendet. So wie übrigens auch das letzte Aufeinandertreffen im April diesen Jahres, welches mit 1:1 beendet wurde. Werden nur die letzten fünf Partien gewertet, stehen die Bielefelder ebenfalls einen Schritt im Vorteil. Zwei Siege stehen hier für die Arminia, nur einen Dreier holte Fürth. Mut machen dürfte den Hausherren aber wiederum, dass seit 2009 keine Heimpleite mehr gegen Bielefeld hingenommen werden musste. Drei der letzten vier Heimspiele wurden gewonnen, zwei davon zu Null.

Einschätzung: In der Historie ist Bielefeld hauchzart im Vorteil. Allerdings gab es für die Arminia in Fürth in den letzten Jahren so gut wie nichts zu holen.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDie Voraussetzungen für diese Partie sind vollkommen unterschiedlich. Bielefeld reist mit fast platzender Brust zu den „Kleeblättern“, während die das 0:1 in Darmstadt verdauen müssen. Besonders hart ist für die Hausherren die Tatsache, dass in den letzten zwei Partien kein eigenes Tor erzielt wurde. Für uns bedeutet das wiederum im Umkehrschluss, dass auch jetzt vermutlich nicht mit einer übertrieben torreichen Partie zu rechnen ist. Konservativ, also mit geringem Risiko, empfehlen wir euch daher das Under 3.5, für das Betway mit einer 1,25 die beste Quote bereitstellt. Etwas Sorgen dürfte den Fürthern die eigene Leistung in den letzten Wochen machen, denn da liegen die Vorteile wieder eindeutig bei Bielefeld. Strategisch, also mit mittlerem Risiko, empfehlen wir euch daher die Double Chance X2, für die Tonybet mit einer 1,58 die beste Quote anbietet. Wer lieber gleich den Sieg der Arminia ins Visier nehmen möchte, kann unsere spekulative Empfehlung nutzen. Die beste Quote für den Auswärtssieg 2 liefert X-Tip mit einer 3,20.

Einschätzung: Fürth hat sich in den letzten Jahren zuhause gut gegen Bielefeld präsentiert, findet aktuell aber nicht seine Form. Ein Punkt dürfte für die Gäste auf jeden Fall drin sein, weshalb wir die Double Chance X2 mit der 1,58 nutzen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDouble Chance X2
Beste Wettquote1,58 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote3,20 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: