2. Bundesliga 2015/16: SpVgg Greuther Fürth VS FSV Frankfurt

Freitag, 21. August 2015 - 18:30 Uhr - Stadion am Laubenweg in Fürth

Fürth

4. Spieltag

Frankfurt

Endstand: SpVgg Greuther Fürth 0 - 2 FSV Frankfurt

Holt der FSV Frankfurt bei Greuther Fürth den ersten Dreier?

Die SpVgg Greuther Fürth hat einen durchwachsenen Start hingelegt. Ein Sieg, eine Niederlage und ein Unentschieden wurden erspielt. Mit diesen Ergebnissen wäre der FSV Frankfurt hochzufrieden. Hier konnte aus drei Spielen lediglich ein Punkt mitgenommen werden. Aber wir sind noch sehr früh in der Saison. Mit drei Punkten für einen Sieg können noch große Sprünge in der Tabelle gemacht werden! Das Aufeinandertreffen der SpVgg Greuther Fürth mit dem FSV Frankfurt findet am 21. August, um 18.30 Uhr statt. Das Stadion am Laubenweg zu Fürth ist der Austragungsort. An diesem vierten Spieltag wird sich zeigen, ob Fürth zu den Aufstiegsaspiranten zählt und ob der FSV Frankfurt um den Klassenerhalt fürchten muss.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,30 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBeide Teams treffen B2S
Beste Wettquote1,85 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote4,00 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Fürth vs. Frankfurt im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SpVgg Greuther Fürth – FSV Frankfurt
  • Wettbewerb: 2.Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 4. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 21. August 2015 um 18.30 Uhr
  • Ort: Stadion am Laubenweg, Fürth
  • Fürth: 8. Platz, 4 Punkte, 5:5 Tore
  • FSV: 15. Platz, 1 Punkt, 1:3 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Zehn Tore: Sind bereits in den drei Spielen von Fürth gefallen
  • Einen Treffer: Konnten die Frankfurter in dieser Spielzeit erst erreichen
  • Ein Sieg: Steht bei 13 Aufeinandertreffen auf dem Konto des FSV Frankfurt
  • Pokalpleite: Fürth hat bei Aue mit 0:1 verloren und ist ausgeschieden
  • 19 Treffer: Sind die Bilanz aus den letzten fünf Aufeinandertreffen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form beider Mannschaften könnte besser sein. Von den vergangenen sieben Spielen gewannen die Kleeblätter nur drei. Der FSV Frankfurt konnte hier sogar nur zwei Partien für sich entscheiden. Jeweils ein Unentschieden und der Rest Niederlagen stehen auf dem Spielzettel der Mannschaften notiert.

Fürth gewann unter anderem zwei der letzten Freundschaftsspiele. Bei Austria Salzburg konnte mit 6:0 gewonnen werden. Daheim wurde Athletico Bilbao mit 3:2 geschlagen. Es folgte eine 1:5 Heimniederlage gegen Celta Vigo. In der Liga glückte der Start. Der Karlsruher SC war zu Gast. Fürth gewann die Partie mit 1:0. Im zweiten Spiel, welches am Montagabend ausgetragen wurde, konnten die Zuschauer ein fulminantes 2:2 zwischen Leipzig und Fürth sehen. Zu Gast bei St. Pauli verloren die Fürther mit 2:3.

Frankfurt startete mit zwei Niederlagen bei den Vorbereitungsspielen. Bei SK Rapid musste man sich 0:2 geschlagen geben. Und gegen Würzburg gab es eine 1:3 Schlappe. Zum Abschluss der Freundschaftsspiele gab es einen 3:0 Sieg bei Haimbach. Dafür wurde im ersten Heimspiel 0:1 gegen RB Leipzig verloren. Bei der Arminia aus Bielefeld konnte mit 0:0 der bislang einzige Punkt gefestigt werden. Das letzte Ligaspiel ging, erneut zuhause, mit 1:2 gegen den Karlsruher SC verloren.

Im DFB-Pokal schied Fürth in Aue mit 0:1 aus. Frankfurt gewann 2:0 beim BFC Dynamo.

Einschätzung: Fürth gewann gegen Karlsruhe und Frankfurt verlor gegen den KSC. Die SpVgg spielte Unentschieden in Leipzig und Frankfurt verlor zuhause gegen RB. Fürth zeigt bislang eine bessere Form.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_Quotoen13 Mal kreuzten sich die Wege beider Vereine. Ein Freundschaftsspiel und zwölf Begegnungen in der Zweiten Bundesliga stehen zu Buche. Fürth gewann sechs dieser Partien. Sechsfach wurde Remis gespielt. Der FSV Frankfurt konnte nur eines der Aufeinandertreffen gewinnen. Dieses fand dafür in der vergangenen Saison statt.

Grundsätzlich spricht diese Statistik für Fürth. In der letzten Saison konnte aber kein Dreier geholt werden. Es gab es 1:1 beim FSV Frankfurt und eine 2:5 Niederlage daheim. In der Spielzeit 2013/14 war die SpVgg zuhause mit 3:2 erfolgreich. Auswärts gab es erneut ein 1:1 Unentschieden. Die beiden Spiele davor endeten mit 2:1 für Fürth und nochmals 1:1 Remis in Frankfurt.

Hierbei ist auffällig, dass beide Mannschaften immer zumindest ein Tor geschossen haben. Frankfurt war nur einmal Sieger. Aufgrund der bisherigen Saisonstatistik ist nicht davon auszugehen, dass sie diesen Mini-Erfolg ausbauen können. Fürth ist der leichte Favorit in diesem Duell. In der letzten Saison landeten die Frankfurter übrigens einen Platz und zwei Punkte oberhalb der Fürther, auf dem 13. Tabellenplatz.

Einschätzung: Fürth ist Favorit, aber reicht es für den Sieg. Die Statistik mit den vielen Toren sticht mehr ins Auge!

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenFürth hat Heimspiel und muss hier als Favorit angesehen werden. Die Statistik mit sechs Siegen, sechs Unentschieden und einem Remis gegen Frankfurt zeigt hingegen nicht einmal eine 50-prozentige Erfolgsstatistik. In Heimspielen schlägt die Waage dafür noch mehr in Fürther Richtung aus.

Von größerem Interesse ist jedoch die Torstatistik. In den letzten sechs Spielen erzielten immer beide Mannschaften ein Tor. Dies öffnet die Chance für zwei Wetten. Einmal ist mit zwei Treffern das Over 1.5 Tore bereits erfüllt. Hierfür gibt es eine Quote von 1,30 beim Buchmacher Mybet. Weiterhin haben in den vergangenen Partien immer beide Teams getroffen. Für diesen Tipp, auf Englisch Both to Score (B2S), offeriert Interwetten eine 1,85 als Quote.

Schlussendlich endeten bislang über 46 Prozent der Duelle beider Mannschaften Unentschieden. Für eben dieses Ergebnis hat der Wettanbieter Pinnacle Sports die beste Quote im Petto. Für den Einsatz von einem Euro, kann eine Auszahlung von 4,00 Euro erreicht werden.

Einschätzung: Tore zwischen diesen beiden Mannschaften haben fast schon Tradition. Das Over 1.5 ist daher unser Sicherheitstipp, der mit einer Quote von 1,30 beim Bookie Mybet bestmöglich angespielt werden kann.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: