2. Bundesliga 2015/16: SpVgg Greuther Fürth VS MSV Duisburg

Freitag, 19. Februar 2016 - 18:30 Uhr - Sportpark Ronhof Thomas Sommer in Fürth

Fürth

22. Spieltag

Duisburg

Endstand: SpVgg Greuther Fürth 1 - 1 MSV Duisburg

Hofft MSV Duisburg noch auf einen Sieg bei Greuther Fürth?

MSV Duisburg hält die “Rote Laterne” in der Zweiten Bundesliga am Leuchten. Sie sind Tabellenletzter. Bis zum Relegationsplatz sind es immerhin nur fünf Punkte. Um einen weiteren Platz vorzurücken, müssten weitere sechs Zähler aufgeholt werden. Die SpVgg Greuther Fürth befindet sich hingegen im Mittelfeld und würde neun Punkte auf den Relegationsplatz zur Bundesliga aufholen müssen. Zur Abstiegs-Relegation sind es hingegen elf Zähler Differenz. Am Freitag, den 19. Februar 2016, um 18.30 Uhr, findet das Duell zwischen Fürth und Duisburg statt. Austragungsort ist der Sportpark Ronhof Thomas Sommer in Fürth. Wenn der MSV sich noch Hoffnungen machen möchte, müssen auswärts Punkte her. Dies gelang jedoch noch nicht oft in dieser Saison.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteSieg Greuther Fürth DNB
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg Greuther Fürth 1
Beste Wettquote1,67 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative Wette1 Handicap 0:1
Beste Wettquote2,90 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Fürth vs. Duisburg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SpVgg Greuther Fürth – MSV Duisburg
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 22. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 19. Februar 2016 um 18.30 Uhr
  • Ort: Sportpark Ronhof Thomas Sommer, Fürth
  • Fürth: 11. Platz, 28 Punkte, 27:35 Tore
  • MSV: 18. Platz, 12 Punkte, 16:36 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Acht Siege: Gehen in 21 direkten Duellen auf das Konto der SpVgg Greuther Fürth
  • Sechs Unentschieden: Und sieben Siebe für den MSV Duisburg runden die Statistik ab
  • Vierfach ungeschlagen: Ist Fürth, bei drei Siegen und einem Remis, gegen Duisburg
  • 16 Tore: Konnten die Duisburger in der laufenden Saison erst erzielen; Fürth traf 27-fach
  • 36 Gegentore: Stehen bei Duisburg und 35 Gegentreffer bei Fürth auf dem Konto

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form beider Teams ist nicht gerade überragend. Fürth verlor vier der letzten sieben Spiele. Ein Unentschieden und zwei Siege runden die Bilanz ab. Duisburg musste sogar fünf Niederlagen verzeichnen. Diese werden durch jeweils ein gewonnenes Spiel und eine Punkteteilung aufgefüllt.

Fürth verlor noch in der Hinrunde gegen den Tabellenführer aus Leipzig knapp mit 1:2. Mit Eintritt in die Winterpause war Luzern der erste Freundschaftsspielgegner. Auch diese Partie ging mit 0:1 an die Gäste aus der Schweiz. Es folgte ein torloses Unentschieden gegen Skenderbeu. Der erste Erfolg konnte daheim gegen den Grasshopper Club, mit einem 2:1 Sieg, erzielt werden. Ein weiteres Vorbereitungsspiel wurde gegen Ligakonkurrent Karlsruhe ausgetragen und mit 1:2 verloren. Ein Punktspiel gegen St. Pauli ging mit 0:2 an die Gäste. Dafür gewann Fürth bei FSV Frankfurt mit 2:1.

Der MSV Duisburg schloss die Hinrunde mit einem Punkt aus zwei Spielen ab. In Kaiserslautern wurde mit 0:2 verloren. Einen Punkt gab es beim torlosen Unentschieden daheim gegen den VfL Bochum. Ein Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Köln wurde mit 0:6 sehr deutlich verloren. Selbst in Kiel unterlagen die Duisburger mit 0:1. Dafür gab es einen 1:0 Sieg gegen Viktoria Plzen. Dieser Erfolg konnte jedoch nicht in die Liga übertragen werden. Mit 1:2 wurde in Bielefeld verloren. Das Spiel am vergangenen Wochenende ging gegen den Karlsruher SC. Daheim ging das Spiel mit 0:1 an die Gäste.

Einschätzung: Beide Mannschaften sind außer Form. Die Negativserie des MSV Duisburg ist jedoch ausgeprägter.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich geht nur sehr knapp an die SpVgg Greuther Fürth. Die Kleeblätter gewannen acht Partien von 21. Es verbleiben sieben Siege für Duisburg und sechs Unentschieden. In den letzten fünf Spielen stehen jedoch drei Siege für Fürth, sowie ein Remis auf dem Konto. Hier die Ergebnisse aus Sicht der SpVgg im Überblick: 0:2, 2:1, 2:1, 2:0 und 2:2.

Die Fürther liegen in der Tabelle im gesicherten Mittelfeld. Acht Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen haben sie dorthin geführt. Mit 28 Punkten, bei 27 zu 35 Toren, können sich die Kleeblätter derzeit keine Hoffnungen auf einen möglichen Aufstieg machen. Aber auch ein Abstieg ist in weiter Ferne. In der Heimtabelle ist Fürth Zwölfter. Vier Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen, bei 11:17 Toren, haben dafür gesorgt.

Der MSV Duisburg steht auf dem letzten Platz. In der aktuellen Saison konnten erst zwei Siege eingefahren werden. Sechs Unentschieden und 13 Niederlagen haben den MSV in eine unvorteilhafte Lage gebracht. Es stehen erst zwölf Punkte auf dem Konto. 16 eigene Tore und 36 Gegentore sind ebenfalls eine negative Bilanz. In der Auswärtstabelle ist Duisburg mit nur einem Punkt abgeschlagen Letzter. Es wurden nur sechs Tore geschossen und 21 Gegentreffer kassiert.

Einschätzung: Duisburg ist mit neun Niederlagen und einem Remis die schlechteste Auswärtsmannschaft der Liga. Fürth muss, auch wegen dem direkten Vergleich in jüngerer Vergangenheit, als Favorit angesehen werden.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenEin Blick auf die Auswärtsbilanz der Duisburger lässt den Sicherheitstipp von ganz alleine entstehen. Innerhalb von zehn Spielen wurden neun Niederlagen und ein Unentschieden geholt. Ein Sieg auf Fürth, mit der Absicherung „Draw No Bet“, bringt größtmögliche Sicherheit. Hierfür gewährt der Wettanbieter Betvictor mit einer 1,25 die beste Quote.

Im direkten Vergleich haben die Fürther zudem drei der letzten vier Duelle mit Duisburg gewonnen. In der Liga stehen die Kleeblätter besser dar. Und Duisburg hat auswärts diese Spielzeit erst einen Punkt geholt. Für den Sieg der Fürther gewährt Pinnacle Sports eine Quote in Höhe von 1,67. Aber auch ein höherer Sieg ist nicht unwahrscheinlich. Auswärts beläuft sich das Torverhältnis von Duisburg auf -15 innerhalb von zehn Spielen. Es wurde also schon mehrfach mit mehr als einem Tor Differenz verloren. Die Quote für den Handicap-Sieg des Heimteams beläuft sich beim Buchmacher Tipico auf 2,90.

Einschätzung: Nichts spricht für einen Erfolg der Duisburger. Der Tipp auf den Handicap Sieg für Fürth bei Startspielstand 0:1 ist ein kalkulierbares Risiko. Die Quote von 2,90 bei Tipico scheint angemessen.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: