DFB-Pokal 2015/16: SpVgg Unterhaching VS Bayer 04 Leverkusen

Dienstag, 15. Dezember 2015 - 19:00 Uhr - Alpenbauer Sportpark in Unterhaching

Unterhaching

Achtelfinale

Leverkusen

Heimrecht für Unterhaching: Bayer Leverkusen mit Losglück?

In der ersten Runde trafen die Leverkusener auf die Sportfreunde Lotte und konnten mit 3:0 gewinnen. Die zweite Runde gab es sogar ein 6:0 gegen Viktoria Köln. Der Weg der SpVgg Unterhaching war schwieriger. Zunächst wurde Bundesligist Ingolstadt mit 2:1 rausgekegelt. Schließlich konnte Zweitligist und Aufstiegsanwärter RB Leipzig mit 3:0 besiegt werden. Der Viertligist Unterhaching ist nicht zu unterschätzen. Bayer 04 Leverkusen ist zu Gast beim unterklassigen Club SpVgg Unterhaching. Der Regionalist trägt seine Spiele im Alpenbauer Sportpark aus. Anpfiff ist am Dienstag, den 15. Dezember 2015, um 19 Uhr. Es wird das Achtelfinale des DFB-Pokals ausgetragen. Der Sieger rückt in das Viertelfinale vor.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteSieg Bayer Leverkusen 2
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische Wette2 Handicap 1:0
Beste Wettquote1,60 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative Wette2 Handicap 3:0
Beste Wettquote4,40 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Unterhaching vs. Leverkusen im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SpVgg Unterhaching – Bayer 04 Leverkusen
  • Wettbewerb: DFB Pokal 2015/16
  • Runde: Achtelfinale
  • Anstoß: Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 19 Uhr
  • Ort: Alpenbauer Sportpark, Unterhaching
  • Haching: 4. Platz, 33 Punkte, 32:18 Tore
  • Bayer: 6. Platz, 24 Punkte, 24:20 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Vier Siege: In fünf Begegnungen gegen Haching stehen auf dem Konto von Leverkusen
  • Eine Niederlage: Gegen Haching, im Jahr 2000, hat Leverkusen die Meisterschaft gekostet
  • 18 Treffer: Sind in den fünf bisherigen Partien in Addition gefallen
  • Vierfach sieglos: Ist Unterhaching mit zwei Niederlagen und zwei Remis
  • Formanstieg: Hat Bayer mit dem 5:0 gegen Gladbach in die Spur gefunden?

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form beider Mannschaften ist gut, aber nicht überragend. In diesem Sinne bleiben beide Clubs hinter ihren Erwartungen zurück. Unterhaching ist mit drei Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen in die letzten sieben Spiele gegangen. Leverkusen konnte nur zweifach gewinnen, dreifach die Punkte teilen und zwei Mal verlieren.

Haching gewann das letzte DFB-Pokal-Spiel mit 3:0 gegen RB Leipzig. In der Regionalliga Bayern gab es auswärts einen 4:0 Sieg gegen Buchbach. Mit 2:1 wurde auswärts gegen die zweite Mannschaft vom FC Ingolstadt gewonnen. Anschließend folgte ein Heimunentschieden gegen das Team von Rain am Lech. In Regensburg ging die Partie sogar mit 1:2 verloren. Auch gegen Burghausen waren keine Punkte zu holen. Ein 0:1 ließ den Dreier ans Auswärtsteam gehen. Schlussendlich wurde der vergangene Spieltag mit 1:1 bei Bayerns zweiter Mannschaft abgeschlossen.

Leverkusen mit einigen Hochs und Tiefs in den letzten Spielen. Gegen den Lokalrivalen 1. FC Köln gab es eine 1:2 Niederlage. Im Gegenzug konnte Eintracht Frankfurt mit 3:1 geschlagen werden. Zwei Unentschieden, jeweils mit 1:1, wurde gegen Bate Borisov und daheim gegen den FC Schalke 04 geholt. Auswärts beim aktuellen Tabellendritten aus Berlin gab es keine Punkte. Die Partie ging mit 1:2 an das Heimteam. Mit 1:1 hat sich Bayer gegen Barcelona achtbar geschlagen. Zum Weiterkommen in der Champions League hat es jedoch nicht gereicht. Dieser Frust hat sich beim 5:0 Sieg gegen Borussia Mönchengladbach auf produktive Art und Weise seinen Weg gebahnt.

Einschätzung: Die Form der Mannschaften ist ähnlich. Allerdings hat Leverkusen gegen Teams wie Gladbach, Schalke und Barcelona gespielt, während Unterhaching gegen Regensburg und Buchbach antreten musste. Bayer ist also klar im Vorteil.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich schlägt eindeutig für Bayer 04 Leverkusen aus. Von fünf Spielen hat die Werkself vier Partien gewonnen. Die eine Niederlage würden sie aber gerne vergessen machen. Am letzten Spieltag haben sie im Jahr 2000 mit einer 0:2 Niederlage gegen Unterhaching die Meisterschaft an Bayern München verspielt.

Im DFB-Pokal hat Unterhaching die Ingolstädter mit 2:1 besiegt. In der zweiten Runde wurde RB Leipzig mit 3:0 rausgeworfen. Leverkusen hatte den leichteren Weg. Der Werksclub besiegte Lotte mit 3:0 und Viktoria Köln mit 6:0.

In der Regionalliga Süd stehen die Hachinger auf dem vierten Platz. Sie haben bislang neun Siege, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen geholt. Der Abstand zum Aufstiegsplatz beträgt bereits acht Punkte. Das Torverhältnis liegt mit 32:18 deutlich im Plus. In der Heimtabelle rutscht Unterhaching auf den fünften Platz ab. Elf Spiele, 19 Punkte und 16:9 Tore sind die Heimbilanz.

Bayer 04 Leverkusen steht aktuell auf dem sechsten Platz der Bundesliga, kann von Schalke aber noch überholt werden. Sie haben 24 Tore geschossen und 20 Buden kassiert. Sieben Siege, drei Remis und sechs Niederlagen sind, bei 24 Punkten, die Bilanz. Auswärts rutscht Bayer auf den zwölften Platz ab. Drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen wurden dort erreicht.

Einschätzung: Leverkusen spielt drei Ligen höher. Gleichzeitig stehen sie auf dem sechsten Platz und Unterhaching auf dem Fünften in der Regionalliga Süd. Eigentlich muss Bayer diese Partie nach Hause schaukeln.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenLeverkusen ist der eindeutige Favorit. Vier von fünf Spielen gegen Unterhaching wurden gewonnen. Während der Werksclub zuletzt gegen den FC Barcelona, Schalke 04 und Gladbach gespielt hat, musste sich Unterhaching in der Regionalliga Süd behaupten. Dort steht der Absteiger lediglich auf dem vierten Tabellenplatz. Leverkusen belegt in der Bundesliga Rang sechs.

Der gewöhnliche Sieg für den Werksclub wird mit einer Quote in Höhe von 1,20 bei Mybet vergütet. Interwetten erhöht den Gegenwert auf 1,60, sollte Bayer den Sieg mit einem Tor Vorsprung holen. Hierbei ist die Handicap Wette mit 1:0 Startergebnis für Unterhaching gemeint. Wird das Handicap auf 3:0 erhöht und Leverkusen gewinnt dennoch, so steigt die Quote bei Betclic auf 4,40 an. Immerhin konnte am Wochenende gegen Gladbach mit 5:0 gewonnen werden.

Einschätzung: Wer die Borussia aus Gladbach mit fünf Toren Unterschied abzieht, der sollte auch gegen Unterhaching mit zwei Toren Vorsprung gewinnen. Die Handicap Wette auf Leverkusen mit Startspielstand 1:0 gibt bei Interwetten eine Quote in Höhe von 1,60.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: