2. Bundesliga 2018/19: SSV Jahn Regensburg VS Hamburger SV

23. Spieltag
vs23. Spieltag
24. Februar - 13:30 Uhr - Continental Arena in Regensburg

Regensburg

23. Spieltag

Hamburg

0:5 im Hinterkopf: Hamburg will Revanche in Regensburg

Mit dem Hamburger SV können wir in unserer 2. Bundesliga Prognose den aktuellen Spitzenreiter der zweiten Liga in den Fokus nehmen. Die Hamburger haben in dieser Saison sicher nicht immer geglänzt, haben aktuell aber eben als Zugpferd der Liga die Argumente klar auf ihrer Seite. Aber: Es ist wieder gehörig Spannung reingekommen, denn auch der Klassenprimus hat den einen oder anderen Zähler liegen gelassen.

Und so ist es für den Hamburger SV auch nicht unbedingt eine leichte Aufgabe, die da am Sonntag (24. Februar 2019) um 13.30 Uhr in der Continental Arena in Regensburg in Form vom SSV Jahn Regensburg wartet. Der Spitzenreiter sollte das allerdings wissen, schließlich haben sich die Hamburger im Hinspiel zuhause beim 0:5 bis auf die Knochen blamiert. Genau das dürfte aber wiederum auch die Lust auf einen Sieg im Rückspiel steigern.

Regensburg vs. Hamburg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SSV Jahn Regensburg – Hamburger SV
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2018/19
  • Runde: 23. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 24. Februar 2019 um 13.30 Uhr
  • Ort: Continental Arena, Regensburg
  • Regensburg: 9. Platz, 30 Punkte, 33:33 Tore
  • Hamburg: 1. Platz, 44 Punkte, 30:24 Tore

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Negativ: Seit 3 Spielen ist Regensburg sieglos
  • Rückschritt: Nur ein Sieg aus den letzten 6 Liga-Heimspielen
  • Sauber: Hamburg verlor nur eines der letzten 7 Spiele
  • Gut: In 2 der letzten 3 Spiele blieb der HSV zu Null
  • Alptraum: Regensburg gewann das Hinspiel mit 5:0

2. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikFür Jahn Regensburg hätte es eigentlich eine gute Saison werden können, denn der Jahn hat in vielen Spielen durchaus richtig viel Spaß gemacht. Mittlerweile ist der Schwung aber verblasst und es deutet sich ein Saisonfinale im Niemandsland der Tabelle an. Die Regensburger konnten seit drei Spielen keinen Sieg mehr verbuchen und mussten in zwei dieser Partien sogar Pleiten in Kauf nehmen. So gab es nach einem eigentlich noch starken 2:0 zuhause gegen Paderborn ein 0:2 in Kiel, ein 0:3 zuhause gegen Bielefeld und am letzten Spieltag ein 0:0 in Dresden. War es das mit attraktivem Fußball in Regensburg?

Wird Hamburg noch einmal nervös?

Der Hamburger SV hätte am letzten Spieltag noch einmal einen guten Satz machen können, hat seine Chance durch das 2:2 in Heidenheim aber verpasst. Am Ende war das Ergebnis allerdings fair und bestätigt die gute Form beider Seiten. Die Rothosen aus der Hansestadt haben ihre Pleite gegen Arminia Bielefeld von Anfang Februar offenbar gut verdaut, denn danach konnten aus drei Spielen sieben Punkte geholt werden. Im Pokal gab es einen 1:0 Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg, anschließend wurde dann auch ein 1:0 gegen Dynamo Dresden vorgelegt. Verloren haben die Hamburger laut Analyse in den Wett-Tipps heute für dieses Spiel wiederum nur drei der letzten 20 Duelle. Ganz zu Unrecht steht man also nicht an der Spitze.

Einschätzung: Gute Leistungen zuletzt in Hamburg, in Regensburg wiederum sieht es eher düster aus.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDie bisherige Bilanz zwischen beiden Teams kann in unserer 2. Bundesliga Prognose in diesem Fall nur sehr bedingt als Maßstab genutzt werden. Der Grund hierfür ist die Tatsache, dass es lediglich ein direktes Duell zwischen beiden Teams gab. Das war das Hinspiel, in welchem sich die Regensburger überraschend deutlich mit 5:0 in Hamburg durchsetzen konnten. Ein rabenschwarzer Tag für den HSV, der sicherlich aber noch gut im Gedächtnis sein wird.

Auswärts souveräne Leistungen

Auswärts läuft es für den HSV aber ohnehin sehr anständig, auch wenn in den letzten drei Ligaspielen in der Fremde nur ein Zähler geholt werden konnte. Verloren haben die Rothosen insgesamt nur vier ihrer letzten 20 Auswärtsspiele. Auffällig: Die letzten drei Erfolge auswärts wurden allesamt mit genau einem Treffer Vorsprung verbucht. Regensburg wiederum musste sich zuhause zuletzt gegen Bielefeld mit 0:3 geschlagen geben und gewann lediglich eines der letzten sechs Partien vor heimischem Publikum.

Einschätzung: Keine aussagekräftige Bilanz. Dafür hat sich Regensburg mit dem Hinspiel aber einen festen Platz im Gedächtnis der Hamburger gesichert.

Wett-Tipps heute für SSV Jahn Regensburg – Hamburger SV

icon_02_wettenDer Jahn ist derzeit wahrlich eine kleine Enttäuschung und konnte in den letzten Partien vor allem offensiv keine Gefahr erzeugen. Seit drei Spielen sind die Hausherren torlos, so dass wir hier nicht unbedingt mit einer torreichen Partie rechnen. Im Bereich sichere Wett-Tipps empfehlen wir euch in unseren Wett-Tipps von Profis daher eine Wette auf das Under 3.5, für das Betvictor im Sportwetten Vergleich mit einer 1,40 die beste Wettquote zur Verfügung stellt. Gleichzeitig sehen wir die Vorteile hier beim Tabellenführer, der mit drei Spielen ohne Pleite wieder gut drauf ist. Ergänzt werden unsere Wett-Tipps bzw. die 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage daher durch eine Empfehlung für den Auswärtssieg 2. Mit einer 2,40 liefert Unibet die beste Quote für den Wettschein.

Wie gut sind die Quoten für SSV Jahn Regensburg – Hamburger SV?

Zu erwarten ist, dass der HSV druckvoll agieren wird. Zum einen, um hier möglichst früh für Ruhe zu sorgen, zum anderen, um das Ergebnis aus dem Hinspiel irgendwie unter den Tisch zu kehren. Das wird allerdings nicht ganz einfach. Dennoch rechnen wir in unserer 2. Bundesliga Prognose so mit einem engagierten Auftritt der Gäste – und das ab der ersten Minute. Die passende Wette dazu formulieren wir in unserer 2. Bundesliga Prognose im Bereich Risiko Wett-Tipps, wo wir auf den HZ/ES 2/2 und die Quote von 3,80 bei Betvictor gehen. Diese eignet sich somit auch wunderbar, wenn ihr den Betvictor Bonus freispielen wollt.

Einschätzung: Hamburg reist mit guten Leistungen im Gepäck an, in Regensburg lief es zuletzt nicht so gut. Wir greifen daher zum Auswärtssieg 2 und der guten Quote von 2,40.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Under 3.5
Odds:1,40
Stakes:8/10
low
med
high
Bester Tipp:Auswärtssieg 2
Odds:2,40
Stakes:6/10
low
med
high
Bester Tipp:HZ/ES 2/2
Odds:3,80
Stakes:2/10
low
med
high
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net