1. Bundesliga 2015/16: SV Darmstadt 98 VS FC Schalke 04

Samstag, 30. Januar 2016 - 15:30 Uhr - Merck-Stadion am Böllenfalltor in Darmstadt

Darmstadt

19. Spieltag

Schalke

Endstand: SV Darmstadt 98 0 - 2 FC Schalke 04

Erkämpft sich Darmstadt auch gegen Schalke 04 wichtige Punkte?

Darmstadt 98 ist in der Saison 2015/16 ein kleines Phänomen. Mit ihren begrenzten Mitteln zeigen die Lilien was auch heute noch mit Einsatz und Kampf erreicht werden kann. Die „schmutzige“ Spielweise ist nicht überall beliebt, aber bislang äußerst effektiv. Erreichen die 98er auch gegen Schalke 04 einen Punktgewinn? Das Team aus Gelsenkirchen ist nicht gut aus der Winterpause gekommen. Im Merck-Stadion am Böllenfalltor trägt der SV Darmstadt 98 seine Heimspiele aus. Am 19. Spieltag kommt der FC Schalke 04 zu Gast. Anstoß ist am 30. Januar 2016, einem Samstag, um 15.30 Uhr. Es bleibt interessant zu beobachten, ob Darmstadt weiter Punkte hamstert. Aber auch Schalke benötigt Zähler für Europa.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,33 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote2,10 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,48 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Darmstadt vs. Schalke im Schnelldurchlauf

  • Paarung: SV Darmstadt 98 – FC Schalke 04
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 19. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 30. Januar 2016 um 15.30 Uhr
  • Ort: Merck-Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
  • Lilien: 12. Platz, 21 Punkte, 19:27 Tore
  • Schalke: 6. Platz, 27 Punkte, 24:26 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Sechs Tore: Haben Heller und Wagner von Darmstadt; Huntelaar traf fünffach für S04
  • Drei Siege: Und vier Niederlagen ist die Form beider Teams in den letzten sieben Spielen
  • 19 Treffer: Konnte Darmstadt in der laufenden Saison erst erzielen
  • 26 Gegentore: Mussten die Schalker hinnehmen; Darmstadt griff 27-fach hinter sich
  • Ohne Sieg: Ist Darmstadt in den bisherigen zwei Spielen gegen den FC Schalke 04

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBeide Mannschaften haben in den Freundschaftsspielen nicht vollständig überzeugen können. In der Zusammenfassung der letzten sieben Spiele gab es jeweils drei Siege und vier Niederlagen zu bestaunen. Eine Statistik, die Darmstadt positiv und Schalke negativ sehen kann.

Die Lilien gewannen mit 1:0 in Frankfurt. Gegen das Überraschungsteam aus der Bundesliga, Hertha BSC Berlin, gab es eine 0:4 Schlappe. Gegen Bayern München konnten sich die 98er gut behaupten. Dennoch ging die Partie mit 0:1 an den amtierenden deutschen Meister. Auch im Pokal gegen Mönchengladbach mussten die Lilien die Segel streichen. Mit 2:3 ging das Spiel an das Heimteam. In Chemnitz wurde ein Vorbereitungsspiel mit 0:2 verloren. Auch gegen Nürnberg gab es eine knappe 0:1 Niederlage. Dafür wurde der Auftakt zur Rückrunde mit 2:1 gegen Hannover 96 gewonnen.

Schalke siegte international gegen Asteras Tripolis mit 4:0. In der Bundesliga unterlag man hingegen dem FC Augsburg mit 1:2. Die Hinrunde wurde mit einem 1:0 Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim erfolgreich abgeschlossen. Auch das erste Freundschaftsspiel gegen Fort Lauderdale konnte mit 2:0 gewonnen werden. Gegen Atletico gab es hingegen eine 0:3 Pleite. Auch in Bielefeld wurde 0:1 verloren. Der Rückrunden-Auftakt wurde ebenfalls verspielt. Mit 1:3 unterlag das Team aus Gelsenkirchen starken Bremern.

Einschätzung: Die Form ist identisch. Darmstadt kam besser aus der Pause. Es ist nicht zu erwarten, dass ein eindeutiges Ergebnis für eine Mannschaft erspielt wird.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich beschränkt sich auf zwei Spiele. Da Darmstadt nicht viel Erfahrung in der ersten Liga Deutschlands hat, ist dies nicht ungewöhnlich. Das Hinspiel endete mit einem 1:1 Unentschieden auf Schalke. Vor über zwei Jahren konnte Schalke im DFB-Pokal mit 3:1 gewinnen.

Darmstadt befindet sich aktuell auf dem zwölften Platz der Liga. Damit sind sie mittendrin im Abstiegskampf, haben aber noch einige Vereine zwischen sich und der Abstiegszone. Fünf Siege, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen wurden bislang erspielt. Dabei konnten 19 Tore erzielt werden. 27 Gegentore sind die Bilanz der ersten 18 Spiele. Es stehen 21 Punkte auf dem Konto. Daheim fallen die 98er auf den 16. Platz zurück. Ein Sieg, vier Unentschieden und vier Niederlagen wurden erspielt. Daheim gab es bei 7:15 Toren, nur sieben Punkte für Darmstadt zu holen.

Schalke liegt auf dem sechsten Platz. Die Gelsenkirchener können sich noch Hoffnung auf die Champions League machen. Aktuell stehen acht Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto. Bei 24:26 Toren konnten 27 Punkte geholt werden. In der Auswärtsstatistik rutscht Schalke jedoch auf den 13. Platz ab. Es verbleiben drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen, bei 10:12 Toren, mit nur zehn Punkten.

Einschätzung: Schalke bleibt der Favorit. Es spielt jedoch nur der Heimsechzehnte gegen den Auswärtsdreizehnten. Auch im direkten Vergleich ist S04 leicht besser.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenIn der Gesamtbetrachtung ist Schalke 04 der Favorit. Allerdings steht dieser Status auf Messers Schneide. Schalke ist auswärts nicht überragend. Der direkte Vergleich fußt auf lediglich zwei Spielen. Das Hinspiel endete lediglich Unentschieden. Wir beschränken uns zunächst auf Tore-Wetten.

Over 1.5 Tore ist für beide Teams ein typisches Ergebnis. Bei Darmstadt fielen in 13 und bei Schalke sogar in 15 von 18 Spielen zwei oder mehr Tore. Die Quote bei Betvictor für das Over 1.5 Tore liegt bei 1,33. Darmstadt hat zudem die Hälfte der Spieler Over 2.5 Tore gespielt. Bei Schalke kam das Ergebnis in elf von 18 Spielen vor. Beide Mannschaften kamen mit Over 2.5 Tore aus der Winterpause. Dennoch bietet Mybet eine Quote von 2,10, welche sehr lukrativ ist.

Darmstadt wird auch in diesem Spiel auf Kampf setzen. Vielleicht erringen sie, wie schon im Hinspiel, ein Unentschieden. Dieses wird beim Wettanbieter Pinnacle Sports mit der Quote von 3,48 ausgezeichnet. Die Darmstädter haben in der ersten Bundesliga immerhin jedes dritte Spiel mit einer Punkteteilung beendet.

Einschätzung: Mybet bietet mit der Quote von 2,10 eine lukrative Gewinnchance für die Wette Over 2.5 Tore. Die Statistik spricht eher dafür als dagegen.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: