Champions League : Tottenham Hotspur VS FC Liverpool

Samstag, 1. Juni 2019 - 21:00 Uhr - Wanda Metropolitano in Madrid

Tottenham

Finale

Liverpool

Englisches Finale: Wer holt sich Europas Krone?

Der Blick der Fußballwelt und auch der Blick unserer Champions League Prognose richten sich nach England. In diesem Jahr wird das Endspiel in der Königsklasse garantiert einen englischen Sieger finden, denn gleich zwei Clubs aus der Premier League haben es bis in das Finale geschafft. Richtig Bock hat zum Beispiel der FC Liverpool auf den Henkelpott, schließlich haben die Reds in der Liga nur hauchdünn die Meisterschaft verpasst. Mit Europas Fußball-Krone in der Hand wäre das aber auf jeden Fall zu verkraften.

Moplay Empfehlung Champions League Finale

Allerdings wartet am Samstag (1. Juni 2019) um 21 Uhr im Wanda Metropolitano in Madrid mit den Tottenham Hotspur eine richtig harte Nuss, die sich genau wie Liverpool durch ein bärenstarkes Rückspiel in dieses Finale bringen konnte. Hier gibt es allerdings nur einen Anlauf und beide Seiten müssen in den maximal 120 Minuten alles auf den Rasen bringen – wem wird das besser gelingen?

Quotenboost
Champions League
29.05.2019
FC Chelsea vs FC Arsenal
29 Mai 2019 - 21:00
Baku Olympic Stadium in Baku
1,66
51,00
Quotenboost
Chelsea gewinnt den Pokal
Champions League
01.06.2019
Tottenham Hotspur vs FC Liverpool
1 Juni 2019 - 21:00
Wanda Metropolitano in Madrid
4.0
26.0
Quotenboost
auf Sieg Tottenham

Tottenham vs. Liverpool im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Tottenham Hotspur – FC Liverpool
  • Wettbewerb: Champions League 2018/19
  • Runde: Finale
  • Anstoß: Samstag, den 1. Juni 2019 um 21 Uhr
  • Ort: Wanda Metropolitano, Madrid
  • Tottenham | Gruppe B: 2. Platz, 8 Punkte, 9:10 Tore
  • Liverpool | Gruppe C: 2. Platz, 9 Punkte, 9:7 Tore

Champions League Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Wackelig: Tottenham gewann nur eines der letzten 5 Spiele
  • Offensiv: 5 Treffer in den letzten 2 Partien
  • Triple: Die Reds feierten 3 Siege in Folge
  • Buden: In 4 der letzten 5 Spiele mind. 2 Liverpool-Tore
  • Kurios: Beide kamen als Gruppenzweiter weiter

Champions League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Spurs haben es in dieser Spielzeit noch selber in der Hand. Während man in den letzten Jahren vor allem den Fokus auf die Meisterschaft in England gelegt hat und da regelmäßig enttäuscht wurde, kann sich die Elf von Mauricio Pochettino jetzt mit einem Dreier in die Geschichtsbücher ballern – und damit eine hervorragende Saison hinlegen. Die Spus landeten in der Premier League auf dem vierten Platz und sind damit im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder in der Königsklasse dabei. Vielleicht ja sogar als Titelträger. Dafür muss die Form in der freien Zeit jetzt aber wieder etwas angekurbelt werden. Immerhin gab es nur einen einzigen Sieg aus den letzten Spielen – aber genau der hat Tottenham ins Finale gebracht.

Liverpool am Scheideweg

Für den FC Liverpool ist das Duell gegen Tottenham ebenfalls enorm relevant. Natürlich zum einen aufgrund der Tatsache, dass wir über die Königsklasse sprechen – zum anderen aber auch als Ersatz für den verpassten Titel in der Liga. Da hat am Ende nur ein einziger Zähler gefehlt. Sollte man nun also auch im Finale scheitern, wären dies zwei denkbar schlechte Entwicklungen für die Elf von Trainer Klopp – und die Saison damit unterm Strich in der Analyse enttäuschend. So weit möchte es Liverpool allerdings nicht kommen lassen, zumal man zum Ende der Saison gut in Form war. Nur eine Pleite aus den letzten fünf Spielen, die es beim 0:3 in Barcelona gab. Die restlichen vier Partien wurden allesamt gewonnen.

Einschätzung: Bock auf den Titel haben natürlich beide. Insbesondere aber Liverpool, denn die Reds sind in der Liga nur haarscharf an der Meisterschaft vorbeigerauscht.

888sport Empfehlung CL Finale

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAlle Fußball-Romantiker dürfte freuen, dass mit den Spurs und den Reds zwei absolute Traditionsvereine des englischen Fußballs im Finale stehen. Die Wege beider Teams kreuzten sich dementsprechend häufig und so standen sich Liverpool und Tottenham schon ganze 170 Mal auf dem Platz gegenüber. Allerdings noch nie im Finale der Königsklasse. Ebenfalls erfreulich ist in unseren Wett-Tipps die Tatsache, dass es hier offensiv für gewöhnlich richtig schön zur Sache geht. Beleg? Liverpool netzte in den 170 Duellen schon 266 Mal ein, die Spurs stehen bei 195 Treffern. Macht insgesamt also einen Schnitt von 2,71 Toren pro Partie. Wenn wir die zu sehen bekommen, beschweren wir uns definitiv nicht.

Spurs als guter Gegner für die Reds?

Blicken wir in den Wett-Tipps heute für das Champions-League-Finale auf die Bilanz im direkten Vergleich, zeichnen sich auch hier einige deutliche Vorteile für Liverpool ab. So setzten sich die Reds in 79 der 170 Duelle durch und verloren erst 48 Partien. In 43 Duellen teilten sich beide Mannschaften zudem die Punkte. In der Liga zum Beispiel hat Liverpool von den letzten drei direkten Partien keine einzige verloren. Der letzte Sieg der Spurs in der Liga stammt aus der Saison 2017/18 und da von einem 4:1 zuhause. Angenehm: In sechs der letzten direkten Duelle in der Liga trafen beide Teams mindestens einmal den Kasten.

Einschätzung: Die Bilanz spricht für Liverpool. Die Reds spielen gerne gegen Tottenham, wobei aber beide Teams in der Regel offensiv agieren.

Wett-Tipps heute für Tottenham Hotspur – FC Liverpool

icon_02_wettenIn diesem englischen Finale sind auch die englischen Tugenden zu erwarten. Beide Teams spielen zudem in der Regel offensiv, weshalb wir in unserer Champions League Wett-Tipp Vorhersage auch die Torwetten ganz besonders ins Auge nehmen. Zum Beispiel im Bereich sichere Wett-Tipps, wo wir euch in der Champions League Prognose eine Wette auf das Over 1.5 empfehlen. Die beste Wettquote hierfür bekommt ihr laut Sportwetten Vergleich mit einer 1,28 beim Buchmacher 888Sport. Da beide Teams offensiv enorm stark sind, rechnen wir mit mindestens einem Torerfolg auf beiden Seiten. Das wiederum bedeutet für unsere Wett-Tipps von Profis eine Empfehlung für das Both2Score B2S. Wer sich hier die beste Quote schnappen möchte, findet diese mit einer 1,75 beim Wettanbieter NEO.bet.

Wie gut sind die Quoten für Tottenham Hotspur – FC Liverpool?

Beide Mannschaften haben hier in den Halbfinals beeindruckende Comeback-Mentalitäten gezeigt, so dass auch hier im Prinzip kein echter Favorit genannt werden kann. Die Tendenz geht eher zu Liverpool, allerdings rechnen wir in der Champions League Prognose im Bereich Risiko Wett-Tipps mit einer Punkteteilung und mindestens einer Verlängerung. Die beste Quote für die Wette auf das Unentschieden X liefert MoPlay mit einer 3,30. Somit ist diese Empfehlung wunderbar dafür geeignet, um den MoPlay Bonus für die Auszahlung freizuspielen.

Einschätzung: Liverpool gegen Tottenham klingt nach allerfeinster britischer Fußball-Musik. Und die erwarten wir auf beiden Seiten, so dass wir hier zum Both2Score B2S und der Quote von 1,75 greifen.

Neobet Empfehlung CL Finale

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,28 - Stake 8/10
888 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBoth2Score B2S
Beste Wettquote1,75 - Stake 6/10
NEO.bet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,30 - Stake 2/10
Risiko
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

© Copyright 2019 Sportwette.net