Champions League Hinspiel: Tottenham Hotspur VS Borussia Dortmund

Achtelfinale
vsAchtelfinale
13. Februar - 21:00 Uhr - Wembley-Stadion in London

Tottenham

Achtelfinale

Dortmund

Offensivfeuerwerk zwischen Tottenham und Dortmund?

Mit der besten Offensive der Bundesliga liefert Borussia Dortmund in unserer Champions League Prognose einige gute Gründe dafür, von einem offensiven Spiel auszugehen, wenn die Dortmunder mit von der Partie sind. tatsächlich verlaufen die Spiele der Borussen in der Regel spektakulär und je nach offensiver Feuerkraft des Gegners auch enorm torreich. Auch deshalb, weil der aktuelle Tabellenführer der Fußball Bundesliga in der Defensive immer wieder Lücken aufweist.

Umso interessanter wird es zu sehen sein, wie sich Borussia Dortmund am Mittwoch (13. Februar 2019) um 21 Uhr im Wembley-Stadion in London gegen sein britisches Pendant der Tottenham Hotspur präsentiert. Auch hier steht eine brutal starke Offensivreihe im Fokus, wobei die Spurs aber auch in nur einem ihrer letzten sieben Spiele den eigenen Kasten sauber halten konnten. Hält diese Partie, was sie verspricht und verzückt uns offensiv bis in die Haarspitzen?

Tottenham vs. Dortmund im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund
  • Wettbewerb: Champions League 2018/19
  • Runde: Achtelfinale, Hinspiel
  • Anstoß: Mittwoch, den 13. Februar 2019 um 21 Uhr
  • Ort: Wembley-Stadion, London
  • Tottenham: 3. Platz, 60 Punkte, 54:25 Tore
  • BVB: 1. Platz, 50 Punkte, 54:23 Tore

Champions League Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Triple: Tottenham feierte 3 Siege in Serie
  • Wohlfühlen: Die Spurs verloren nur 4 der letzten 20 Heimspiele
  • Krise?: Dortmund ist seit 2 Spielen ohne Sieg
  • Top: In 21 Ligaspielen netzte der BVB schon 54 Mal
  • Rund: 4 Mal in Folge ein Over 2.5 in diesem Duell

Champions League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikMit den Tottenham Hotspur dürfte in dieser Saison definitiv zu rechnen sein. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Die Spurs stehen in der Premier League auf einem äußerst guten dritten Platz und sind zumindest noch spürbar am Titelrennen beteiligt. Die Ergebnisse sprechen ebenfalls eine gute Sprache, denn zuletzt feierten die Kicker aus London drei Siege in Folge. Zuerst gab es einen 2:1 Sieg zuhause gegen Watford, anschließend wurde mit einem 1:0 gegen Newcastle und einem 3:1 gegen Leicester City nachgelegt. Insbesondere im eigenen Wohnzimmer fällt die Analyse also sehr erfreulich aus, zumal die Briten ohnehin nur vier der letzten 20 Heimspiele verloren.

Dortmund mit Power in die Königsklasse?

Auch wenn es übertrieben wäre zu sagen, dass man sich um Borussia Dortmund aktuell Sorgen machen muss, so überrascht die Form der Borussen in den letzten Spielen durchaus. Die Dortmunder waren eigentlich stabil in Form und konnten mit einem 5:1 zuhause gegen Hannover Ende Januar ein klares Ausrufezeichen setzen. Anschließend allerdings gab es nur ein 1:1 in Frankfurt, ein Pokal-Aus gegen Werder Bremen und am letzten Spieltag nach einem 3:0 noch ein 3:3 gegen Hoffenheim. Wahre Freudentage sind es aktuell also nicht in Dortmund. Aber das könnte sich mit einem Sieg gegen Tottenham natürlich auch wieder ganz schnell ändern.

Einschätzung: Die letzten Ergebnisse zeigen ein klares Plus bei den Spurs auf, die drei Mal in Folge siegreich waren. Dortmund gewann keines der lezten drei Spiele..

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAuch wenn sich diese Partie vor allem in den letzten Jahren regelrecht gehäuft hat, handelt es sich generell um ein ziemlich junges Duell im internationalen Fußball. Insgesamt vier Mal spielte man gegeneinander und zumindest offensiv wurde dabei immer etwas geboten. Drei der vier gespielten Partien endeten zum Beispiel mit Torerfolgen auf beiden Seiten. Lediglich im ersten direkten Duell konnten die Spurs beim 0:3 in Dortmund keinen Treffer erzielen. Ebenfalls äußerst interessant für unsere Wett-Tipps: Alle vier Duelle endeten im Over 2.5.

Bisher noch keine Punkteteilung

Mindestens genauso auffällig ist bei einem Blick auf die Bilanz beider Teams, dass noch nie ein Duell mit einem Unentschieden beendet wurde. Ein Sieger wird also immer gefunden und die Dreier haben sich beide Seiten bisher hübsch geteilt. Zwei Mal gewannen nämlich die Borussen, zwei Mal setzten sich die Engländer aus London durch. Bitter für Dortmund: Der letzte Sieg wurde 2016 verbucht. In den letzten beiden Aufeinandertreffen musste sich der Bundesligist immer geschlagen geben.

Einschätzung: Die Bilanz ist ausgeglichen und zeigt vor alle, dass beide Teams Bock auf Tore haben.

Wett-Tipps heute für Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund

icon_02_wettenDie Bilanz und auch die gespielten Partien in dieser Saison zeigen auf, dass wir uns hier vermutlich auf eine offensiv geführte Partie einstellen dürfen. Anders geht es auf beiden Seiten eigentlich auch nicht und so werden wir laut unserer Champions League Prognose auch den einen oder anderen Treffer zu sehen bekommen. Eingeleitet werden unsere Wett-Tipps von Profis im Bereich sichere Wett-Tipps durch eine Empfehlung für das Over 1.5. Hierfür stellt der Wettanbieter Tipico mit einer 1,25 die beste Wettquote im Sportwetten Vergleich bereit. Ebenfalls platzieren könnt ihr laut unseren Wett-Tipps heute für diese Partie zudem eine Wette auf das Both2Score B2S, für das Comeon mit einer 1,67 die beste Quote liefert.

Wie gut sind die Quoten für Tottenham Hotspur – Borussia Dortmund?

Gerade weil Tottenham in den letzten Partien so stabile Ergebnisse vorgelegt hat, sind die Spurs hier durchaus als Favorit anzusehen. Zudem tat sich der BVB in den letzten zwei direkten Duellen ebenfalls schon schwer gegen Tottenham und wir rechnen auch in unserer heutigen Champions League Prognose nicht mit einem Erfolg der Gäste. Stattdessen raten wir euch im Bereich Risiko Wett-Tipps in unserer Champions League Wett-Tipp Vorhersage zu einer Wette auf den Heimsieg 1. Die beste Quote präsentiert in diesem Fall der Buchmacher Betway, wo sich eine 2,40 finden lässt. Diese Quote ist aber wunderbar geeignet, wenn ihr den Betway Bonus für die Auszahlung freispielen wollt.

Einschätzung: Die Offensiven werden auf beiden Seiten wohl nicht gestoppt werden können. Insofern rechnen wir mit einigen Treffern und greifen zum Both2Score B2S und der Quote von 1,67.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Over 1.5
Odds:1,25
Stakes:8/10
low
med
high
Bester Tipp:Both2Score B2S
Odds:1,67
Stakes:6/10
low
med
high
Bester Tipp:Heimsieg 1
Odds:2,40
Stakes:2/10
low
med
high
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net