International Süper Lig 2016/17: Trabzonspor VS Fenerbahce Istanbul

Montag, 26. Dezember 2016 - 18:00 Uhr - Hüseyin Avni Aker Stadium in Trabzonspor

Trabzonspor

16. Spieltag

Fenerbahce

Endstand: Trabzonspor 0 - 3 Fenerbahce Istanbul

Keine Chance gegen Fenerbahce? Trabzonspor gewann zuletzt 2010!

Trabzonspor muss, um den Dreier einzufahren, einen langen Negativlauf gegen Fenerbahce Istanbul durchbrechen. Denn seit 2010 konnte kein Sieg mehr gegen den Kontrahenten errungen werden. Allerdings ist das Team aus der Hauptstadt im Vorteil. Fener liegt auf Platz vier und Trabzon startet seinen Angriff vom zwölften Rang aus. Tatsächlich hat Trabzonspor in den letzten neun Spielen gegen Fenerbahce nicht einmal einen Treffer landen können. Am Montag, den 26. Dezember 2016, um 18 Uhr findet das letzte Duell des Jahres für beide Teams statt. Es handelt sich um den 16. Spieltag. Ausgetragen wird das Spiel im Hüseyin Avni Aker Stadium in Trabzonspor. Aber hat das Heimteam wirklich eine Chance? Die Statistik spricht eindeutig für den Favoriten aus Istanbul.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote1,22 - Stake 9/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg Fenerbahce 2
Beste Wettquote1,94 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteTrabzon trifft nicht N2S
Beste Wettquote2,60 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Trabzonspor vs. Fenerbahce im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Trabzonspor – Fenerbahce Istanbul
  • Wettbewerb: Süper Lig Saison 2016/17
  • Runde: 16. Spieltag
  • Anstoß: Montag, den 26. Dezember 2016 um 18 Uhr
  • Ort: Hüseyin Avni Aker Stadium, Trabzonspor
  • Trabzonspor: 12. Platz, 18 Punkte, 12:17 Tore
  • Fenerbahce: 4. Platz, 25 Punkte, 28:12 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Neunfach torlos: Ist Trabzonspor in den direkten Duellen gegen Fenerbahce
  • 14 Spiele in Serie: Hat Istanbul nicht mehr gegen Trabzonspor verloren
  • 26 Siege: Gehen in 48 direkten Duellen auf das Konto von Fenerbahce
  • Zwölf Unentschieden: Und zehn Erfolge von Trabzonspor komplettieren die Bilanz
  • Under 2.5 Tore: Endeten zehn von 15 Duellen in der Liga für Trabzonspor

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form beider Teams ist gar nicht so unterschiedlich und schlägt nur in Nuancen für Fenerbahce aus. Trabzonspor gewann immerhin zwei der letzten sieben Begegnungen. Zwei weitere Partien endeten Unentschieden. Drei Spiele gingen verloren. Istanbul gewann hingegen dreifach und holte zwei Remis, bei nur zwei Niederlagen.

Trabzonspor musste eine Heimniederlage im Duell mit Antalyaspor hinnehmen. Das Treffen endete, wegen eines frühen Gegentores, 0:1. Im nächsten Spiel, der Gegner war Genclerbirligi, fielen erst gar keine Treffer. Anschließend wurde erneut ein Heimspiel, dieses Mal gegen Gümüshanespor, mit 1:2 verloren. Zu Gast bei Kayserispor gab es einen Sieg mit 1:0. Dieser Schwung wurde beim 4:1 Sieg gegen Adanasport fortgesetzt. Im Pokal ging es schließlich gegen Konyaspor. Dabei kam ein 0:0 zustande. Weiterhin wurde in der Liga mit 0:1 gegen Basaksehir verloren.

Fenerbahce beginnt unsere Auflistung mit einem 5:1 Sieg über das Team von Rizespor. Moussa Sow gelang ein Hattrick. Anschließend wurde jedoch das Heimspiel gegen Genclerbirligi mit 1:2 verloren. Daheim gegen den Stadtrivalen Besiktas Istanbul gab es eine langweilige Nullnummer zu bestaunen. In der Europa League endete das Duell in Rotterdam bei Feyenoord mit einem 1:0 Erfolg. Dafür wurde erneut in der Liga verloren: 0:1 bei Antalyaspor. Das nächste Pokalspiel endete mit einem 1:1 gegen Amedspor. Abschließend ist ein Sieg zu erwähnen, welcher mit 3:0 gegen Genclerbirligi zustandekam.

Einschätzung: Fenerbahce hat die bessere Form. Dies geht auch daraus hervor, dass bisweilen mal mit größerem Abstand gewonnen wird. Trabzonspor gelingt dies seltener, was sich wiederum im Torverhältnis ausdrückt.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich ist ein wahres Füllhorn an Informationen. Zunächst hat Fenerbahce 26 von 48 direkten Duellen gewonnen. Zwölf Partien endeten mit einem Remis und nur zehn Siege gehen auf das Konto von Trabzonspor. Inzwischen hat die Mannschaft aus Istanbul 14-fach in Folge nicht mehr verloren. In den letzten neun Aufeinandertreffen schoss Trabzonspor nicht einmal ein Tor! Hier die letzten fünf Ergebnisse: 0:4, 0:2, 0:0, 0:0 und 0:3.

Trabzonspor belegt in der Türkei den zwölften Tabellenplatz. Mit fünf Siegen, drei Unentschieden und sieben Niederlagen, sowie einem negativen Torverhältnis von 12:17, muss der Blick eher nach unten gerichtet werden. Auch daheim ist das Teams Zwölfter. Es wurden drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen erreicht. Die Torbilanz beziffert sich immerhin auf 9:6 Treffer in sieben Spielen.

Fenerbahce Istanbul hat nach 15 Spielen 28 Punkte auf dem Konto. Dieses Polster wurde mit acht Siegen, vier Unentschieden und drei Niederlagen erreicht. Derzeit wird der vierte Platz gehalten. Mit 31 Toren wird die beste Offensive der Liga gestellt. Zwölf Gegentore gehören ebenfalls zum oberen Durchschnitt. Auch auswärts ist Fenerbahce Vierter. Vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen, bei 15:6 Toren in sieben Spielen, komplettieren die Statistik.

Einschätzung: Fenerbahce liegt tabellarisch in Front und überzeugt auch in der Auswärtsbilanz. Zudem spricht der direkte Vergleich eindeutig für das Teams aus Istanbul.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDer direkte Vergleich fällt dermaßen deutlich für Fenerbahce aus, dass wir unsere Tipps darauf stützen können. Immerhin hat Istanbul seit 14 Spielen nicht mehr gegen Trabzonspor verloren. Trabzonspor hat sogar in den letzten neun Spielen keinen Treffer mehr erzielt. Diese Aspekte fließen in die folgenden Tipps stark mit ein.

Zunächst ist die Doppelte Chance X2 eine sehr sichere Geschichte. Die Quote von 1,22 bei Betway ist daher bestenfalls mitzunehmen. Aber auch der herkömmliche Auswärtssieg auf Fenerbahce macht etwas her. Immerhin wird bei Betadonis eine Quotierung in Höhe von 1,94 gewährt. Die letzte Wette bezieht sich auf Trabzonspors Treffunsicherheit gegen Fenerbahce. Neunfach in Folge kein Tor! Unser Tipp: Trabzonspor trifft nicht – „Not to Score“ für die Quote 2,60 bei Betway.

Einschätzung: Eine Serie von neun Spielen ohne Tore gegen Fenerbahce ist schon, im negativen Sinne, eindrucksvoll. Daher lautet unsere Empfehlung „Trabzonspor trifft nicht“ für die Quote 2,60 bei Betway.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net