Europa League Gruppe C: TSG 1899 Hoffenheim VS Basaksehir FK

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 21:05 Uhr - Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim

Hoffenheim

3. Spieltag

Basaksehir

Endstand: TSG 1899 Hoffenheim 3 - 1 Basaksehir FK

Beendet die 1899 Hoffenheim die Pleiten-Serie gegen Basaksehir?

Die TSG 1899 Hoffenheim ist in der Liga gut gestartet. International läuft es hingegen nicht rund. Und in den letzten drei Spielen gab es nicht einen Sieg. Nagelsmann muss endlich mal wieder die Trickkiste öffnen. Gerade in der Europa League ist es praktisch schon der letzte Strohhalm. Nach zwei Spieltagen ohne Sieg, muss gegen Basaksehir FK ein Dreier her, um international auch im Jahr 2018 noch vertreten zu sein. Dafür muss die Leistung am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, um 21.05 Uhr stimmen. Immerhin sind die Vorzeichen günstig. Denn Hoffenheim hat ein Heimspiel in der Whirsol Rhein-Neckar-Arena zu Sinsheim. Außerdem haben die Türken nur einen Zähler mehr auf dem Konto. Es ist Zeit, die Gruppe C auf den Kopf zu stellen. Der 3. Spieltag könnte für die Hoffenheimer der Anfang einer grandiosen Aufholjagd sein.

Hoffenheim vs. Basaksehir im Schnelldurchlauf

  • Paarung: TSG 1899 Hoffenheim – Basaksehir FK
  • Wettbewerb: Europa League 2017/18
  • Runde: 3. Spieltag | Gruppe C
  • Anstoß: Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 21.05 Uhr
  • Ort: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
  • 1899: 4. Platz, 0 Punkte, 2:4 Tore
  • Basaksehir: 3. Platz, 1 Punkte, 1:2 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Dreifach sieglos: Ist Hoffenheim gegen Augsburg, Freiburg und Ludogorets
  • Zwei Siege: Hat Basaksehir in der Liga jetzt am Stück eingefahren
  • Vier Gegentore: Fing sich die TSG 1899 Hoffenheim in der Europa League bereits
  • Immer getroffen: Hat Hoffenheim zumindest in den letzten sieben Spielen
  • Vier aus fünf: Der letzten Spiele schlossen sogar mit zwei oder mehr Treffern der TSG

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDauerhaft souverän haben beide Teams zuletzt nicht agiert. Hoffenheim schnitt jedoch etwas schlechter ab. Denn mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen ist die Leistung gerade in den vergangenen paar Spielen ausbaufähig. Basaksehir hat unterdessen drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen vorzuweisen – gewann aber immerhin zuletzt zweifach.

Hoffenheim startet unsere Aufführung mit einem internationalen Spiel gegen Braga, welches mit 1:2 endete. Immerhin reichte es im Anschluss gegen Hertha BSC zu einem 1:1 Unentschieden. Zwei Siege polsterten das Punktekonto ordentlich auf. Denn in Mainz wurde mit 3:2 und gegen Schalke 04 mit 2:0 gewonnen. Allerdings war die kurze Erfolgssträhne schnell zu Ende. Zuerst gab es die 1:2 Pleite bei Ludogorets. Danach kam es zum 2:3 in Freiburg. Und sogar im Heimspiel gegen den FC Augsburg gingen die Sinsheimer nicht als Sieger vom Platz. Die Partie schloss mit einem 2:2 Unentschieden.

Basaksehir konnte sich innerhalb der türkischen Süper Lig mit 3:2, völlig überraschend gegen Fenerbahce Istanbul durchsetzen. Anschließend gab es ein torloses Unentschieden gegen Ludogorets in der Europa League. Auch in der Liga wurden die Punkte im Spiel gegen Trabzonspor beim 2:2 geteilt. Zwei Niederlagen, in Genclerbirligi und Braga, mit 0:1 und 1:2, brachten Basaksehir nicht dauerhaft aus der Spur. Denn es folgten direkt zwei Siege. Zunächst wurde Göztepespor mit 2:1 gewonnen. Anschließend konnte im Heimspiel gegen Alanyaspor ebenfalls mit 2:1 nachgelegt werden.

Einschätzung: Ist Hoffenheim nach drei Spielen ohne Sieg und bislang ohne Punkt international daheim der Favorit? Basaksehir hat jetzt zweifach in Folge gewonnen und ist definitiv nicht zu unterschätzen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenHoffenheim in seiner Europa-Premier und auch Baseksehir gilt nicht als international erfahrendes Team – direkte Duelle gab es demzufolge nicht. Im Quervergleich schnitten beide Teams ähnlich ab. Hoffenheim verlor bei Ludogorets mit 1:2, während die Türken ihr Heimspiel gegen den gleichen Gegner mit 0:0 gestalteten. In Braga verlor Basaksehir mit 1:2, ebenso wie Hoffenheim daheim.

Die Gruppe hat leichte Abstufungen. Erster ist Sporting Braga mit sechs Punkten aus zwei Spielen. Anschließend kommt Ludogorets mit vier Punkten. Istanbul Basaksehir FK ist Dritter. Nach einem Unentschieden und einer Niederlage, sowie 1:2 Toren, war mehr nicht drin. Gleiches gilt für die TSG 1899 Hoffenheim, die ohne Punktgewinn das Schlusslicht der Gruppe C bilden. 2:4 Tore sind zudem kein überragendes Torverhältnis. Aber mit einem Sieg ist der dritte Platz erobert und der Anschluss wieder hergestellt.

Immerhin ist Hoffenheim in der Liga noch immer Vierter. Leipzig steht einen Punkt davor, einen weiteren Zähler trennt die TSG von München. Bis zur Tabellenspitze und Dortmund wären es vier Zähler. Vier Siege, drei Unentschieden und erst eine Niederlage stehen auf dem Konto. Die Trefferbilanz von 15:10 kann sich sehen lassen. Basaksehir scheint keine Eintagsfliege gewesen zu sein. Der Club hat sich erneut auf dem vierten Platz eingereiht und steht damit hinter Galatasaray, Gözetepe und Belediyespor. Fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen, sowie 13:11 Tore, sind der Bilanz der TSG zumindest ähnlich.

Einschätzung: Hoffenheim können wir tatsächlich nur wegen dem Qualitätsunterschied zwischen der türkischen und deutschen Liga zum Favoriten küren.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenUnsere ersten beiden Tipps gehen auf Tore. Basaksehir trifft ist darauf zurückzuführen, dass Hoffenheim bislang in jedem internationalen Spiel ein Gegentor kassierte. In der Liga waren es immerhin zehn Gegentore in acht Spielen. Die Quote von 1,40 bei Betway ist zudem fabelhaft. Dass Hoffenheim selber trifft scheint außer Frage zu stehen. In sechs der letzten sieben Begegnungen traf die TSG ein oder zwei Mal. Also setzen wir auf Hoffenheim schießt ein oder zwei Tore bei Tipico und erhalten eine 1,85 als Quotierung.

Schlussendlich halten wir einen Erfolg der Türken nicht für ausgeschlossen. Immerhin hat Hoffenheim international bislang noch nicht abgeliefert. Die Quotierung bei Interwetten für dne Sieg von Basaksehir ist, mit einer 6,20, sehr verführerisch. Es handelt sich um eine Value Bet.

Einschätzung: Natürlich ist der Auswärtssieg etwas risikobehaftet. Aber mit einer 6,20 als Quote bei Interwetten ist die Chance das Risiko wert!

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteBasaksehir trifft 2S
Beste Wettquote1,40 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteHoffenheim trifft 1-2
Beste Wettquote1,85 - Stake 5/10
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote6,20 - Stake 2/10
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net