WM 2018 Qualifikation Europa: Ukraine VS Kroatien

Montag, 9. Oktober 2017 - 20:45 Uhr - Olympic National Sports Complex in Kiew

Ukraine

10. Spieltag

Kroatien

Endstand: Ukraine 0 - 2 Kroatien

Nicht in eigener Hand: Ukraine und Kroatien kämpfen um Rang zwei

Am 9. Spieltag hat Kroatien seinen Platz an der Sonne aus der Hand gegeben. Weil die Türken zeitglich gegen Island gepatzt haben, sind die Mannen aus dem hohen Norden jetzt Tabellenführer. Und die Ukraine? Siegte und belegt den aussichtsreichen Platz drei. In der Gruppe I sieht es folgendermaßen aus: Erster ist Island mit 19 Punkten, gefolgt von Kroatien und Ukraine mit jeweils 17 Zählern. Insofern wird hier der zweite Platz ausgespielt. Der Gewinner hat sogar eine Außenseiterchance auf die Tabellenführer – allerdings nur wenn die Isländer gegen den Kosovo verlieren. Die Gruppe I strotzt vor dem 10. Spieltag nur so vor Spannung. Sicherlich haben die Türkei, Finnland und Kosovo keine Chance mehr. Aber zwischen Island, Kroatien und der Ukraine werden die Teilnahme, der Playoff-Platz und die Goldene Ananas ausgespielt. Nach dem Spiel am Montag, den 9. Oktober 2017, ab 20.45 Uhr, möchte niemand Dritter sein. Island kann schlimmstenfalls auf den zweiten Rang abrutschen. Nutzt die Ukraine als aktuell Dritter den Heimvorteil im Olympic National Sports Complex in Kiew?

Ukraine vs. Kroatien im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Ukraine – Kroatien
  • Wettbewerb: WM Qualifikation Europa 2017/18
  • Runde: 10. Spieltag, Gruppe I
  • Anstoß: Montag, den 9. Oktober 2017 um 20.45 Uhr
  • Ort: Olympic National Sports Complex, Kiew
  • Ukraine: 3. Platz, 17 Punkte, 13:7 Tore
  • Kroatien: 2. Platz, 17 Punkte, 13:4 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Under 3.5 Tore: Kamen bei beiden Teams in acht der neun Quali-Spiele zustande
  • Under 2.5 Treffer: Standen in Addition immerhin in 14 von 18 Partien fest
  • Weniger al 1.5 Buden: Waren es schließlich noch in sieben von 18 Begegnungen der Quali
  • Sechs Tore: Schoss Yarmolenko vom BVB für die Ukraine; Mandzukic traf fünffach für Kroatien
  • Punktgleich: Starten die Ukraine und Kroatien in den letzten Gruppenspieltag

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBlicken wir auf die Form, so sehen wir keinen klaren Sieger. Wir reduzieren unseren Blickwinkel auf die letzten sieben Spiele. Hier hat die Ukraine vier Siege vorzuweisen, Kroatien nur drei und ein Unentschieden. Weiterhin verloren beide Nationalmannschaften dreifach. Somit hat die Ukraine in Sachen Form eine Nasenspitze Vorsprung.

Kommen wir nun zu den Ergebnissen: Innerhalb eines Freundschaftsspiels gegen Serbien siegte die Ukraine mit 2:0. Trotzdem ging das Pflichtspiel in Kroatien, praktisch das Hinspiel, mit 0:1 verloren. Sogar das folgende Testspiel daheim gegen Malta endete mit einem 0:1 Debakel. Dafür folgte ein 2:1 Sieg in Finnland, welcher drei Punkte einbrachte. Auch gegen die Türken gab es einen 2:0 Erfolg, bevor in Island mit 0:2 verloren wurde. Zuletzt fielen wieder zwei Treffer. Dieses Mal stand die Ukraine erneut als Sieger beim 2:0 über den Kosovo fest.

Kroatien startet mit einem 1:0 Sieg gegen Ukraine in unsere Auflistung. Das Freundschaftsspiel in Estland ging hingegen mit 0:3 verloren. Dafür konnte mit 2:1 gegen die Mexikaner gewonnen werden. Allerdings gab es keine Punkte im Pflichtspiel zu Gast in Island, wo es nach 90 Minuten 0:1 stand. Umgekehrt wurde danach daheim mit 1:0 über den Kosovo gewonnen. Dafür verloren die Kroaten in den letzten zwei Spielen ihren Vorsprung. Zunächst gab es eine 0:1 Niederlage in der Türkei und anschließend reichte es nur zu einem 1:1 gegen Finnland.

Einschätzung: Je mehr wir die Form verknappen, desto besser sieht das Heimteam aus der Ukraine aus.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich umfasst genau fünf Aufeinandertreffen. Zweifach siegten die Kroaten. Einmal war die Ukraine erfolgreich. Und zwei Partien schlossen mit einem Remis. Hier die Ergebnisse aus Sicht der Ukrainer: 0:1, 2:2, 0:0, 1:0 und 0:4. Das Heimteam hat jedoch noch nie verloren. Die zwei bisherigen Heimduelle von der Ukraine gegen Kroatien schlossen mit 0:0 und 1:0 sehr torarm.

Wenn wir einen generellen Blick auf die Tabelle riskieren, so stellen wir folgendes fest: Die Türken, Finnland und der Kosovo sind einen Spieltag vor Schluss bereits aus dem Rennen. Island belegt mit 19 Punkten die Pole Position. Mit 17 Zählern folgen Kroatien und Ukraine in dieser Reihenfolge. Da der Tabellenführer gegen den Letzten spielt, ist es wahrscheinlich, dass hier der zweite Platz und somit die Teilnahme an den Playoffs ausgespielt wird.

Ukraine steht mit 17 Punkten auf Rang drei. Fünf Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen haben diesen Rang gefestigt. 13 Tore in neun Spielen sind kein Pluspunkt. Die Defensive stand mit nur sieben Gegentreffern jedoch recht stabil. Hier hat Kroatien aber zu Recht den Vorsprung. Denn ebenfalls mit fünf Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen, dafür aber mit 13:4 Toren, überragt die Defensive.

Einschätzung: Konzentrieren sich die Kroaten auf ihre starke Abwehr und spekulieren auf das Unentschieden, welches ihnen reichen würde?

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWenige Tore sind nicht gerade unwahrscheinlich. Schauen wir auf die bisherigen WM-Qualifikationsspiele. Das Under 3.5 Tore kam in acht von neun Spielen beider Nationen vor. Hierfür gewährt Betadonis eine 1,26 als Quote. Das Under 2.5 kam immerhin in 14 von 18 Begegnungen beider Mannschaften in Addition zustande. Erneut trumpft Betadonis mit einer 1,65 als Quotierung auf.

Final ist der Heimsieg eine interessante Option. Denn während die Ukraine durchaus heimstark ist und zuhause gegen Kroatien noch nie verloren hat, verlor das Auswärtsteam zuletzt an Form. Denn mit einem 0:1 in der Türkei und einem 1:1 daheim gegen Finnland wurde der erste Platz hergeschenkt. Vielleicht folgt sogar noch der Verlust des zweiten Ranges. Dafür gibt es eine Quote von 3,00 bei Tipico auf die Ukraine.

Einschätzung: Unsere Empfehlung bezieht sich auf das Under 2.5 Tore. Die Quote von 1,65 bei Betadonis ist angemessen, bedenken wir die Chance. Immerhin schlossen 14 von 18 WM-Qualifikationsspielen beider Vereine mit weniger Treffern.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,26 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,65 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote3,00 - Stake 3/10
Tipico SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X