EM 2016 Gruppe C: Ukraine VS Nordirland

Donnerstag, 16. Juni 2016 - 18:00 Uhr - Stade de Lyon in Lyon

Ukraine

2. Spieltag

Nordirland

Endstand: Ukraine 0 - 2 Nordirland

Gibt Nordirland seine defensive Grundhaltung gegen Ukraine auf?

Nordirland war gegen Polen praktisch das ganze Spiel in die Defensive gedrängt. Lange Zeit hat das 0:0 Bestand gehabt, bis Milik ein Treffer gelang. Zurückschlagen konnten die Nordiren nicht. Die Ukraine hat sich gegen Deutschland ordentlich verkauft. Sie kamen, insbesondere in der 1. Halbzeit zu guten Chancen. Im zweiten Durchgang wirkten sie platt und kassierten das spielentscheidende 0:2. Beide Teams haben somit null Punkte auf dem Konto und brauchen ein Erfolgserlebnis am 2. Spieltag der Gruppenphase. Mauert sich Nordirland in die nächste Runde? Dadurch dass die Gruppendritten weiterkommen können, scheint eine sehr defensive Grundhaltung der Außenseiter in dieser EM Usus zu sein. An diesem 2. Spieltag der Gruppe C, welcher am Donnerstag, den 16. Juni 2016, um 18 Uhr ausgetragen wird, sollten jedoch beide Teams um Punkte bemüht sein. Wer verliert hat das Weiterkommen nicht mehr in der eigenen Hand. Austragungsort ist hierbei das Stade de Lyon in Lyon.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,45 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg Ukraine 1
Beste Wettquote1,60 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote4,60 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Ukraine vs. Nordirland im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Ukraine – Nordirland
  • Wettbewerb: Europameisterschaft 2016
  • Runde: 2. Spieltag Gruppe C
  • Anstoß: Donnerstag, den 16. Juni 2016 um 18 Uhr
  • Ort: Stade de Lyon, Lyon
  • Ukraine Gruppe C: 4. Platz, 0 Punkte, 0:2 Tore
  • Nordirland Gruppe C: 3. Platz, 0 Punkte, 0:1 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Doppelnull: Zwei Mal trafen sich beide Teams in der EM-Quali 02/03, jeweils endete das Spiel 0:0
  • Fünffach ungeschlagen: Waren die Ukrainer vor der Pleite gegen Deutschland
  • Fünffach unbesiegt: Waren auch die Nordiren vor der Niederlage gegen die Polen
  • Kein Torschuss: Auf das Tor der Polen ist den Nordiren im ersten Spiel geglückt
  • Mindestens drei Hochkaräter: Wurden durch Deutschland im ersten Spiel der Ukraine vereitelt

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Formkurve beider Teams ist in gewisser Hinsicht ähnlich und dennoch schneidet die Ukraine noch etwas besser ab. Die Mannschaft in Gelb gewann fünf der letzten sieben Spiele. Ein Remis und eine Niederlage zum Auftakt der EM runden die Statistik ab. Nordirland siegte dreifach und holte drei Unentschieden. Aber auch hier gab es null Punkte im ersten Gruppenspiel gegen die Polen.

In der Gruppenphase zur EM-Qualifikation erreichte die Ukraine den dritten Platz. Dadurch mussten zwei Playoff-Spiel gegen Slowenien gespielt werden. Diese endeten mit einem 2:0 Erfolg und einem 1:1 Remis. IN der Vorbereitung wurde zunächst zweifach mit 1:0 gewonnen. Die Gegner waren Zypern und Wales. Anschließend gab es einen spektakulären 4:3 Sieg gegen die Rumänen. Auch EM-Teilnehmer Albanien konnte mit 3:1 bezwungen werden. Das Auftaktspiel zur Europameisterschaft ging jedoch verloren. Gegen Deutschland wurde, trotzt großer Chancen, mit 0:2 verloren.

Nordirland schloss die Qualifikation in der Gruppe F mit einem 1:1 Unentschieden gegen Finnland ab, was ausreichte um sich die Führung zu sichern. Das erste Freundschaftsspiel wurde schließlich mit 1:0 gegen Lettland gewonnen. Ein 1:1 Remis gegen Wales und erneut ein 1:0 Sieg, dieses Mal gegen Slowenien, runden die Statistik ab. Weiterhin wurde mit 3:0 gegen Weißrussland gesiegt. Das letzte Vorbereitungsspiel vor der EM wurde ohne Tore gegen die Slowakei absolviert. In der Gruppe C mussten die Nordiren zunächst gegen Polen spielen. Lange Zeit hielt das gewünschte 0:0, bis Milik für Polen traf. Nordirland konnte nicht zurückschlagen.

Einschätzung: Eine leichte Überlegenheit in der Vorbereitung und ein besseres 1. Gruppenspiel macht die Ukraine hier zum Favoriten.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDie bisherigen zwei Begegnungen zwischen beiden Vereinen endeten jeweils mit 0:0. Aber ist dies hier eine Alternative? Beide Teams brauchen Punkte um aufzuschließen oder sich den dritten Platz zu sichern. Wird Nordirland seine defensive Grundhaltung also aufgeben? Kommen die Ukrainer gegen im Verbund verteidigende Nordiren auch zu so hochkarätigen Chancen wie gegen Deutschland?

In der Qualifikation tat sich die Ukraine schwer. Spanien und die Slowakei landeten über ihnen. Weißrussland, Luxemburg und Mazedonien bilden den Abschluss. In den Playoffs konnte sich gegen Slowenien durchgesetzt werden. Das erste Gruppenspiel gegen Deutschland war, insbesondere in der ersten Halbzeit, ambitioniert. Zwei Paraden von Neuer und einmal Boateng als Retter haben auch zu ihrer 0:2 Pleite beigetragen. Mit einer solchen Leistung ist der Dreier gegen Nordirland drin.

Tatsächlich holten die Nordiren in ihrer Gruppe den Sieg und somit hatten sie auch mehr Punkte auf dem Konto als die Ukraine. In der Quali-Gruppe F ließen sie Rumänien, Ungarn, Finnland, Färöer und Griechenland hinter sich zurück. Die Krachergegner haben hier gefehlt. Damit ist es auch wenig verwunderlich, dass das erste Gruppenspiel gegen die Polen mit 0:1 verloren ging. Die Nordiren hätten, ein etwas zielsichereres Polen vorausgesetzt, auch höher verlieren können.

Einschätzung: Nordirland hat sich in einer leichten Qualifikationsgruppe durchsetzen können. Schon das Spiel gegen Polen zeigte offensive Schwächen. Die Ukraine zeigte hingegen gute Ansätze im ersten Spiel, was sie auch zum Favoriten aufsteigen lässt.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDie Gruppenkonstellation spricht eigentlich für viele Tore. Denn um die Chance auf eine Qualifikation als Zweitplatzierter oder als ambitionierter Drittplatzierter zu wahren, werden Tore und Punkte benötigt. Ein frühes Tor könnte zu einem insgesamt torreichen Spiel führen. Wie lange wird Nordirland Beton anrühren und wie erfolgreich gelingt ihnen das?

Das Over 1.5 Tore ist in jedem Fall ein guter Tipp. Macht ein Team ein Tor, muss der Kontrahent nachlegen. Mit einer Niederlage ist das Weiterkommen nicht mehr in der eigenen Hand. Die Quote für Over 1.5 Tore liegt beim Buchmacher Unibet bei 1,45. Das Over 3.5 Tore ist bei einem frühen Treffer nicht aus der Welt. Die letzten zwei Freundschaftsspiele der Ukrainer endeten ebenfalls mit hohen Ergebnissen. Die Quote hierfür liegt beim Bookie Betvictor auf 4,60. Es handelt sich um eine Value Bet.

Ein Sieg der Ukrainer ist, in Anbetracht der ausgebliebenen Offensive der Nordiren im Spiel gegen die Polen, wahrscheinlich. Der Sieg wird hier mit einer Quote von 1,60 bei Betsafe bedacht.

Einschätzung: Mut zum Risiko? Fällt ein frühes Tor sind weitere Treffer nicht eben unwahrscheinlich. Das Over 3.5 Tore ist ein Tipp, bei dem die Chance das Risiko übersteigt. Die Quote in Höhe von 4,60 bei Betvictor ist überaus lukrativ.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: