International Copa America: USA VS Kolumbien

Sonntag, 26. Juni 2016 - 2:00 Uhr - University of Phoenix Stadium in Glendale

USA

Spiel um Platz Drei

Kolumbien

Endstand: USA 0 - 1 Kolumbien

Spiel um Platz Drei: Heimteam USA trifft auf Kolumbien

Die Südamerikaner spielen ihre Copa America zum Jubiläum in Nordamerika aus und laden die USA zu ihrem Event ein. Diese schafften es bis ins Halbfinale, schieden hier jedoch, ebenso wie Kolumbien, aus. Jetzt treffen sich diese beiden Teams im Spiel um Platz drei. Ohne Frage eine zweifelhafte Ehre, aber soweit muss es halt auch erst einmal geschafft werden. Bei der Formel 1 stehen nur die besten Drei auf dem Podest und bei den Olympischen Spielen gibt es nur Gold, Silber und Bronze. Niemand möchte Vierter werden! Zwei der vier besten Teams kamen aus Gruppe A. Diese treffen jetzt erneut im University of Phoenix Stadium aufeinander. Anstoß ist am Sonntag, den 26. Juni 2016, um 2 Uhr. Wer entscheidet das Spiel um Platz drei für sich und wer schafft es nicht einmal aufs „Treppchen“?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 4.5
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote2,15 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Kolumbien 2
Beste Wettquote2,50 - Stake 4/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

USA vs. Kolumbien im Schnelldurchlauf

  • Paarung: USA – Kolumbien
  • Wettbewerb: Wettbewerb Saison 2015/16
  • Runde: Spiel um Platz drei
  • Anstoß: Sonntag, den 26. Juni 2016 um 2 Uhr
  • Ort: University of Phoenix Stadium, Glendale
  • USA Gruppe A: 1. Platz, 6 Punkte, 5:2 Tore
  • Kolumbien Gruppe A: 2. Platz, 6 Punkte, 6:4 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Drei Siege: Konnte Kolumbien bei insgesamt sechs Aufeinandertreffen mit den USA einfahren
  • Zwei Dreier: Holten sich auch die USA, womit ein Unentschieden im Vergleich bleibt
  • Neun Treffer: Sind in den vergangenen fünf direkten Begegnungen gefallen
  • USA mit Niederlage: In der Gruppe A, noch in diesem Monat, verloren die USA 0:2 gegen Kolumbien
  • Keine Tore im Halbfinale: Beide Mannschaften ließen sich zu Null besiegen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Formkurve beider Teams ist identisch, nur der Verlauf ist ein wenig anders. In der Zusammenfassung stehen bei beiden Teams aber fünf Siege und zwei Niederlagen niedergeschrieben. Während die USA das erste Gruppenspiel verlor, holte sich Kolumbien im Letzten seine Niederlage. Zudem scheiterten beide Mannschaften im Halbfinale.

Amerika konnte sich in einem Freundschaftsspiel gegen Ecuadar mit 1:0 durchsetzen. Ein weiterer Sieg wurde beim 4:0 gegen Bolivien eingefahren. Mit dem Auftakt der Copa America kam jedoch die erste Niederlage. Ausgerechnet Kolumbien war der Gegner. Der Endstand lautete 0:2. Dafür wurde folgend gegen Costa Rica mit 4:0 und gegen Paraguay mit 1:0 gesiegt. USA hatte das bessere Torverhältnis und wurde Erster. Im Viertelfinale konnten die Ecuadorianer mit 2:1 ausgeschaltet werden. Gegen Argentinien war Klinsmanns Team jedoch chancenlos. Beim 0:4 fielen die ersten zwei Tore schon in der 1. Hälfte.

Kolumbien startet unsere Aufführung mit einem 3:1 Sieg gegen Ecuador innerhalb der WM-Quali. Ein Freundschaftsspiel gegen Haiti konnte ebenfalls mit 3:1 gewonnen werden. Anschließend ging es in die Copa America und der erste Gegner lautete auch Amerika. Es wurde mit 2:0 gewonnen. Auch Paraguay wurde mit 2:1 besiegt. Das sichere Weiterkommen vor Augen, gab es jedoch eine Niederlage gegen Costa Rica mit 2:3, welche den ersten Platz kostete. Im Viertelfinale wurde Peruf mit 4:2 im Elfmeterschießen besiegt. Gegen Chile war jedoch Endstation. In einem Spiel, welches wegen Tornado-Warnung unterbrochen wurde, unterlag Kolumbien mit 0:2.

Einschätzung: Bei gleichen Formverlauf hat Kolumbien die Trümpfe in der Hand. Sie gewannen gegen die USA bereits in der Gruppenphase.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich fällt denkbar knapp aus. Innerhalb von sechs Spielen holte Kolumbien drei Siege. Zwei Erfolge feierten die United States of America. Somit verbleibt ein Unentschieden. Hier die Ergebnisse aus Sicht der USA in der Übersicht: 0:2, 1:2, 0:0, 0:1, 3:0 und 2:1. Damit gewann Amerika zuletzt 2005.

In der Gruppe A setzte sich Amerika als Gruppenerster durch. Somit ließ Klinsmanns Team auch Kolumbien hinter sich zurück. Im direkten Vergleich unterlag die USA jedoch und holte dafür mehr Punkte und ein besseres Torverhältnis gegen Costa Rica und Paraguay. Mit sechs Punkten und 5:2 Treffern wurde die nächste Runde erreicht.

Kolumbien gewann in der Gruppe A gegen die USA. Nach einem weiteren Seig gegen Paraguay folgte eine 2:3 Pleite gegen Costa Rica, welche den Gruppensieg kostete. Denn mit sechs Punkten und 6:4 Toren stand Kolumbien hinter Amerika. Jetzt sind beide Teams im Halbfinale ausgeschieden und treffen sich erneut.

Das Spiel in der Gruppenphase stand auf der Kippe. Die USA brachten von zwölf Schüssen nur zwei auf Tor, während Kolumbien von 13 Versuchen sieben auf und immerhin zwei in das Tor befördern konnten. Das Ballbesitz schlug leicht für die US-Boys aus.

Einschätzung: Kolumbien hat seit 2005 nicht mehr gegen Amerika verloren. Zudem verkauften sie sich im Halbfinale (0:2 Niederlage) besser als die USA (0:4 Niederlage).

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenZunächst beschäftigen wir uns mit den Toren. Hier sind in der bisherigen Copa beider Vereine in Addition fünf Spiele Over und fünf Spiele Under 2.5 Tore geendet. Es handelt sich aber um eine kleine Mogelpackung. Denn durch hohe Siege oder Niederlagen gegen schlechte Gegner wird die Statistik nach oben aufgewertet. Mit Kolumbien und USA spielen jedoch zwei ansatzweise gleichwertige Teams. Das Under 4.5 Tore hätte zudem in neun von zehn Copa Spielen beider Mannschaften gestimmt. Die Quote bei Betsafe beläuft sich auf 1,20.

Das Under 2.5 Tore ist etwas riskanter. Aber im direkten Vergleich endete nur eines der letzten vier Spiele mit mehr Toren. Auch das letzte Aufeinandertreffen in der Gruppenphase schloss mit einem 2:0 ab. Die Quote für Under 2.5 Tore beziffert sich beim Buchmacher Betvictor auf 2,15.

Der Sieger lautete zuletzt zweifach Kolumbien. Im letzten Angriffsdrittel waren sie einfach zielstrebiger. Halten sie ihre Motivation für das Spiel um Platz drei hoch, so ist dies auch hier wahrscheinlich. Die Quote für den Auswärtssieg beträgt 2,50 bei bwin.

Einschätzung: Der Tipp mit Under 4.5 Toren ist sehr sicher. Keines der bisherigen Duelle (letzten sechs Spiele gegeneinander) endete mit mehr Toren. Tatsächlich kamen sie nie über drei Treffer hinaus. Die Quote in Höhe von 1,20 bei Betsafe ist dementsprechend fair bemessen.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: