International U20 WM 2017: Venezuela VS England

Sonntag, 11. Juni 2017 - 12:00 Uhr - Suwon World Cup Stadium in Suwon

Venezuela

Finale

England

Endstand: Venezuela 0 - 1 England

Bissige Briten: Holt sich England gegen Venezuela den Titel?

Der Jubel auf britischer Seite war nach dem Halbfinale Italien groß. Durch das 3:1 stehen die „Three Lions“ zum ersten Mal überhaupt im Finale einer U20 Weltmeisterschaft. Keine Frage: Jetzt soll auch der ganz große Wurf gelingen und die Mannschaft von Trainer Paul Simpson den Titel holen. Das Zeug dazu ist auf jeden Fall vorhanden und auch in dieses Finale gegen die Engländer als leichter Favorit. Unterschätzen dürfen die Briten den Gegner am Sonntag (11. Juni 2017) um 12 Uhr im Suwon World Cup Stadium in Suwon aber nicht. Venezuela hat seine Klasse bei diesem Turnier schon mehrfach unter Beweis gestellt, erst ein einziges Gegentor in 90 Minuten kassiert und unter anderem auch Deutschland mit 2:0 geschlagen. Hochspannung ist bei diesem Duell also garantiert.

Venezuela vs. England im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Venezuela – England
  • Wettbewerb: U20 Weltmeisterschaft 2017
  • Runde: Finale
  • Anstoß: Sonntag, den 11. Juni 2017 um 12 Uhr
  • Ort: Suwon World Cup Stadium in Suwon
  • Venezuela: 1. Platz, 9 Punkte, 10:0 Tore
  • England: 1. Platz, 7 Punkte, 5:1 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Teiler: 3 Mal in Folge spielte Venezuela Unentschieden
  • Serie: Noch kein Spiel bei diesem Turnier hat Venezuela verloren
  • Jackpot: England hat seit 10 Spielen nicht mehr verloren
  • Power: Die Briten konnten ihre letzten 4 Partien gewinnen
  • Durchmarsch: Beide Teams sind ohne Niederlage ins Finale gekommen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikVenezuela hat sich in seiner Gruppe mit bärenstarken Leistungen in die Finalrunde gespielt. Die Truppe von Trainer Rafael Dudamel ist mit 10:0 Toren und neun Punkten weitergekommen, was eine beeindruckende Leistung darstellt. Immerhin waren mit Mexiko und Deutschland noch zwei weitere Teams in der Gruppe, die mit großen Ambitionen in das Turnier gestartet sind. Allerdings verlief es in den letzten Spielen dann doch deutlich enger, auch wenn noch immer erst ein Gegentor geschluckt wurde. Gegen Japan gab es zum Beispiel ein gähnendes 0:0, ehe gegen die USA und Uruguay noch zwei Unentschieden in der regulären Spielzeit erspielt wurden. Für das Finale wird ein Unentschieden nicht reichen, auch wenn die Südamerikaner in Verlängerungen oder Elfmeterschießen bei diesem Turnier einen guten Eindruck hinterlassen konnten.

Einen guten Eindruck kann über das gesamte Turnier hinweg auch die Mannschaft von Paul Simpson hinterlassen. Die Briten sind ohne eine Pleite in dieses Finale eingezogen und haben auch im Halbfinale mit einem 3:1 über Italien noch einmal die eigenen Qualitäten unter Beweis gestellt. Vor dem Dreier gegen die „Azzurri“ gab es zudem bereits ein 1:0 über Mexiko, ein 2:1 über Costa Rica und einen 1:0 Erfolg über Südkorea. Lediglich gegen Guinea wurde beim 1:1 nicht die volle mögliche Ausbeute geholt. Unterm Strich sind die „Three Lions“ nun aber seit zehn Partien ungeschlagen und gehen dementsprechend auch mit einer ziemlich breiten Brust in dieses WM-Finale.

Einschätzung: Beide Teams haben sich das gesamte Turnier über stark präsentiert und noch kein einziges Spiel verloren. England war zuletzt aber noch ein kleines bisschen stärker.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenZwischen diesen beiden Teams hat es bisher noch nie ein Duell gegeben. Dennoch haben beide Seiten über diese Weltmeisterschaft hinweg aber schon ihre Stärken gezeigt. Verdient ins Finale eingezogen sind jedenfalls beide Nationen, auch wenn insbesondere die Südamerikaner in den letzten Partien nicht mehr die ganz große Überzeugungskraft an den Tag legen konnten. Zwar gab es so gut wie keine Gegentore, dennoch wurde in den letzten drei Spielen in den regulären 90 Minuten immer nur jeweils ein Punkt eingefahren. Die Engländer haben das deutlich besser gelöst und sind mit vier Siegen in Serie in die Reise nach Suwon gestartet. Übrigens: Defensive können die Briten von Coach Simpson ebenfalls, denn in der Gruppenphase mussten die „Three Lions“ in drei Spielen nur einen einzigen Gegentreffer hinnehmen.

Einschätzung: England und Venezuela punkten beide mit einer starken Defensive. Zumindest die Briten waren in den letzten drei Partien zudem überzeugend stark.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenFür beide Mannschaften könnte dieses Finale zu einer echten Zerreißprobe werden, immerhin treffen zwei enorm starke Defensiven aufeinander. England kam in der Gruppenphase mit nur einem Gegentor davon, Venezuela hat das erste Gegentor erst im Halbfinale gegen Uruguay kassiert. Mit wirklich vielen Toren dürfen wir hier vermutlich nicht rechnen, weshalb wir als konservativen Tipp mit geringem Risiko auch das Under 2.5 empfehlen. Mit einer 1,47 bietet der britische Buchmacher Betvictor hierfür die beste Quote an. Die Leistungen in den letzten Spielen vor diesem Finale sprechen eindeutig für die Briten. In drei Partien wurden drei Siege geholt, während Venezuela drei Mal in die Verlängerung musste. Strategisch, also mit mittlerem Risiko, empfehlen wir euch den Auswärtssieg 2, für den Mybet mit einer 2,20 die beste Quote anbietet. Gerade weil hier aber zwei echte Bollwerke aufeinandertreffen, wird es vermutlich eine enge Partie mit einer späten Entscheidung. Spekulativ, also mit erhöhtem Risiko, empfehlen wir euch daher den HZ/ES X/2, für den bet365 mit einer 5,00 die beste Quote anbietet.

Einschätzung: Beide Teams stehen in der Defensive stark und lassen kaum Torchancen zu. In diesem Finale wird es also vermutlich kein Tor-Festival geben, weshalb wir uns für das Under 2.5 und die Quote von 1,47 entscheiden.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedintumblr

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,47 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote2,20 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHZ/ES X/2
Beste Wettquote5,00 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: