1. Bundesliga 2015/16: VfB Stuttgart VS FC Schalke 04

Sonntag, 20. September 2015 - 15:30 Uhr - Mercedes-Benz Arena in Stuttgar

Stuttgart

5. Spieltag

Schalke

Endstand: VfB Stuttgart 0 - 1 FC Schalke 04

Schießbude: Baut Stuttgart die Gegentore gegen Schalke aus?

Willkommen bei der Schießbude der Liga, willkommen in Stuttgart. Tatsächlich hat der VfB bislang die meisten Gegentreffer kassiert. Können sie die Unkonzentriertheit in der Abwehr gegen den FC Schalke 04 abstellen? In diesem Fall könnten die ersten Punkte geholt und der Abstiegsrang verlassen werden. Aber auch Schalke wird gegen schwächelnde Stuttgarter punkten wollen. Der VfB hat Heimrecht. Damit findet das Duell in der Mercedes-Benz Arena zu Stuttgart statt. Der fünfte Spieltag wird für beide Teams am 20. September 2015, um 15.30 Uhr angepfiffen. Es spielt der Fünfte der Tabelle gegen Platz 17. In dieser frühen Phase der Saison kann mit einem Sieg noch ein großer Sprung in der Rangliste vollführt werden.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,20 - Stake 9/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote1,65 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg FC Schalke 2
Beste Wettquote2,65 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Stuttgart vs. Schalke im Schnelldurchlauf

  • Paarung: VfB Stuttgart – FC Schalke 04
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 5. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 20. September 2015 um 15.30 Uhr
  • Ort: Mercedes-Benz Arena, Stuttgart
  • Stuttgart: 5. Platz, 7 Punkte, 6:5 Tore
  • Schalke: 17. Platz, 0 Punkte, 5:12 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 12 Gegentore: Hat der VfB Stuttgart in vier Partien bereits gesammelt
  • Sieben Punkte: Wurden von Schalke mit zwei Siegen und einem Remis erspielt
  • 45 Duelle: Endeten mit 19 Siegen für Schalke und 17 Erfolgen für Stuttgart
  • 19 Tore: Sind in den vergangenen fünf Spielen beider Teams gefallen
  • Ohne Remis: Ist dieses Aufeinandertreffen seit neun Spielen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikStuttgart kann immerhin zwei Siege in den vergangenen sieben Spielen vorweisen. Diese Statistik wird jedoch mit vier Niederlagen und einem Unentschieden aufgefüllt. Bei Schalke sieht es etwas besser aus. Drei Remis, drei Siege und ein verlorenes Spiel sind das Ergebnis der abgelaufenen Partien.

Stuttgart war beispielsweise mit einem 4:2 gegen den aktuellen, englischen Tabellenführer Manchester City erfolgreich. Im DFB-Pokal wurde bereits ein knapper 2:1 Sieg gegen Kiel geholt. Anschließend begann die Pleitenserie in der Bundesliga. Daheim kassierten die Schwaben eine 1:3 Niederlage gegen den 1. FC Köln. In Hamburg wurde mit 2:3 verloren. Erneut daheim musste sich der VfB mit 1:4 gegen Eintracht Frankfurt geschlagen geben. Ein Freundschaftsspiel in der Länderspielpause gegen Heidenheim endete mit 2:2. Erneut in der Liga, bei Hertha BSC Berlin, gab es eine 1:2 Niederlage.

Schalke 04 beendete die Vorbereitung mit zwei Unentschieden. Ohne Tore ging die Partie gegen den FC Porto aus. Daheim gegen Twente Enschede wurde 1:1 gespielt. Im DFB-Pokal wurde Zweitligist Duisburg mit 5:0 abgefertigt. Auch der Ligastart ist mit einem 3:0 in Bremen geglückt. Gegen Aufsteiger Darmstadt kamen die Gelsenkirchener jedoch nicht über ein 1:1 hinaus. Bei Vizemeister VfL Wolfsburg gab es sogar eine 0:3 Schlappe. Zum Abschluss konnten die Mainzer mit 2:1 bezwungen werden.

Einschätzung: Der FC Schalke 04 hat auswärts aus zwei Spielen drei Punkte geholt. Der VfB Stuttgart hat noch keinen Punkt zustande gebracht. Im eigenen Stadion wurden den Schwaben aber bereits sieben Tore in zwei Partien eingeschenkt.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenEs handelt sich um ein Duell, welches praktisch ausschließlich in der Bundesliga stattgefunden hat. 45 Mal sind sich beide Teams schon begegnet. Das Unentschieden kam dabei als seltenstes Resultat vor. Nur neun Mal wurden die Punkte geteilt. Schalke gewann 19-fach und Stuttgart ging 17 Mal als Sieger hervor.

Werfen wir einen Blick auf die jüngere Vergangenheit. Von den vergangenen neun Spielen gewannen die Stuttgarter fünf Partien. Die Schalker waren vierfach erfolgreich. In den letzten fünf Spielen liegen die Schalker mit drei zu zwei gewonnen Spielen in Front. Die letzten Ergebnisse lauten aus Sicht der Stuttgarter: 2:3, 0:4, 3:1, 0:3 und 2:1. Auffällig sind die vielen Tore. 19 Treffer in fünf Spielen bedeuten fast einen Schnitt von vier Treffern je Partie.

Auch in den bisherigen Ligaspielen sind viele Tore gefallen. Bei Stuttgart gab es in vier Spielen 16 Tore. Der Schnitt liegt exakt bei vier Treffern je Partie. Schuld daran sind hauptsächlich die 12 Gegentore. Schalke hat sechs Tore erzielt und fünf kassiert. Damit liegt der Schnitt je Spiel bei nicht ganz drei Treffern. Bei beiden Teams fielen immer mindestens drei Tore. Eine Ausnahme war das Remis von Schalke bei Darmstadt.

Einschätzung: Aufgrund des Saisonbeginns ist Schalke 04 Favorit. Auffällig sind insbesondere die vielen Tore in der Liga und auch in den letzten direkten Duellen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenTore, Tore und noch mehr Tore zeichnen den Saisonstart der Stuttgarter aus. Auch bei Schalke sind viele Treffer gefallen. Gleiches gilt für die direkten Begegnungen beider Teams in der jüngeren Vergangenheit. Aus dieser Tatsache resultiert sowohl der Sicherheitstipp, als auch die strategische Wette.

Over 1.5 Tore sind in sämtlichen Bundesligapartien beider Vereine gefallen. Auch in den letzten acht Aufeinandertreffen wäre dieses Ergebnis eingetreten. Die Quote von 1,20 bei Mybet ist daher sehr interessant. Tatsächlich sind in den letzten acht Begegnungen zwischen Stuttgart und Schalke auch immer Over 2.5 Tore gefallen. Bei den Bundesligapartien trifft dies auf sieben von acht Spielen zu. Die Quote von 1,65 bei Betway ist nicht zu verachten.

Schalke hat zudem erst eine Partie verloren. Gegen Vizemeister Wolfsburg können schon mal Punkte liegengelassen werden. Zwei Siege und ein Remis runden die Saisonstatistik ab. Dahingegen haben die Stuttgarter bislang jedes Spiel verloren. Dies macht den Tipp auf die Auswärtsmannschaft schmackhaft. Für Schalke gibt es bei bwin eine Quote von 2,65.

Einschätzung: Im Vergleich zwischen Risiko und Gewinnchance sieht die Wette Over 2.5 Tore bei Betway sehr interessant aus. Das Ergebnis wäre in der Vergangenheit fast immer eingetreten.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: