2. Bundesliga 2015/16: VfL Bochum VS Arminia Bielefeld

Sonntag, 6. März 2016 - 13:30 Uhr - RewirpowerStadion in Bochum

Bochum

25. Spieltag

Bielefeld

Endstand: VfL Bochum 2 - 2 Arminia Bielefeld

Bochum mit Lauf: Grätscht Arminia Bielefeld dazwischen?

Die Vorzeichen zwischen dem VfL Bochum und Arminia Bielefeld könnten unterschiedlicher kaum sein. Denn das Team aus dem Ruhrpott hat vier Spiele am Stück nicht verloren. Bei den Bielefeldern ist es andersherum. Vierfach konnte kein Dreier eingefahren werden. Freilich würden beide Teams ihren Lauf mit einem Unentschieden fortsetzen. Bochum wird als Tabellenfünfter aber auf Sieg spielen! Am Sonntag, den 6. März 2016, um 13.30 Uhr, findet das Aufeinandertreffen beider Mannschaften statt. Bochum hat Heimrecht, womit das Spiel im rewirpowerSTADION ausgetragen wird. Bielefeld ist der Herausforderer und gleichzeitig der Underdog in dieser Begegnung.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance 1X
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg Bochum 1
Beste Wettquote1,86 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote3,50 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Bochum vs. Bielefeld im Schnelldurchlauf

  • Paarung: VfL Bochum 1848 – DSC Arminia Bielefeld
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 25. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 6. März 2016 um 13.30 Uhr
  • Ort: rewirpowerSTADION, Bochum
  • VfL: 5. Platz, 39 Punkte, 38:23 Tore
  • Arminia: 13. Platz, 28 Punkte, 23:26 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Zwölf Siege: Gehen in bislang 23 Begegnungen beider Teams an den VfL Bochum
  • Sechs Unentschieden: Und fünf Siege für Bielefeld runden die Bilanz der Teams gegeneinander ab
  • 23 Tore: Konnte Bielefeld in 24 Spielen erst erzielen; weniger als ein Treffer je Partie!
  • 23 Gegentore: Musste der VfL Bochum in der laufenden Saison erst hinnehmen!
  • 13 Remis: Hat Bielefeld in 24 Spielen erreicht; Sie sind die Unentschieden-Könige der Liga!

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form der Bochumer ist ansteigend und bei den Bielefeldern absteigend. Der VfL gewann von den vergangenen sieben Partien vier Stück. Zwei Unentschieden und nur eine Niederlage runden die Bilanz ab. Bielefeld verlor im gleichen Zeitrahmen dreifach. Sie holten drei Remis und konnten nur ein Spiel für sich entscheiden.

Bochum gewann ein Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten aus Leverkusen mit 2:1 auswärts. Der Rückrundenauftakt verlief mit einem 2:0 Erfolg gegen Aufstiegsaspirant Freiburg ganz nach Wunsch. Anschließend gab es eine Niederlage im DFB-Pokal Viertelfinale gegen den FC Bayern München mit 0:3. In der Liga wurde mit zwei Unentschieden ein erneuter Aufschwung eingeleitet. 1:1 lautete der Endstand sowohl in Nürnberg, als auch bei 1860 München. Daheim konnte gegen den SV Sandhausen mit 3:2 gesiegt werden. In der englischen Woche gab es sogar einen 3:1 Erfolg in Düsseldorf zu vermelden.

Bielefeld spielte sogar in der Vorbereitung mehrfach unentschieden. Mit 1:1 endeten die Spiele gegen den SV Gröding und MTK Budapest. Die Rückrunde startete erfolgsversprechend. Gegen den Tabellenletzten aus Duisburg konnte ein 2:1 Sieg gefeiert werden. Dafür wurde das Duell in Braunschweig mit 0:1 abgegeben. Daheim konnte ein Punkt gegen Paderborn ergattert werden. Der Endstand lautete 1:1. Mit 2:3 wurde anschließend in Heidenheim verloren. Während der englischen Woche gab es zuhause eine Packung gegen den SC Freiburg. Mit 1:4 verloren die Hausherren aus Bielefeld.

Einschätzung: Anhand der Form kann der VfL Bochum als eindeutiger Favorit bestimmt werden. Das Unentschieden hätte eine Außenseiterchance!

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBeim direkten Vergleich liegen die Bochumer ebenfalls vorne. Denn von 23 Spielen konnten zwölf Stück gewonnen werden. Sechs Unentschieden und fünf Siege für Bielefeld runden die Aufführung ab. Mit Blick auf die letzten fünf Partien, hier aus Sicht des VfL, ist nur ein kleines Übergewicht zu erkennen: 1:1, 1:4, 2:0, 2:2 und 3:1.

Der VfL Bochum hat sich mit einer guten Leistung in der Rückrunde auf den fünften Tabellenplatz vorgeschoben. Aktuell beschließt man die Riege der Aufstiegsaspiranten. Es sind fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Dieses Ergebnis wurde mit zehn Siegen, neuen Unentschieden und fünf Niederlagen erreicht. Ein Torverhältnis von 38:23 steht auf dem Konto. Daheim liegt der VfL sogar auf dem vierten Platz. Sechs Siege, vier Remis und zwei Niederlagen, bei 20:10 Toren, wurden erzielt.

Die Bielefelder sind auf dem 13. Platz zu finden. Mit nur fünf Siegen hätten sie auch schlechter dastehen können. 13 Unentschieden haben dies jedoch ein wenig ausgeglichen. Denn mit nur sechs Niederlagen haben sie nur einmal mehr verloren als der VfL Bochum. Mit 28 Punkten beträgt das Torverhältnis aktuell 23:26. Auswärts steigt Bielefeld mit seinen vielen Remis auf Platz zehn an. Sei gewannen dreifach und verloren dreifach. Dazwischen liegen sechs Remis.

Einschätzung: Es spielen der Heimvierte Bochum gegen den Auswärtszehnten Bielefeld. Anhand der Tabelle und des direkten Vergleichs ist Bochum Favorit. Die vielen Remis der Bielefelder stellen einen kleinen Risikofaktor dar.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDie Doppelte Chance 1X nimmt die beiden wahrscheinlichsten Ergebnisse der beteiligten Teams auf. Bochum spielte daheim sechsfach auf Sieg und konnte vier Unentschieden einfahren. Bielefeld verlor auswärts dreifach und holte sechs Remis. Die Quote für die Doppelte Chance 1X liegt bei Betway bei 1,20.

Allerdings ist Bochum der Favorit. Sie haben die bessere Form. Hier wurde vierfach am Stück nicht verloren. Bielefeld gewann vierfach am Stück nicht. Im direkten Vergleich liegt der VfL vorne, ebenso in der Tabelle und im Abgleich Heim und Auswärts. Die Quote für einen Heimsieg beziffert sich bei Pinnacle Sports auf 1,86.

Die Saisonstatistik würde für eher wenig Tore sprechen. Allerdings ist ein Blick auf die letzten beiden Spiele beider Vereine durchaus interessant. Bochum gewann in Düsseldorf mit 3:1 und daheim mit 3:2 gegen Sandhausen. Bielefeld musste gegen Freiburg eine 1:4 Niederlage akzeptieren und verlor mit 2:3 in Heidenheim. Es sind jeweils viele Treffer gefallen, was einen Tipp auf Over 3.5 Tore nahelegt. Der Bookie Betvictor offeriert hier eine 3,5 als Quote. Es handelt sich um eine Value Bet!

Einschätzung: Die letzten beiden Spiele beider Clubs endeten immer mit vier oder mehr Toren. Auch das letzte Aufeinandertreffen in Bochum hat fünf Treffer offenbart. Die Quote für das Over 3.5 liegt bei Betvictor bei 3,50.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: