2. Bundesliga 2017/18: VfL Bochum VS SpVgg Greuther Fürth

Samstag, 18. November 2017 - 13:00 Uhr - Vonovia Ruhrstadion in Bochum

Bochum

14. Spieltag

Fürth

Endstand: VfL Bochum 1 - 1 SpVgg Greuther Fürth

Abstiegsangst: VfL Bochum und Greuther Fürth stehen unten drin!

Der VfL Bochum und die SpVgg Greuther Fürth sind Mannschaften, welche von ihren Fans weiter oben in der Tabelle erwartet werden. Derzeit finden sich die Bochumer immerhin auf dem 14ten Tabellenplatz. Bei der SpVgg Greuther Fürth sieht es noch finsterer aus – Platz 17. Allerdings sind auch erst 13 Saisonspiele absolviert. Bis zur Winterpause vergeht noch über ein Monat. „Halbzeit“ ist erst in vier Spielen. Punkt sind noch reichlich zu vergeben. Bloß irgendwann müssen die Vereine sie auch einsammeln. Die Bochumer haben vor dem 14. Spieltag noch immer drei Punkte Puffer zur Abstiegszone. Fürth könnte am Samstag, den 18. November 2017, ab 13 Uhr mit einem Sieg zumindest auf den Relegationsplatz springen. Wobei die „Kleeblätter“ auswärts im Vonovia Ruhrstadion zu Bochum antreten müssen. Wer sichert sich den Dreier?

Bochum vs. Fürth im Schnelldurchlauf

  • Paarung: VfL Bochum – SpVgg Greuther Fürth
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2017/18
  • Runde: 14. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 18. November 2017 um 13 Uhr
  • Ort: Vonovia Ruhrstadion, Bochum
  • VfL: 14. Platz, 17 Punkte, 12:16 Tore
  • SpVgg: 17. Platz, 10 Punkte, 14:26 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Ohne Sieg: Ist Bochum inzwischen seit vier Pflichtspielen am Stück
  • Ein Punkt: Das ist die Ausbeute von Fürth innerhalb von sieben Auswärtsspielen
  • 17 Gegentreffer: Kassierte die SpVgg Greuther Fürth bereits in der Fremde
  • 50 Prozent: Bochum gewann immerhin die Hälfte seiner Spiele im eigenen Stadion
  • Neun Unentschieden: Sind das häufigste Ergebnis im direkten Vergleich (22 Spiele)

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBeide Teams stehen unten drin, Fürth jedoch mehr als Bochum. Es verwundert also nur wenig, dass die Spielvereinigung mit fünf Niederlagen aus den letzten sieben Spielen keinen guten Lauf hat. Zwei Siege ergänzen die Bilanz. Beim VfL sieht es nur wenig besser aus. Denn neben einem Sieg, gesellen sich drei Unentschieden in die Vita. Damit gingen weitere drei Partien verloren.

Wenn wir zunächst auf die vergangenen Partien vom VfL Bochum blicken, beginnen wir mit der 0:3 Pleite beim Aufsteiger aus Holstein Kiel. Anschließend folgte der 2:0 Heimsieg gegen den SV Sandhausen. Es war der vorerst letzte Dreier. Denn in Braunschweig gab es eine 0:1 Pleite. Und im DFB-Pokal, gegen das unterklassige Paderborn, mussten sich die Bochumer mit 0:2 geschlagen geben. Danach wurde anscheinend die Abwehr verstärkt. Denn die letzten drei Partien schlossen alle mit einem 0:0. Zunächst stand die Doppelnull im Heimspiel gegen Düsseldorf. Darauf folgend gab es keine Tore in Kaiserslautern. Auch das Testspiel gegen Holmond blieb ohne Torerfolg.

Die Fürther starten ebenfalls mit einer Pleite in unsere Liste. Denn im Heimspiel gegen Nürnberg kam die SpVgg nicht über ein 1:3 hinaus. Anschließend gab es ein 0:3 als Gast beim 1. FC Kaiserslautern. Immerhin konnte im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue, mit einem Endstand von 2:!, dreifach gepunktet werden. Dafür verabschiedeten sich die Fürther mit einem 1:3 im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt aus dem DFB-Pokal. Bei Union Berlin hagelte es ebenfalls eine 1:3 Niederlage. Allerdings konnte das Heimspiel gegen Sandhausen mit 2:1 für sich entschieden werden. Final gab es jedoch eine 2:3 Pleite auswärts in Regensburg.

Einschätzung: Kein Team hat eine wirklich gute Form. Bei Bochum fielen zuletzt wenige Tore, bei Fürth viele Treffer. Bislang scheint es schwer auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenIm direkten Vergleich hat ebenfalls niemand die Nase wirklich vorne. In den bisherigen 22 Aufeinandertreffen gab es neun Unentschieden. Sieben Mal war die SpVgg Greuther Fürth erfolgreich. Und in sechs Partien konnten sich die Bochumer durchsetzen. Schauen wir doch einmal auf die vergangenen fünf Duelle aus Sicht des VfL: 1:0, 3:0, 1:2, 2:2 und 5:0. Und nun die letzten fünf Heimspiele: 1:0, 3:0, 2:2, 1:1 und 0:2.

In der Tabelle sehen wir den VfL Bochum auf dem 14ten Platz stehen. Bislang gab es innerhalb der ersten 13 Saisonspiele auch nur vier Siege zu bestaunen. Dafür wurden jedoch drei Unentschieden und sechs Niederlagen geholt. Mit 15 Punkten ist die Abstiegszone nicht fern. Das Torverhältnis ist mit 12:16 Treffern jedoch im Rahmen und lässt auch die Möglichkeit nach oben aufzusteigen. In der Heimtabelle ist Bochum schon auf Rang acht zu finden. Sechs Spiele, drei Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen, bei einem Torverhältnis von 8:5, können sich sehen lassen.

Noch eine Ecke schlechter sieht es bei der SpVgg Greuther Fürth aus, die noch fünf Punkte hinter den Bochumern stehen. Denn mit nur drei Siegen, einem Unentschieden und neun Niederlagen, sowie 14:26 Toren, hat es bislang nur für 10 Punkte ausgereicht. Wenn wir in die Auswärtstabelle schauen, sehen wir, dass nur ein Zähler in der Fremde geholt wurde. Dies ist gleichbedeutend mit einem Unentschieden und sechs Niederlagen. Es sind auch nur fünf Tore geschossen, dafür aber 17 Gegentreffer kassiert worden.

Einschätzung: Im Abgleich von Heim- und Auswärtstabelle haben die Bochumer die Nase deutliche vorne: Der Unterschied beträgt neun Plätze und neun Punkte.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDie Doppelte Chance 1X deckt die wahrscheinlichsten Ergebnisse, den Heimsieg und das Unentschieden, ab. Die Quote von 1,25 bei Betway ist durchaus nicht zu verachten. Gleiches gilt für das Unentschieden bei Betadonis, welches mit einer 3,54 ausgeschrieben ist. Im direkten Vergleich endeten immerhin neun von 22 Partien mit einer Punkteteilung.

Abschließend empfehlen wir auch das Under 2.5 Tore und beziehen uns dabei auf die Bilanz von Bochum. Hier die letzten sechs Bochumer Spiele: 0:0, 0:0, 0:0, 0:2, 0:1 und 2:0. Die Quote von 1,92 bei 10bet ist entsprechend positiv, trotz der vielen Tore in Fürther Spielen, zu bewerten.

Einschätzung: Grundsätzlich ist das Unentschieden eine gute Idee. Denn über 40 Prozent der direkten Duelle beider Teams endeten mit einer Teilung der Punkte. Da scheint die Qutoe von 3,54 bei Betadonis doch gleich sehr lukrativ.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteDouble Chance 1X
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,92 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,54 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net