DFB-Pokal 2017/18: VfL Osnabrück VS 1. FC Nürnberg

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 18:30 Uhr - An der Bremer Brücke in Osnabrück

Osnabrück

2. Runde

Nürnberg

Endstand: VfL Osnabrück 2 - 3 1. FC Nürnberg

Pokal als Chance: Osnabrück gegen Nürnberg ohne Druck

Erfolge? Mangelware! Der VfL Osnabrück steht in der dritten Liga gehörig unter Druck. Die Kicker von Interimstrainer Daniel Thioune lechzen nach einem Dreier, denn aktuell stehen die Niedersachsen auf dem letzten Tabellenplatz. Zuletzt gab es drei Niederlagen in Serie, seit zwei Partien ist der Drittligist ohne eigenen Treffer. Eigentlich keine ganz guten Vorzeichen, um in ein Pokalspiel gegen einen Zweitligisten zu gehen. Andererseits können die Hausherren am Mittwoch (25. Oktober 2017) um 18.30 Uhr im Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück gegen den 1. FC Nürnberg auch befreit aufspielen. Zu verlieren hat die Thioune-Elf nichts – ganz im Gegenteil: Ein erfolgreicher Auftritt könnte eine Signalwirkung für die Liga haben. Wie unangenehm können die Hausherren für den FCN werden?

888sport mit Quoten-Boost: 21er Quote auf Osnabrück!
Ja, ihr habt richtig gehört. Das Heimteam bekommt bei 888sport eine 21,00 als Quotierung. Und Nürnberg immerhin noch eine 11,00. Dieses Angebot ist auf Neukunden begrenzt und darf maximal mit 5€ angespielt werden. Dafür zählt es zusätzlich zum Ersteinzahlungsbonus von 100% bis 100€. Auch die Zahlung via PayPal ist bei 888 gestattet.

888sport Quoten Boost DFB-Pokal 2017 Osnabrück Nürnberg

Osnabrück vs. Nürnberg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: VfL Osnabrück – 1. FC Nürnberg
  • Wettbewerb: DFB-Pokal 2017/18
  • Runde: 2. Runde
  • Anstoß: Mittwoch, den 25. Oktober 2017 um 18.30 Uhr
  • Ort: Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück
  • VfL: 20. Platz, 10 Punkte, 9:23 Tore
  • FCN: 3. Platz, 22 Punkte, 26:15 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Treffer: Erst 9 Treffer für den VfL in der Liga – zweitschwächster Wert
  • Negativ-Serie: Seit 6 Partien ist Osnabrück ohne Sieg
  • Aufstrebend: Nürnberg gewann 5 der letzten 6 Partien
  • Anfällig: 11 Mal in Folge blieb der FCN nicht ohne Gegentor
  • Tendenz: 6 der bisherigen 9 Duelle gewann Nürnberg

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikEs läuft nicht gut für den VfL Osnabrück. Bisher stehen die Niedersachsen in Liga Drei mit nur zehn eigenen Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Das ist deutlich zu wenig für die eigenen Ansprüche, aber niemand weiß so richtig, woran es liegt. Eine Ursache ist garantiert die Offensive des VfL, denn auf die war in der letzten Zeit immer nur teilweise Verlass. Zwei Mal in Folge wurde gar nicht getroffen, in der Liga stellt Osnabrück die zweitschwächste Offensive. Dennoch gibt es auch einen positiven Ansatz, denn an der Bremer Brücke wurden nur zwei der letzten fünf Heimspiele verloren. Wenn etwas geht, dann im eigenen Stadion – und genau für so eine Situation ist der Pokal doch eigentlich gemacht worden.

Auf der anderen Seite wartet mit dem 1. FC Nürnberg ein Zweitligist, der sich in den letzten Partien von einer richtig starken Seite präsentieren konnte. Fünf der letzten sechs Spiele wurden gewonnen, nur gegen Arminia Bielefeld musste der „Club“ zuhause ein 1:2 hinnehmen. Geschlagen wurden hingegen zum Beispiel der VfL Bochum mit 3:1, der MSV Duisburg mit 6:1, Fürth mit 3:1, Darmstadt mit 4:3 und Dresden mit 2:1. Auffällig ist dabei: Einen Sieg ohne Gegentor haben die „Clubberer“ schon seit längerer Zeit nicht mehr verbuchen können. gegen den Drittligisten aus Osnabrück sollte also auch auf die eigene Defensive geachtet werden.

Einschätzung: Die Vorzeichen vor dem Spiel sind komplett unterschiedlich. Der VfL findet sich in Liga Drei am unteren Ende wieder, für den FCn geht es aktuell um die Aufstiegsränge.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer VfL Osnabrück ist natürlich nicht immer Drittligist gewesen, sondern durfte unter anderem auch schon in Liga Zwei auflaufen. Hier kickten die Niedersachsen insgesamt sechs Mal gegen den „Club“, wettbewerbsübergreifend wurden neun Duelle zwischen diesen beiden Teams absolviert. Drei Aufeinandertreffen gab es nämlich im DFB-Pokal. Von den neun Duelln konnte sich der FCN sechs Partien sichern, während der VfL derzeit bei zwei Erfolgen steht. Erst ein einziges Mal trennten sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden. In den drei bisherigen Pokalspielen allerdings gab es noch keine einzige Punkteteilung. Alle Partien wurden in der regulären Spielzeit entschieden. Für den FCN wäre ein Unentschieden in der aktuellen Form vermutlich auch deutlich zu wenig, die Hausherren könnten sich mit einer Nachspielzeit und Verlängerung vermutlich eher anfreunden.

Einschätzung: Klares Plus auf der Seite der Gäste. Der FCN hat sechs der neun Duelle für sich entschieden und seit der Saison 2000/01 dieses Aufeinandertreffen nicht mehr verloren.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenObwohl der Pokal natürlich immer seine ganz eigenen Gesetze mit sich bringt, scheint vor dieser Partie eine Menge klar zu sein. Die Gastgeber aus Osnabrück suchen nach ihrer Form, Nürnberg hat sie eindeutig gefunden. Die Gäste aus der zweiten Liga ballern sich gerade gegen nahezu alle Gegner zu einem Dreier und werden vermutlich auch an der Bremer Brücke nicht die Nerven verlieren. Konservativ, also mit geringem Risiko, empfehlen wir euch die Double Chance X2, für die Betway mit einer 1,29 die beste Quote anbietet. Eine Chance hat der VfL allerdings und die findet sich in der Nürnberger Defensive. Der „Club“ ist hinten extrem anfällig und konnte seit elf Partien nicht zu Null spielen. Selbst für die nicht ganz so treffsicheren Osnabrücker dürfte hier eine Bude möglich sein. Strategisch, also mit mittlerem Risiko, greifen wir daher zum Both2Score B2S, für das Bet3000 mit einer 1,75 die beste Wettquote zur Verfügung stellt. Da der FCN wiederum in fünf der letzten sechs Spiele immer in der ersten Spielhälfte treffen konnten, empfehlen wir euch als spekulativen Tipp mit erhöhtem Risiko den HZ/ES 2/2, der bei Interwetten mit einer 3,40 am besten quotiert wird.

Einschätzung: Osnabrück wird ein paar Chancen bekommen und sollte gegen die schwache Club-Defensive zumindest einen Treffer erzielen können. Wir greifen daher zum Both2Score B2S mit der Quote von 1,75.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteDouble Chance X2
Beste Wettquote1,29 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBoth2Score B2S
Beste Wettquote1,75 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHZ/ES 2/2
Beste Wettquote3,40 - Stake 2/10
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net