Bis zu 250€ Bonus *** Paukenschlag in Mainz: Adam Szalai gefeuert *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Reyna nach Liverpool? Nicht mit Michael Zorc *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** UEFA Supercup Wett-Tipps: Bayern vs. Sevilla *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: RB Leipzig vs. Mainz *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Chelsea vs. Liverpool *** Betway Quotenboost - Bayern München vs. Schalke ***

2. Bundesliga 2019/20: VfL Osnabrück VS Hamburger SV

15. Spieltag
vs15. Spieltag
29. November - 18:30 Uhr - Bremer Brücke in Osnabrück

Osnabrück

15. Spieltag

Hamburg

Osnabrück vs. Hamburg Wett Tipp, Wettbonus & Quoten » 29.11.19

So viel lässt sich in der 2. Bundesliga Prognose zu Beginn sagen: Auf den VfL Osnabrück wartet das Spiel des Jahres. Und die Vorbereitung bei den Hausherren kann sich sehen lassen. In den letzten sechs Spielen gab es keine einzige Niederlage. Vier Unentschieden wurden gesammelt, zudem gab es einen Testspiel-Sieg und einen Dreier zuhause gegen den VfB Stuttgart. Und genau dieser Dreier macht Hoffnungen darauf, dass es auch an diesem Spieltag mit einer Sensation klappen könnte.

Begrüßen darf der VfL Osnabrück am Freitag (29. November 2019) um 18.30 Uhr im Stadion an der Bremer Brücke den Tabellenführer vom Hamburger SV. Die Nordlichter spielen eine richtig starke Saison und haben das Ziel Aufstieg offenbar klar vor Augen. Bereits drei Punkte Vorsprung sind es auf den Relegationsplatz, sechs Zähler sogar bis Rang vier. Dennoch: Auch der HSV war zuletzt anfällig.

Osnabrück vs. Hamburg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: VfL Osnabrück – Hamburger SV
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 15. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 29. November 2019 um 18.30 Uhr
  • Ort: Stadion an der Bremer Brücke, Osnabrück
  • VfL: 11. Platz, 17 Punkte, 15:13 Tore
  • HSV: 1. Platz, 29 Punkte, 32:13 Tore

2.Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Probleme: Nur ein Sieg aus den letzten 4 VfL-Heimspielen
  • Lauf: Seit 6 Spielen ist Osnabrück ungeschlagen
  • Offensiv: Kein Club traf häufiger als Hamburg (32 Tore)
  • Serie: Der HSV verlor nur eines der letzten 10 Spiele
  • Reise: 3 Mal in Folge blieb Hamburg beim VfL sieglos

2. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Leistungen des VfL Osnabrück können sich bisher richtig gut sehen lassen. Die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune steht auf einem guten elften Platz und kann immerhin drei Punkte Vorsprung auf die Relegation vorweisen. Zur ganzen Wahrheit gehört allerdings auch, dass schon einige Zähler mehr drin gewesen wären. Erstaunlich oft teilte sich der VfL zuletzt die Punkte mit seinen Gegnern. So gab es ein 0:0 in Hannover, ein 0:0 gegen Fürth und ein 3:3 gegen Regensburg. Danach folgten ein 1:0 gegen Stuttgart, ein 2:0 im Test gegen den FC Emmen und ein 1:1 in der Liga in Bochum. Mit einer Punkteteilung gegen den HSV wären die Gastgeber in diesem Fall aber wohl zufrieden.

Hamburg mit wichtigem Sieg gegen Dresden

In Hamburg waren in den letzten Wochen durchaus erste kritische Stimmen zu hören, nachdem die Mannschaft von Dieter Hecking nicht immer wirklich gut gespielt hat. Allerdings spricht die Tabelle in unserer Analyse für die Wett-Tipps von Profis klar für die Hansestädter. Am letzten Spieltag wurde ein wichtiger Sieg gegen Dynamo Dresden beim 2:1 verbucht, der den HSV zurück an die Tabellenspitze gebracht hat. Zuvor gab es hier in drei Spielen wettbewerbsübergreifend keinen einzigen Sieg. Stattdessen flogen die Hamburger gegen Stuttgart aus dem Pokal und holten danach jeweils Unentschieden beim 1:1 in Wiesbaden und dem 1:1 in Kiel. Ohnehin ist in den Wett-Tipps heute für dieses Spiel auffällig, dass Hamburg auswärts fünf Punkteteilungen in Folge hingelegt hat. Mit zehn Punkten ist man trotzdem die zweitbeste Gastmannschaft der Liga.

Einschätzung: Beide Seiten sind seit längerer Zeit ungeschlagen. Allerdings waren in beiden Fällen auch viele Unentschieden im Spiel.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenEs überrascht nur bedingt, dass wir in den Wett-Tipps historisch Vorteile auf Seiten der Gäste entdecken können. Die Hamburger setzten sich in bisher 35 direkten Duellen 18 Mal durch und sind damit klar der Chef im Ring. Der VfL fuhr bisher fünf Siege ein, acht Mal gab es ein Unentschieden. Aber: Die jüngere Vergangenheit zeichnet in der 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage ein anderes Bild. Drei Mal in Folge musste der HSV in Osnabrück auflaufen. In keinem Spiel gab es einen Sieg. Das letzte Duell wurde an der Bremer Brücke im Pokal 2017 sogar mit 1:3 verloren. Und das auch noch trotz einer roten Karte bei den Gastgebern. Unterm Strich ist hier also durchaus noch eine Rechnung offen.

Treffsichere Offensiven

Dass beide Mannschaften in der Vergangenheit richtig gut das Tor getroffen haben, zeigt ein Blick auf das Torverhältnis in der 2. Bundesliga Prognose. Die Gastgeber aus Osnabrück stehen in den 31 Partien bei immerhin 42 Toren. Das macht 1,35 Tore pro Spiel im Schnitt. Die Gäste aus der Hansestadt sind mit 68 Buden sogar noch erfolgreicher und treffen im Schnitt mehr als zwei Mal gegen den VfL. Geklappt hat das in den letzten drei Duellen allerdings nur einmal. Aber: Die Hamburger schicken mit 32 Treffern auch die beste Offensive der Liga an die Bremer Brücke.

Einschätzung: Hamburg liegt in der Historie klar vorne. Zuletzt hat Osnabrück aber fleißig aufholen können.

Wett-Tipps heute für VfL Osnabrück – Hamburger SV

icon_02_wettenDie Partie wird für beide Seiten eine heiße Kiste. Osnabrück ist im Aufwind, der Hamburger SV nach dem Sieg gegen Dresden ebenfalls. Generell dürfte der HSV hier etwas mehr Selbstvertrauen im Gepäck haben, was uns im Bereich sichere Wett-Tipps zu einer Wette auf die Double Chance X2 bringt. Hierfür stellt der Wettanbieter Betway mit einer 1,22 im Sportwetten Vergleich die beste Wettquote bereit. Offensiver Fußball wird hier aber auf beiden Seiten zu erwarten sein. Deshalb empfehlen wir euch zusätzlich eine Wette auf das Both2Score B2S und die beste Quote von 1,77 bei Unibet.

Wie gut sind die Quoten für VfL Osnabrück – Hamburger SV?

Obwohl die Hamburger die deutlich höhere Qualität im Kader haben und das zweitbeste Auswärtsteam der Liga stellen, gab es zuletzt fünf Unentschieden am Stück in der Fremde. Kurioserweise sammelte aber auch der VfL gleich vier Unentschieden in den letzte fünf Ligaspielen ein. Wer das Risiko in der 2. Bundesliga Prognose steigern möchte, findet im Bereich Risiko Wett-Tipps deshalb eine Empfehlung für das Unentschieden X und die Quote von 3,80 bei Tipico. Diese Quote ist somit wunderbar geeignet, um den Tipico Bonus für die Auszahlung freizuspielen.

Einschätzung: Wir erwarten einen offensiven Auftritt beider Teams und gehen deshalb auf das Both2Score B2S mit der Quote von 1,77.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Double Chance X2
Quote:1,22
Einsatz:8/10
low
med
high
Button imageZu Betway
Bester Tipp:Both2Score B2S
Quote:1,77
Einsatz:6/10
low
med
high
Button imageZu Unibet

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net