1. Bundesliga 2015/16: VfL Wolfsburg VS FC Ingolstadt 04

Samstag, 13. Februar 2016 - 15:30 Uhr - Volkswagen Arena in Wolfsburg

Wolfsburg

21. Spieltag

Ingolstadt

Endstand: VfL Wolfsburg 2 - 0 FC Ingolstadt 04

Minimale Differenz: Wolfsburg nur einen Punkt vor Ingolstadt

Die Leistung des VfL Wolfsburg ist, insbesondere in der Rückrunde, nicht auf dem gewünschten Niveau. Es konnte noch kein Punktspiel 2016 gewonnen werden. Ingolstadt ist besser aus der Winterpause gekommen. Damit konnte der Abstand zu den Wolfsburgern auf einen Punkt verringert werden. Mit einem Sieg werden die Wölfe überflügelt. Allerdings ist Wolfsburgs Heimstärke in dieser Saison nicht zu unterschätzen. In der Volkswagen Arena zu Wolfsburg treffen der VfL und FC Ingolstadt 04 aufeinander. Es handelt sich um den 21. Spieltag, welcher am 13. Februar 2016 ausgetragen wird. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Es spielen der Achte gegen den Zehnten. Der Punktunterschied ist hierbei nur marginal.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,30 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg VfL Wolfsburg
Beste Wettquote1,71 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnder 1.5
Beste Wettquote3,60 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Wolfsburg vs. Ingolstadt im Schnelldurchlauf

  • Paarung: VfL Wolfsburg – FC Ingolstadt 04
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 21. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 13. Februar 2016 um 15.30 Uhr
  • Ort: Volkswagen Arena, Wolfsburg
  • Wölfe: 8. Platz, 27 Punkte, 29:28 Tore
  • Schanzer: 10. Platz, 26 Punkte, 14:21 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Nullnummer: Bereits im Hinspiel verteidigte Ingolstadt souverän; Endstand 0:0
  • 29 Tore: Konnte der VfL Wolfsburg in den ersten 20 Ligaspielen erzielen; Ingolstadt traf 14-fach
  • 21 Gegentore: Hat Ingolstadt vorzuweisen; der beste Ligawert nach Bayern München
  • Ohne Sieg: Ist der VfL Wolfsburg in der Rückrunde, mit zwei Niederlagen und einem Remis
  • Vierfach Over 2.5: Tore spielte Ingolstadt erst in 20 Saisonspielen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form der Ingolstädter ist besser. Wolfsburg konnte von den vergangenen sieben Partien nur drei Spiele gewonnen. Dabei handelte es sich ausschließlich um die Freundschaftsspiele in der Winterpause. Drei Niederlagen und ein Unentschieden ergänzen diese Aufführung. Ingolstadt gewann hingegen vier Spiele, bei einer Niederlage und zwei Remis.

Wolfsburg verlor noch in der Hinrunde gegen den VfB Stuttgart. Die Wölfe unterlagen den Schwaben mit 1:3. Im ersten Freundschaftsspiel gegen Energie Cottbus folgte ein 2:0 Sieg. Zu Gast bei Portimonense konnten die Niedersachsen ebenfalls gewinnen. Erneut stand ein 2:0 am Schluss auf der Anzeigetafel. Das letzte Vorbereitungsspiel wurde gegen Chemnitz bestritten und mit 3:2 gewonnen. Eben mit diesem Ergebnis verloren die Wölfe jedoch den Auftakt zur Rückrunde gegen Eintracht Frankfurt. Das Heimspiel gegen Köln endete mit einem 1:1 Unentschieden. Auf Schalke gab es am letzten Spieltag eine 0:3 Pleite.

Ingolstadt verabschiedete sich mit einem 1:1 Unentschieden beim Vorbereitungsspiel zu Gast in Aalen. Daheim wurde ein 6:1 Sieg gegen Großaspach eingefahren. Auch gegen den Karlsruher SC konnte mit 1:0 gewonnen werden. Ebenfalls minimalistisch verlief das Spiel gegen Kaiserslautern. Tore bekamen die Zuschauer hier nicht zu sehen. Zurück in der Bundesliga wurde Mainz 05 mit 1:0 geschlagen. In Dortmund unterlagen die Schanzer mit 0:2. Daheim wurde erneut gesiegt. Eine 2:1 Führung stand am Ende gegen den FC Augsburg auf der Anzeige.

Einschätzung: Die Form der Ingolstädter ist besser. Dies bezieht sich insbesondere auf die ersten drei Rückrundenspiele. Die Schanzer holten hier sechs Punkte, die Wölfe nur einen Zähler.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich beschränkt sich auf zwei Spiele. Hier ist einmal das 0:0 aus dem Hinspiel zu erwähnen. Im Jahr 2013 konnten die Wölfe sich gegen Ingolstadt einmal im DFB-Pokal durchsetzen. Hier hatten die Wolfsburger Heimrecht und siegten knapp mit 2:1. Die aktuelle Formkrise und das Fehlen von Bas Dost können Ingolstadt zum Vorteil gereichen.

Wolfsburg ist mit drei schlechten Spielen auf den achten Tabellenplatz abgerutscht. Sie haben derzeit ein ausgeglichenes Torverhältnis vorzuweisen. Sieben Siege, sechs Unentschieden und sieben Niederlagen sind die Saisonbilanz. Dabei konnten 29 Tore geschossen und mussten 28 Gegentore kassiert werden. 27 Punkte stehen auf dem Konto. Daheim steigen die Wölfe jedoch auf den vierten Rang auf. Sechs Siege, drei Remis und eine Niederlage, bei 23:9 Toren, sind die Bilanz.

Ingolstadt liegt mit einem Punkt weniger als Wolfsburg auf dem zehnten Platz. Sie haben sieben Siege, fünf Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. Es wurden nur 14 Tore erzielt. Keine Mannschaft schaffte weniger. 21 Gegentore sind dafür nach Bayern München der Bestwert. Es stehen 26 Punkte auf dem Konto. Auswärts ist Ingolstadt Zwölfter. Drei Siege, drei Remis und vier Niederlagen sind, bei 5:11 Toren, zustande gekommen.

Einschätzung: Ingolstadt hat eine stabile Defensive. Und bei Wolfsburg hakt es aktuell im Angriff, zumal Bas Dost verletzt ist. Leichte Vorzüge für heimstarke Niedersachsen sind zu erkennen. Weiterhin sind wenige Treffer wahrscheinlich.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWenig Tore sind in diesem Spiel sehr wahrscheinlich. Der VfL Wolfsburg spielte 15-fach Under 3.5 Tore. Beim FC Ingolstadt kam dieses Ergebnis sogar in 17 von 20 Saisonspielen zustande. Die Quote hierfür liegt beim Wettanbieter Mybet bei immerhin 1,30 und ist somit geeignet den Einsatz um 30 Prozent zu steigern.

Wolfsburg muss hier, auch auf Grund der Leistungen über die gesamte Saison, als Favorit betrachtet werden. In der Tabelle trennt beide Mannschaften nur noch ein Punkt. Aber die Wölfe sind Heimstark, während Ingolstadt keine besonders positive Auswärtsbilanz vorweisen kann. Damit ist eine Wette auf den VfL Wolfsburg beim Bookie Pinnacle Sports eine Überlegung wert. Hier wird eine Quote in Höhe von 1,71 geboten.

Es sind auch sehr wenig Tore im Rahmen des Möglichen. Immerhin hat Ingolstadt auswärts erst fünf Tore erzielt. Bei Wolfsburg fehlt dafür Top-Torjäger Bas Dost. Das Under 1.5 Tore kam zudem immerhin bei Ingolstadt in der Hälfte ihrer Spiele zustande. Hierfür gewährt Betvictor eine fabelhafte Quote in Höhe von 3,60.

Einschätzung: Der Sicherheitstipp ist hoch quotiert, in Anbetracht der Tatsache, dass in Ingolstädter Spielen eher wenig Tore fallen. Das Under 1.5 Tore wird bei Mybet mit 1,30 bewertet.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: