ITA-MKD: Italien klarer Favorit gegen Nordmazedonien

Expertentipp Beste Quoten Empfohlener Einsatz
Konventioneller Tipp Sieg Italien 1,20 bei Interwetten 8/10
Strategische Wette Unter 2,5 Tore 2,20 bei 888Sport 5/10
Risiko Wett-Tipp Sieg Italien + BTTS 3,75 bei Betway 3/10

In dieser Prognose zu den Playoffs der WM-Qualifikation beschäftigen wir uns mit dem Italien gegen Nordmazedonien Wett-Tipp. Italien blieb in der Gruppenphase ungeschlagen, verpasste am Ende aber durch zwei Unentschieden die direkte Qualifikation für das WM-Turnier in Katar. Nordmazedonien überraschte in der Gruppenphase durch den 2:1-Erfolg gegen die Deutsche Elf in Duisburg zum Abschluss der Ära Löw und belegte schließlich mit einem Punkt Vorsprung auf Rumänien Platz zwei. Die Favoritenrolle liegt dennoch nicht zuletzt aufgrund des Heimvorteils bei der Squadra Azzura.

Aber wie auch immer das Spiel ausgeht, der Sieger muss danach noch am Dienstag, dem 29. März, auswärts beim Gewinner der Begegnung zwischen Portugal und der Türkei zum endgültigen Showdown um das WM-Ticket antreten. 

Termin & Uhrzeit: Wann und wo spielt Italien gegen Nordmazedonien?

Das Playoff-Spiel zur WM-Qualifikation zwischen Italien und Nordmazedonien findet am Donnerstag, dem 24.03.2022, statt. Der Anstoß erfolgt um 20:45 Uhr im Renzo Barbera Stadion in Palermo und zusehen ist die Partie in Deutschland beim Streamingdienst DAZN. 

🆚 Spiel Italien gegen Nordmazedonien
📅  Datum 24. März 2022
🕰️ Uhrzeit 20:45 Uhr
🧭  Wettbewerb (+Spieltag) WM Qualifikation Playoff Halbfinale 
🏟️ Stadion Renzo Barbera in Palermo
📺  TV-Übertragung DAZN

Tipps, Prognose & Quote – Findet der Europameister zurück zur alten Form?

Konventioneller Tipp

  • Der amtierende Europameister steht in diesem Jahr vor einem Neustart und hat nach der verpassten direkten Qualifikation vor den eigenen Fans etwas gutzumachen.
  • Mit den großen Mannschaften kann Nordmazedonien noch nicht mithalten. Bei der Euro schied man ohne Punkte aus, in der WM-Qualifikation revanchierte sich Deutschland im Rückspiel mit einem klaren 4:0-Erfolg.
  • Tipp: Sieg Italien – Wettquote: 1,20 @Interwetten

Strategische Wette

  • In den acht Gruppenspielen hat Italien 13 Treffer erzielt, davon allerdings fünf beim Sieg gegen Litauen. Der Gruppensieg wurde durch ein 0:0 in Nordirland verspielt.
  • Wie gesagt, gegen die großen Mannschaften reicht es nicht bei Mazedonien. Und zuletzt gegen die Niederlande (0:3) und Deutschland (0:4) auch nicht für Tore. 
  • Prognose: Unter 2,5 Tore – Wettquote: 2,20 @888Sport

Risiko Wett-Tipp

  • Rein statistisch gibt es einen Risiko-Tipp bei dieser Partie, der passen könnte. Italien hat beide Gegentore in der Gruppenphase zuhause kassiert.
  • Zudem hat Nordmazedonien in der Gruppe von 23 Toren 14 auswärts erzielt. Jeweils zwei in Rumänien und Deutschland. 
  • Expertentipp: Sieg Italien + BTTS – Wettquote: 3,75 bei Betway
Schweden Nordmazedonien
Ciro Immobile (2) Bester Torschütze Enis Bardhi (4)
U-U-S-U-U Formkurve U-S-N-S-S

Statistik Vergleich zum Spiel zwischen Italien gegen Nordmazedonien

Nach dem Gewinn der Europameisterschaft im Sommer 2021 und 32 Länderspielen ohne Niederlage war die Euphorie bei den Italienern auf dem Höhepunkte. Mittlerweile ist die Squadra Azzura sogar seit 37 Spielen ungeschlagen, allerdings sprang in den fünf WM-Qualifikationsspielen auch nur ein Sieg gegen Litauen (5:0) heraus und somit muss das Team von Roberto Mancini den Umweg über die Playoffs gehen. Der Gegner ist kein Unbekannter, denn bei der WM-Qualifikation für das Turnier 2018 in Russland zählte Nordmazedonien zu den Gruppengegner und zweimal war es eng. In Nordmazedonien gelang nach Rückstand ein 3:2-Sieg, zuhause kam Italien dann nicht über ein 1:1 hinaus.

Direkter Vergleich zwischen Italien und Nordmazedonien

Italien 1:1 (06.10.2017) Nordmazedonien
Nordmazedonien 2:3 (09.10.2016) Italien

Die voraussichtliche Aufstellungen zum Spiel Italien gegen Nordmazedonien

Voraussichtliche Aufstellung Italien

Donnarumma – Florenzi, Mancini, Bastoni, Emerson – Barella, Jorginho, Verratti – Insigne, Immobile, Berardi

Ausfälle: Bonucci (Wadenverletzung), Chiesa (Knieverletzung), Locatelli (Krankheit), Meret (Rückenverletzung), Spinazzola (Achillessehne), Tolói (Verletzung)

Voraussichtliche Aufstellung Nordmazedonien

Dimitrievski – St. Ristovski, Velkovski, Musliu, Alioski – Spirovski, Bardhi, Zajkov – Trajkovski, Churlinov, M. Ristovski

Ausfälle: Elmas (Gelb-Sperre), Kostadinov (Gelb-Sperre)

Wett Tipps & Vorhersage zum Spiel Italien gegen Nordmazedonien 

Trotz Formtief nach dem EM-Sieg bleibt Italien im Playoff-Duell gegen Nordmazedonien nicht nur bei den Buchmachern klarer Favorit. Ein Spektakel wird es aber wohl nicht geben, denn dafür steht einfach zu viel auf dem Spiel. Italien wird aus einer kompakten Defensive heraus nach vorne spielen, um den ersten Treffer zu erzielen und den Gegner im weiteren Spielverlauf zu kontrollieren. Ob Nordmazedonien offensiv genug Power zu bieten hat, ist fraglich und deshalb tippen wir zum Abschluss unserer Vorhersage zum Italien gegen Nordmazedonien Wett-Tipp auf unter 2,5 Tore. 

Unser Expertentipp: Unter 2,5 Tore – Wettquote: 2,20 bei 888Sport 

WM Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links