Niederlande gegen Montenegro Wett Tipps am 04.09.2021

Punktgleich sind beide Mannschaften im Niederlande – Montenegro Wett Tipp in der Gruppe G unterwegs. Ein wichtiges Duell also, was am Samstag (4. September 2021) um 20.45 Uhr im Philips Stadium in Eindhoven auf dem Programmplan steht. Und das Beste: Um die WM-Qualifikation Prognose zum Spiel kümmern wir uns schon jetzt!

Niederlande gegen Montenegro Wett Tipps am 04.09.2021

Vorhersage Top Quoten
TENDENZ Heimsieg 1 1,18 @ Unibet
OVER/UNDER Over 2.5 1,45 @ Betano
ERGEBNIS-TIPP Niederlande gegen Montenegro 2:1 10,50 @ bwin

Niederlande gegen Montenegro: Prognose zum WM-Qualifikation Match

Als großer Favorit sind die Niederlande in die Gruppe G gestartet. Bislang konnte man diesen Erwartungen aber noch nicht zu 100 Prozent gerecht werden. Wir blicken für unseren Niederlande – Montenegro Wett Tipp auf den zweiten Platz mit sieben Punkten nach vier Partien. Problem Nummer eins: Die Türkei hat einen Zählger mehr auf dem Konto. Problem Nummer zwei: Die Niederländer sind nur punktgleich mit Montenegro und Norwegen unterwegs. Und es gibt noch ein drittes Problem. Allzu formstark war „Oranje“ in den letzten Spielen auch nicht. Neben einem 0:2 gegen Tschechien gab es nur ein 1:1 gegen die Norweger in den letzten beiden Partien. Davor allerdings holten die Niederländer drei Siege in Serie.

Montenegro können wir in der WM-Qualifikation Prognose als positive Überraschung bezeichnen. Die Gäste sind mit sieben Punkten aus vier Partien gut dabei und haben noch alle Optionen in der Hand. Ähnlich wie bei den Niederländern, stimmen aber auch in Montenegro die Ergebnisse nicht wirklich. In der Analyse für den Niederlande – Montenegro Wett Tipp entdecken wir vier Spiele in Folge ohne Sieg. Ein 2:2 gab es jüngst gegen die Türkei. Davor ein 1:3 gegen Israel, ein 0:0 gegen Bosnien und ein 0:1 gegen Norwegen.

Das meint der Tipp-Profi: Rein vom Papier her ist die Niederlande der große Favorit. Montenegro hat in dieser Gruppe aber schon für Aufsehen gesorgt.

Niederlande gegen Montenegro: Vergleich und Statistiken

Der Blick zurück hilft uns für diese WM-Qualifikation Prognose leider nicht weiter. Ein Aufeinandertreffen zwischen diesen beiden Nationen hat es nämlich bisher noch nie gegeben. Grund genug, sich noch einmal näher mit den letzten Auftritten zu befassen. Beide Teams sind mit sieben Punkten in der Gruppe gleichermaßen gut unterwegs. Ebenfalls vielversprechend ist zudem, dass beide Teams auch offensiv eine Menge Gutes zeigen konnten.

Mit zwölf Buden auf der Haben-Seite stellt „Oranje“ neben der Türkei die beste Offensive der Gruppe. Fünf Gegentreffer mussten die Niederländer aber in den vier Spielen bisher schon schlucken. Identisch viele Gegentore hat auch Montenegro hinnehmen müssen. Die Gäste netzten aber bereits acht Mal und bieten damit die drittbeste Offensive der Gruppe auf.

Das empfiehlt der Wett-Experte: Kein Wink der Vergangenheit, dafür aber gute aktuelle Eindrücke. Hier könnte etwas gehen!

WM-Qualifikation Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

H2H Niederlande vs Montenegro im Head-to-Head-Vergleich

Bisherige Bilanz (Gesamt)

Siege Unentschieden Niederlagen
0 0 0

Sportwette Wett-Empfehlung

Montenegro kann sich hier nicht nur hinten reinstellen, wenn Punkte mitgenommen werden sollen. Wir erwarten deshalb Bewegung auf beiden Seiten und greifen hier in den Wett-Tipps heute für diese Partie zum Over 2.5 mit der besten Quote von 1,45 beim Bookie Betano.