Wettanbieter ohne Steuer jetzt online finden und vergleichen

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 04.04.2021

Viele Spieler ziehen es vor, Wettanbieter ohne Steuer fürs Tippen auszuwählen. Dafür gibt es gute Gründe. Hauptfaktor ist die dauerhafte Ersparnis von 5 Prozent bei jedem Wettschein. Freilich gibt es auch andere Merkmale, die einen guten Buchmacher ausmachen. Tolle Quotierungen sind beispielhaft zu nennen. Beste Wettanbieter ohne Steuer schaffen es jedoch, ein hervorragendes Quotenniveau und die Steuerfreiheit zu vereinen. In diesem Artikel wollen wir einen näheren Blick auf die steuerfreien Bookies werfen. Schaffen diese es tatsächlich das Wettsteuer Gesetz zu umgehen? Oder ziehen sich Wettanbieter ohne Steuern auf eine andere Art und Wiese aus der Affäre?

Wettanbieter ohne Steuer: 5 Vorteile auf einen Blick

Auch bei den Sportwetten ohne Steuer 2017 ist eines anzumerken. Die seriösen Anbieter führen die Besteuerung ab, selbst wenn diese nicht an den Kunden weitergereicht wird. Tatsächlich ist selbst ein Online Wettbüro ohne Wettsteuer dazu verpflichtet. In unserem Wettanbieter Vergleich lässt sich filtern, ob Buchmacher die Besteuerung verlangen oder nicht. Vorab jedoch zu folgender Frage: Welche Vorteile bieten Wettanbieter ohne 5% Steuer?

  • 5% Ersparnis: Sind, je nach Berechnungsart, vom Gewinn oder Einsatz zu verbuchen
  • Dauerhafter Bonus: Im Vergleich zum Wettanbieter Bonus, ist das Fehlen der Steuer immer vorhanden
  • Promotionen: Werden natürlich zusätzlich zum Wegfall der Besteuerung gewährt
  • Hohe Quoten: Sind auch beim Wettanbieter ohne Steuer nicht ausgeschlossen

Jetzt zu Tipico wechseln und ohne Wettsteuer tippen!

Bewertung Bonus Wettsteuer Bonus einlösen
98/100
150% bis zu 150€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
93/100
150% bis zu 150€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
87/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
86/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
85/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
78/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
77/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
77/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
77/100
100% bis zu 500€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
76/100
100% bis zu 150€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
76/100
100% bis zu 130€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
73/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
70/100
100% bis zu 125€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
70/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
68/100
50% bis zu 150€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
68/100
25% bis zu 75€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
68/100
100% bis zu 50€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
67/100
300% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
65/100
50% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
-% bis zu -€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 10$
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
0% bis zu 0
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
50% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
0% bis zu 0
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
0% bis zu 0
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
0% bis zu 0
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
Mehr anzeigen

Welche Wettanbieter ohne Steuer 2017 können empfohlen werden?

Eine Empfehlung hat eigentlich nur verdient, wer im Quotenvergleich eine gute Figur abgibt. Denn mit 5% Steuer, aber Quoten die im Durchschnitt 10% besser sind, haben Buchmacher mit Steuer sogar die Nase vorne. Natürlich gibt es keinen Wettanbieter, der zu jeder Zeit Bestquoten garantieren kann. Daher lohnt sich ohnehin eine Anmeldung bei den unterschiedlichsten Bookies. Warum nicht beides vereinen? Einerseits auf gute Quoten setzen und andererseits keine Steuern bezahlen! Bei einigen Anbietern ist es möglich. Wir wollen eine Auswahl vorstellen, die es verdient hat näher betrachtet zu werden.

Tipico: Der Primus unter den wettsteuerfreien Buchmachern

Wenn vom Wettanbieter ohne Steuern die Rede ist, muss auf den ersten Blick immer Tipico gemeint sein. Warum? Weil der Buchmacher es schafft, seine Quoten trotz der Steuerfreiheit nicht zu reduzieren. Für deutsche Kunden ist das Portal besonders interessant, da dort ein Support in der Landessprache stattfindet. Nicht das dies nötig wäre, da der Buchmacher sehr seriös arbeitet. Dafür spricht nicht nur der Kundendienst, sondern auch eine Lizenz aus Schleswig-Holstein. Tipico ist in Deutschland eine Koryphäe und ist dabei sehr breit aufgestellt.

Der Wettanbieter ohne Steuer wirbt auch mit dieser besonderen Ersparnis. Bei jeder Wette wird angezeigt, wie viel vom Einsatz du mehr übrig hast. Natürlich geht dies nicht zu Lasten des Bonus. Dieser kommt mit 100% bis 100 Euro und überaus fairen Bonusbedingungen daher. Weiterhin ist der Buchmacher auch bei den Livewetten gut aufgestellt, gewährt einen komfortablen Zugang zu Handy Wetten via App und ist sogar mit einem Casino und Live-Dealern vertreten. Das volle Programm also!

Tonybet: Der steuerfreie Champion im mobilen Wetten

Von diesem Anbieter mögen viele Spieler noch gar nix gehört haben. Allerdings findet sich dort eine geballte Power an Glücksspiel: Sportwetten, Live-Wetten, Casino, Live-Casino, Games und Poker sind vorhanden. Tonybet überzeugt zudem mit hohen Limits. Bei einem Wetteinsatz wird ebenso wenig eine 5% Steuer verlangt, wie im Falle eines Gewinns. Damit ist der Spieler auf der sicheren Seite. Übersicht auf der Homepage und Design wissen ebenfalls zu überzeugen. Was wollen wir mehr?

Vielleicht eine mobile Webseite auf die jedes Endgerät und Betriebssystem Zugriff hat? Ist gegeben! Egal ob iOS, Android, ob vom Tablet oder Smartphone aus, Tonybet steht zur Verfügung. Selbst bei den Einzelwetten macht der Bookie eine tolle Figur. Denn bis zu 220 Optionen stehen bei den Highlights im Wettprogramm zur Verfügung. Im Vergleich mit Tipico liegt der Buchmacher bei den Quoten jedoch nur selten an der Spitze. Im gehobenen Durchschnitt ist Tonybet aber auch hier zu finden.

Betadonis: Ohne Steuer und mit tollen Quoten für Favoriten

Wenn wir über beste Wettanbieter ohne Steuer reden, gibt es nur einen Aspekt, der diesen Vorteil im negativen Aufwiegen kann. Die Quoten! Sind diese nicht zu gebrauchen, hilft das Fehlen einer Wettsteuer nicht viel. Allerdings hat Betadonis genau hier seine Stärken. Es wird kein rundum perfektes Quotenniveau gewährt. Die Favoriten stehen jedoch hervor. Vermeintlich kleine Quoten stehen häufig über der Konkurrenz. Wo andere Wettanbieter eine 1,20 auf die Doppelte Chance gewähren, sind es bei Betadonis vielleicht 1,28.

Was sind nicht nach viel anhört, sind nochmals 8% mehr. Und diese können meist auf die Ersparnis von 5%, weil es sich um einen Wettanbieter ohne Steuer handelt, draufgerechnet werden. Das Unternehmen ist zudem auf den sozialen Medien aktiv und bietet eine breite Palette an Zahlungsmethoden an. Mit virtuellen Wetten, Casino und Bingo ist das Angebot groß. Bei den Sportwetten steht zumindest die Auswahl hinter den Top-Bookies zurück. Über 100 Einzeltipps sind jedoch ebenso verfügbar.

10bet: Steuerfrei und mit bis zu 200€ Willkommensbonus

10bet ist ein in Deutschland zu Unrecht unterschätzter Buchmacher. Er gehört zur Kategorie der Wettanbieter ohne Steuern und kann darüber hinaus mit seiner Darstellung punkten. Nicht zuletzt ist der Willkommensbonus von bis zu 200 Euro in den Fokus zu rücken. Diese Summe ist schon ein Pfund. Aber es kommt noch dicker! Denn Stammkunden bekommen bisweilen die Chance ihr Konto neu aufzuladen. Ein Reload Bonus gewährt weitere 40 Euro bei 50% auf die Einzahlung. Allerdings muss bei 10bet immer geschaut werden, ob es nicht gerade einen Bonus Code einzugeben gilt.

Hohe Gewinnlimits sind ein Aspekt, der nicht zu unterschätzen ist. Viele Kunden spielen doch auf die großen „Fleischtöpfe“ bei den Sportwetten. 10bet erlaubt Auszahlungen bis zu 100.000 Euro. Allein deshalb lohnt sich bereits eine Anmeldung beim Wettanbieter ohne Steuer. Allerdings sind auch die Quoten eine Erwähnung wert. 10bet mag nicht dauerhaft zur Spitze gehören, hat aber immer mal wieder Bestquoten im Angebot. Und wie wir schon gelernt haben: Hohe Quoten gelten als bester Wettbonus.

Onextwo: Pferdespezialist und Wettanbieter ohne Steuer

Onextwo hat es wegen seines „Sonderstatus“ in diese Aufführung geschafft. Denn der Buchmacher hat sich eindeutig auf Rennen von Pferden und Hunden spezialisiert. Sei live auf der Rennbahn, auf jeder Rennbahn die etwas auf sich hält! Täglich von ca. 12 Uhr bis ungefähr Mitternacht können Pferderennen live verfolgt werden. Die Quoten sind dabei jederzeit hoch. Gleichwohl ist die Homepage modern gestaltet. Ein Zugriff wird auch über die App gewährt. Wer auf Pferde setzen möchte und auf Steuern verzichten kann, ist hier richtig.

Es gibt jedoch ein Manko: Onextwo gewährt keinen Sportwetten-Bonus. Als Wettanbieter ohne Steuern ist natürlich für einen dauerhaften Vorteil gesorgt. Wer Lust auf Aktionen hat, schaut unterdessen in den Wettbonus Vergleich. Dort gibt es auch weitere Wettanbieter mit dem Spezialgebiet Pferdewetten. Onextwo hat dafür einen starken Pluspunkt zu bieten: Live-Streams bringen diverse Rennen bei dir auf den Bildschirm: Egal ob Frankreich, England, die USA oder sogar Südafrika, du bist dabei!

Bewertung Bonus Wettsteuer Bonus einlösen
98/100
150% bis zu 150€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
93/100
150% bis zu 150€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
87/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
86/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
85/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
78/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
77/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
77/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
77/100
100% bis zu 500€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
76/100
100% bis zu 150€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
76/100
100% bis zu 130€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
73/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
70/100
100% bis zu 125€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
70/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
68/100
50% bis zu 150€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
68/100
25% bis zu 75€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
68/100
100% bis zu 50€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
67/100
300% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
65/100
50% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
-% bis zu -€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 10$
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
0% bis zu 0
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
50% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
0% bis zu 0
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
0% bis zu 0
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
0% bis zu 0
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 100€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
0/100
100% bis zu 200€
5%
mehr Gewinn
Zum Anbieter
Mehr anzeigen

Beste Wettanbieter ohne Steuer: Gibt es kompetente Alternativen?

Tatsächlich sind beste Wettanbieter ohne Steuer nicht alternativlos. Denn Sportwetten ohne Steuer 2017 sind nur ein Aspekt, den ein kompetenter Wetter für sich ausnutzen kann. Es ist jedoch nicht Alles die Sportwetten Steuer umgehen zu können. In unserem Wettsteuer Wiki möchten wir auch die andere Seite der Medaille betrachten. Dabei fokussieren wir uns wiederum auf die zugehörigen Buchmacher.

  • Hoher Bonus: Eine Bonusaktion puffert selbst die 5% Wettsteuer sehr lange aus!
  • Fabelhafte Quoten: Häufig ist ein hohes Quotenniveau der Steuerfreiheit vorzuziehen!
  • Steuerfrei-Aktionen: Einige Buchmacher nehmen bisweilen spezielle Sportwetten Angebote ins Programm!
  • Große Auswahl: Was helfen 5% mehr, wenn die Wunsch-Wette nicht anzuspielen ist?

Bet365: Britischer Vorzeigebuchmacher mit Rekordquoten

Sportwetten ohne Steuer 2017 bringen nix, wenn andere Vorzüge nicht ebenso greifen. Bei bet365 müssen Steuern bezahlt werden. Wir sagen: Na und! Der britische Bookie spielt bei den Quoten ganz weit oben mit. Im Vergleich gehört der Buchmacher hier sogar zu den Besten der Branche. Dafür führt der Wettanbieter eben die Wettsteuer Finanzamt ab. Dies ist seit 2012 im Rennwett- und Lotteriegesetz verankert und kann dem Anbieter kaum vorgeworfen werden. Weitere Highlights sind die große Auswahl und der Sportwetten-Bonus, der mit enorm leicht umzusetzenden Bedingungen daherkommt. Dadurch wird bet365 zu einer echten Alternative zu jedem Wettanbieter ohne Steuer.

Betvictor: Hohes Quotenniveau und toller Neukundenbonus

Das Wettsteuer Gesetz ist zu vernachlässigen, wenn so hohe Quoten wie bei Betvictor zur Verfügung stehen. Wett-Tipps lohnen sich hier insbesondere auf vermutliche Außenseiter-Quoten. Wer also gerne auf das Auswärtsteam tippt oder sich auf Unentschieden spezialisiert hat, macht mit diesem Bookie aus Großbritannien nix verkehrt. Hat Betvictor weitere Vorteile zu bieten? Vielleicht den Neukundenbonus von bis zu 150 Euro. Weitere Boni werden auch für Bestandskunden gewährt. Was macht es da schon aus, dass Betvictor nicht zur Riege der Wettanbieter ohne Steuern zählt?

Interwetten: Österreichischer Buchmacher mit deutschem Support

Interwetten steht bei den Quotierungen auf einer Stufe mit Bet3000, Ladbrokes oder Mybet. Dies bedeutet, dass hin und wieder Höchstquoten zur Verfügung stehen. In diesem Fall wird das Verlangen der Wettsteuer nicht nur ausgeglichen, sondern sogar überflügelt. Tatsächlich ist Interwetten besonders deshalb eine Erwähnung wert, weil überdurchschnittlich häufig Value Bets ins Programm finden. Darüber hinaus gibt es ein weiteres Highlight. Es handelt sich um einen Buchmacher aus Österreich, der über einen fabelhaften Support in deutscher Sprache verfügt. Viele Kunden verzichten auf Wettanbieter ohne Steuer 2017, einfach um die Sicherheit des Kundendienstes auf ihrer Seite zu wissen.

Sportingbet: Kombiwetten können ohne Steuer abgegeben werden

Ein Online Wettbüro ohne Wettsteuer ist Sportingbet nicht. Allerdings gibt es dennoch eine Möglichkeit, keine Steuern zu zahlen. Denn im Angebot findet sich eine Aktion. Wenn du in der Woche vom Montag bis Sonntag, auf Kombiwetten mit drei Auswahlen tippst, wobei jedes Event eine Mindestquote von 1,40 haben muss, erhältst du die Steuern dieser Tippscheine immer am darauf folgenden Montag zurückerstattet. Eine ähnliche Aktion hatte auch Mybet mit dem steuerfreien Freitag im Angebot. Sportingbet mag kein Wettanbieter ohne Steuer sein, hat neben der Steuerfreiaktion aber auch einen Bonus von bis zu 150 Euro im Portfolio.

Wetten.com: Auf Deutschland spezialisiert und bis zu 120€ Bonus

Auch Wetten.com kann keine Sportwetten ohne Steuer 2017 bieten. Allerdings hat der Buchmacher nicht umsonst die Farben Schwarz, Rot und Gold im Logo verbaut. Neben der EU-Lizenz findet hier eine eindeutige Spezialisierung auf den deutschen Markt statt. Gleichwohl wird ein sehr aufgeräumtes Design geboten. Highlight ist jedoch der Bonus, welcher bis zu 120 Euro anschwillt. Neben dem 100% Ersteinzahlungsbonus bis 100€, werden über die kommenden zwei Monatsübergänge jeweils 10€ gewährt. Diese Summe hält, in Gegenrechnung zur Wettsteuer, lange vor! Angenommen du gibst Tippscheine mit 10 Euro ab, dann sind 0,50 Euro davon Steuern. 240 Tipps wären fällig, bis dich die verlangte Wettsteuer in Bezug auf den Bonus eingeholt hat.

Wettsteuern: Unterschied zwischen Erhebung von Bruttogewinn und Nettoeinsatz

Das Wettsteuer Gesetz wurde 2012 geändert und um Sportwetten ergänzt. 5 Prozent müssen Kunden abführen, sofern der Buchmacher die Besteuerung verlangt. Allerdings ist hier zu unterscheiden. Es gibt einmal die Wettsteuer bezogen auf den Nettoeinsatz. Hier würden von 100 gesetzten Euro, 5 Euro einkassiert. Kurz gesagt: Die Steuer findet bei der Tippabgabe Anwendung. Seriöse Buchmacher zeigen dies an. Einige haben früher sogar Steuern draufgerechnet. Dies haben wir jedoch schon lange nicht mehr gesehen.

Weiterhin gibt es die Berechnung der Wettsteuer vom Bruttogewinn. Angenommen du setzt 10 Euro auf eine Gesamtquote von 15,00. In diesem Fall würdest du eigentlich 150 Euro gewinnen, wovon fünf Prozent Steuern – also 7,50 Euro – abgeführt werden. Der Reingewinn beträgt nur noch 142,50 Euro. Allerdings macht es keinen Unterschied. Werden die Steuern vorab abgezogen, spielst du mit 9,50 Euro auf eine Quote von 15,00 und erhältst ebenfalls 142,50 Euro.

Fazit: Wettanbieter ohne Steuer konkurrieren mit Top-Quoten Bookies

Beste Wettanbieter ohne Steuer sind mitunter von Vorteil. Allerdings nicht immer. Überragt das Quotenniveau den 5-prozentigen Vorteil, so haben andere Buchmacher die Nase vorne. Daher sind Wettanbieter ohne Steuer nicht bedingungslos zu empfehlen. Viele haben sich dieser Methode abgewandt. Betfair Wettsteuer wird seit der Rückkehr auf den deutschen Markt ebenfalls erhoben. Prominente Größen, wie bet365, Betway oder auch alte Hasen wie Betsafe ziehen die Steuern ein.

Mit unseren Tipps kannst du Sportwetten Strategien nutzen und auf diesem Weg entscheiden, ob der Bookie ohne Steuer dem mit der besseren Quote vorzuziehen ist. Tatsächlich ist schnell ausgerechnet, wo am Ende mehr Gewinn übrig bleibt. Bei den Buchmachern mit Steuern ziehst du dafür entweder vom Einsatz oder vom Gewinn einfach fünf Prozent ab. Beim Thema Wettanbieter ohne Steuer können wir zumindest Tipico, bet10 und Tonybet bedenkenlos empfehlen.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net