Unsere Mobilbet Erfahrungen: 91 von 100 Test-Punkten

Mobilbet offeriert seine Online Sportwetten erst seit dem WM-Jahr 2014, ist also einer der jüngsten Buchmacher im Internet. Trotzdem verfügt der Bookie über die nötige Erfahrung, welche ihn zu einem sicheren und seriösen Wettanbieter werden lässt. Die Betreiberfirma, die maltesische Co-Gaming Limited, ist bereits seit einigen Jahren mit ComeOn in der Wettszene erfolgreich vertreten. Mobilbet ist in Malta lizenziert und registriert. Die Firmeninhaber stammen aus Schweden und waren vorher unter anderem beim bekanntesten skandinavischen Onlineanbieter Betsson in Führungspositionen tätig.

Mobilbet-Promotion-Kalendersteuer

Punkten kann das Unternehmen in unserem Wettanbieter Vergleich vor allem durch sein ansprechendes Portfolio. Jede Woche werden über 12.000 Wettmärkte in 30 verschiedenen Sportarten zur Verfügung gestellt, so dass hier jeder Tipper voll auf seine Kosten kommt. Nahezu perfekt sind des Weiteren die Handy Wetten, das Kernstück der Geschäftsausrichtung von Mobilbet. Das Wettangebot ist vielseitig und liegt nur wenige Prozentpunkte hinter den besten Buchmachern. Gleiches trifft auf die Wettquoten zu. Der Wettbonus ist summarisch mit 150 Euro, oder wahlweise 400 Prozent bis zu 50 Euro, einer der besten im Internet. Das absolute Highlight zum Wettstart bei Mobilbet ist allerdings der No Deposit Bonus in Höhe von zehn Euro. Nachfolgend haben wir euch unsere kompletten Mobilbet Erfahrungen zusammengestellt.

Stärken und Schwächen von Mobilbet

Zum Anbieter 
  • No Deposit Bonus von 10 Euro
  • Abwechslungsreiches Wettangebot
  • Sehr gute mobile Sportwetten App
  • Mindestauszahlung von nur 20 Euro erforderlich
  • Gebühren bei Einzahlung mit Neteller, Skrill und Paysafecard. Kreditkarte erst ab 250€ kostenlos (sonst 2,50 Prozent)

Weiter zu Mobilbet und 10€ gratis + 150€ Bonus einlösen

Angebot an Sportwetten – in der Breite und in der Tiefe für Jedermann passend

infoDas Wettangebot von Mobilbet hält für jeden Spielertypen die passende Offerte bereit. Mit rund 12.000 wöchentlichen Einzelwetten aus 30 Sportarten ist das Portfolio durchaus umfangreich und ansprechend. Angeführt werden die Disziplinen vom Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball. Doch auch die Fans der Randsportarten wie Surfen, Badminton oder Cricket werden nicht vernachlässigt. Relativ neu im Wettangebot sind zudem die eSport-Wetten, die zum Beispiel Wetten auf „Counter-Strike“, „Dota 2“ oder „Starcraft 2“ ermöglichen.

wettangebot_mobilbet

Schon nahezu perfekt zeigt sich der Wettanbieter in der Tiefe der Wettoptionen. Die rund 100 Sonderwetten in den wichtigsten Fußballligen überzeugen sicher nicht nur unsere Redaktion. Zusätzliche Pluspunkte sammelt der Buchmacher im Mobilbet Test zudem durch die neu integrierte Cash-Out-Funktion. Hiermit können die Wetten schon vor dem Ende der Begegnung ausgewertet werden, falls ihr euch mit einem Tipp plötzlich nicht mehr ganz so sicher sein solltet.

Unser Mobilbet Erfahrungsbericht im Video – Jetzt den Test anschauen

9/10 Punkte

Kundenservice – Rückrufservice sammelt Pluspunkte

supportPositiv punkten in unserem Mobilbet Test kann vor allem der Rückrufservice. Kunden, welche per E-Mail ihre Telefonnummer hinterlassen, werden meist in Windeseile von den Servicemitarbeitern kontaktiert. Auch das Tempo, mit dem Anfragen per E-Mail beantwortet werden, ist aller Ehren wert. Vermutlich wird für die meisten Tipper aber der Live-Chat am interessantesten sein. Der deutsche Live-Kontakt ist zwischen 12 und 19 Uhr online. Die englischsprachige Alternative steht sogar zwischen 10 und 22 Uhr zur Verfügung. Ergänzend hierzu ist der Buchmacher nach unseren Mobilbet Erfahrungen auch in den sozialen Netzwerken sehr aktiv, so dass der Support zum Beispiel per Facebook oder Twitter kontaktiert werden kann. Somit gibt es für den Kundenservice nahezu die volle Punktzahl.

9/10 Punkte

Sportwetten Bonus – Gelungene Mischung für die neuen Kunden

Das Willkommenspaket von Mobilbet kann sich in vielerlei Hinsicht sehen lassen. Direkt nach der Registrierung werdet ihr bereits mit einem No Deposit Bonus in Höhe von zehn Euro begrüßt. Der reguläre Mobilbet Bonus glänzt in unserem Wettbonus Vergleich vornehmlich, was die maximale Höhe betrifft. Eure Ersteinzahlung wird nämlich mit bis zu 150 Euro verdoppelt, falls ihr euch für den 100-prozentigen Bonus entscheidet. Zusätzlich spendiert der Onlinebuchmacher noch 25 Free Spins am „Starburst“ Automaten.

Ein Mobilbet Bonus Code ist hierfür nicht erforderlich. Wettfreunde, welche nur die Mindesteinzahlungssumme von zehn Euro überweisen, können alternativ auf die 400-prozentige Prämie zurückgreifen. In diesem Fall beginnt das Spielvergnügen sofort mit 50 Euro. Grundsätzlich ist das Startkapital, also Bonus plus Eigengeld, fünf Mal bei einer Mindestquote von 1,80 einzusetzen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Der Wettbonus kann noch ein wenig geschoben werden, da die Rollover-Bedingungen erst bis Ende Juni 2016 (Stand: Mai 2016) erfüllt sein müssen. Ein Freispielen im Casino ist bei diesem Sportwetten Bonus ebenfalls möglich.

Mobilbet Bonus jetzt nutzen!
9/10 Punkte

Zahlungsmodalität – gebührenpflichtige Schwachstelle

paymentNegativ im Mobilbet Test schlagen die Gebühren bei einigen Einzahlungsmethoden zu Buche. Kreditkartenzahlungen werden bis zu 250 Euro mit einem 2,50 prozentigen Spesenaufschlag verrechnet. Bei über 250 Euro sind sie dann allerdings gebührenfrei. Beim eWallet Neteller greift der Wettanbieter den Kunden direkt mit fünf Prozent in die Tasche. Diese negativen Punkte in der Mobilbet Einzahlung und Auszahlung führen natürlich klar zu einer schwächeren Bewertung. Ansonsten wirkt das Zahlungsportfolio stimmig, wenn auch nicht überragend umfangreich. Skrill, Neteller, Trustly, die Paysafecard und die Sofortüberweisung stehen als alternative Zahlungsvarianten bereit.

Doch nur die Sofortüberweisung und Trustly sind auch gemäß der von Mobilbet im Hilfebereich angegebenen Auflistung kostenlos. Die Auszahlungen werden vom Buchmacher kostenlos, schnell und zuverlässig veranlasst. Vier Auszahlungen innerhalb von 30 Tagen sind kostenlos; erst anschließend werden fünf Euro Bearbeitungsgebühr je weiterer Auszahlung fällig. Bei den Kreditkarten beträgt das Maximum jeder Auszahlung 4.000 Euro, bei Skrill sind sogar bis zu 15.000 Euro möglich. Der Mindestauszahlungsbetrag liegt in jedem Fall bei 20 Euro. Sobald eine Auszahlung von mehr als 2.200 Euro veranlasst wird, ist Mobilbet dazu verpflichtet, eine Identitätsprüfung des Spielers zu verlangen. Hierfür wird die Kopie des Personalausweises oder anderer offizieller Dokumente (Reisepass, Haushaltsrechnungen etc.) benötigt.

zahlungsmoeglichkeiten_mobilbet

9/10 Punkte

Security – Anbieter hat sich guten Ruf erarbeitet

sicherheitDie Co-Gaming Limited, welche hinter der Sportwettenplattform von Mobilbet steht, hat sich ihren guten Namen in der Szene mit dem zweiten Label ComeOn hart erarbeitet. Das Unternehmen verfügt über eine werthaltige EU-Lizenz, welche Fragen nach der Seriosität als Makulatur erscheinen lässt. Ausgestellt wurde diese von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde MGA, die für zahlreiche Sportwettenanbieter zuständig ist. In der Mobilbet Bewertung gibt es in diesem Bereich somit keinerlei Punktabzüge.

lizenz_mobilbet

10/10 Punkte

Sportwetten Quoten – ComeOn lässt grüßen

quotenEigene, besondere Wettquoten werden von Mobilbet nicht angeboten. Die Offerten werden 1:1 von der Partnerplattform ComeOn übernommen. Dies stellt sich im Quotenvergleich jedoch als gesondertes Qualitätsmerkmal heraus, da sich der Quotenschlüssel mit 93 bis 94 Prozent auf einem sehr guten Niveau bewegt. Im Test haben sich die Wettquoten als stabil und ohne lästige Tendenzen hin zu Favoriten oder Außenseitern erwiesen.

9/10 Punkte

Bedienbarkeit der Webseite – Einfach, schnörkellos, klassisch

websiteDie Homepage der Skandinavier ist im typischen Sportwettendesign programmiert. Ihr werdet hier schnörkellos und intuitiv durch die Kategorien geführt. Selbst absolute Anfänger bekommen beim Besuch von Mobilbet keinerlei Probleme. Etwas negativ ins Gewicht fiel anfangs die Tatsache, dass noch nicht alle Unterseiten – beispielsweise die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – in deutscher Sprache vorhanden sind. Hier hat Mobilbet mittlerweile aber auch Abhilfe geschafft und somit auf dem langen Weg zum Titel als bester Sportwettenanbieter einen weiteren wichtigen Schritt unternommen.

Nicht unerwähnt darf die Mobilbet App in Form einer optimierten Webseite bleiben. Die Wetten können mit jedem gängigen Smartphone oder Tablet abgerufen werden. Ein Download der Software für die Mobilbet App ist nicht notwendig. Für all diejenigen, die gerne mit dem Handy wetten eignet sich die Web-App somit optimal, da keine langen Vorlaufzeiten erforderlich sind, sondern einfach nur die reguläre Webseite mit dem mobilen Browser geöffnet werden muss.

10/10 Punkte

Livewetten – Mainstream plus einige Schmankerl extra

liveDas Livewettenangebot kann sich beim Fußball und beim Tennis zweifelsohne sehen lassen. Abgerundet wird das Portfolio beispielsweise durch Rugby, Snooker oder Cricket. Die Qualität der Livewetten ist zufriedenstellend, die Quantität reicht nach unserer Mobilbet Meinung locker an die besten Wettanbieter heran und eignet sich somit optimal für Sportwetten Strategien oder Wett Tipps. Äußerst ansprechend ist hier die grafische Darstellung der Begegnungen. Zusätzlich dazu werden hier laut unseren Mobilbet Erfahrungen auch noch interessante Fakten zur Partie geliefert, so dass sich jeder Tipper auch ohne Bild und Ton gut in das Spiel hineinversetzen kann.

livewetten_mobilbet

9/10 Punkte

Weitere Angebote / Zusatzdienste des Buchmachers – sehr umfangreiches Casinospiel

angeboteFür alle Wettfreunde soll hier vor allem die Integration der Cash-Out-Funktion noch einmal erwähnt werden. Damit zieht das Unternehmen gleich mit Buchmacher-Größen wie zum Beispiel bet365, die diese Funktion schon seit längerer Zeit in petto haben. Aber auch abseits der Sportwetten kann Mobilbet seinen Kunden einiges bieten.

Das Casino-Angebot fällt im Mobilbet Test sofort positiv ins Auge. Als User könnt ihr hier aus weit über 300 Games wählen. Mit knapp 20 Jackpots von Net Entertainment und Microgaming verspricht der Sektor höchste Gewinnchancen. Der skandinavische Wettanbieter hält des Weiteren über alle bekannten sozialen Medien regen Kundenkontakt. Auf eine Pokerarena wird aktuell noch verzichtet, daher ein Punkt Abzug. Auf der anderen Seite stechen die Mobilbet-Punkte heraus, die User dank Wetten oder anderen Aktionen automatisch sammeln – sogar schon beim Login. Die Mobilbet-Punkte können Spieler im Mobilbet-Shop gegen tolle Prämien eintauschen: Freispiele, Gratiswetten oder auch feine Gadgets – so hält der Buchmacher auch seine Bestandskunden bei Laune.

9/10 Punkte

Limits der Sportwetten – High Roller jederzeit Willkommen

limitDie Einsatz- und Gewinngrenzen bei Mobilbet sind für jeden Spielertyp wie geschaffen. Freizeitspieler können bereits kleinste Einsätze ab 0,50 Euro platzieren. Highroller haben die Möglichkeit, bis zu 120.000 Euro pro Tag zu kassieren, wobei zwischen den Sportarten und Wettbewerben mit erheblichen Unterschieden zu rechnen ist.

9/10 Punkte

Wettsteuer – Auch hier langt der Fiskus zu

steuernAuch wenn Mobilbet sich lange mit seiner Steuerpolitik halten konnte, musste das Unternehmen im April 2016 doch klein beigeben. Seit dem 22.04.2016 wird hier ganz offiziell eine Mobilbet Steuer in Höhe von fünf Prozent fällig. Eingezogen wird diese Wettsteuer vom Bruttogewinn der Sportwetten. Konkret bedeutet das also, dass nur die gewonnenen Wetten von den Spielern versteuert werden müssen. Solltet ihr eure Wette ohnehin verlieren, dann wird keine weitere Abgabe fällig.

mobilbet-ohne-wettsteuer

Unser Fazit zu Mobilbet – 91 von 100 möglichen Testpunkten

Mobilbet kann für einen jungen Sportwettenanbieter mit einer sehr guten Gesamtperformance überzeugen. Jedenfalls ist der Wettanbieter ganz sicher nicht nur aufgrund seines jugendlichen Charmes interessant. Das Wettangebot wird mit attraktiven Quoten und weitreichenden Gewinnlimits aufgewertet. Die Webseite wirkt klassisch und entpuppt sich nach unseren Mobilbet Erfahrungen als zielführend und schnörkellos. Die mobile App ordnet sich sofort im Spitzenfeld der Sportwetten Applikationen ein und kann vor allem durch das intuitive Design überzeugen. Der Neukundenbonus ist gut, jedoch aufgrund der Rollover-Vorgaben nicht herausragend. Einzig negativ schlägt zu Buche, dass Mobilbet nicht alle Einzahlungsmethoden gebührenfrei anbietet. Ihr solltet daher genau überprüfen, wie ihr Einsätze auf euer Kundenkonto einzahlen wollt. In unserem Mobilbet Test kommt der skandinavische Wettanbieter trotzdem noch auf sehr gute 91 von 100 möglichen Testpunkten.

Weiter zu Mobilbet und 10€ Gratis + 150€ Bonus einlösen

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

frageNatürlich interessieren uns eure persönlichen Mobilbet Erfahrungen. Informiert die Sportwetten Community über eure positiven oder negativen Erkenntnisse. Handelt es sich bei Mobilbet aus eurer Sicht um einen seriösen und sicheren Wettanbieter. Oder ist mit Betrug beziehungsweise Abzocke zu rechnen? Euer persönlicher Testbericht kann jedem anderen Wettfreund helfen, die richtige Buchmacherwahl zu treffen.

BIS ZU 150€ MOBILBET BONUS 100% Bonus + 10€ Gutschein Gratis
Autor Mark Weber
Zusammenfassung
Redakteur:
Mark Weber
Datum des Tests:
Wettanbieter:
Mobilbet
Bewertung:
 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: