Nordicbet zählt zur Spezies der Buchmacher, die beim Thema Sportwetten bisher eher ein Schattendasein fristeten. Und das, obwohl dieser Bookie schon weit mehr als ein Jahrzehnt mitspielt im Konzert der Fußballwetten für Champions League, Europa League, Premier League und Co. Denn im Jahr 2002 wurde Nordicbet gegründet, seit 2013 zählt der Buchmacher und sein Betting Bereich zur Betsson Gruppe. Nordicbet ist war deutlich bekannter als Exoten wie Paddy Power, doch längst nicht so populär wie Tipico, bet365 und Co. Der Wettanbieter reiht sich eher in die Riege von Pinnacle Sports oder William Hill ein. Warum ist das so? Der Sache sind wir in unserem Wettanbieter Vergleich auf den Grund gegangen. Die Tatsache, dass die in unserem Wettanbieter Vergleich und eigentlich in jedem Sportwetten Test wichtige deutsche Sprache keine Rolle spielt, dürfte ein Grund sein. Lese hier auf Sportwette.net unseren Erfahrungsbericht zum Sportwetten bei Nordicbet. Wie das Nordic bei Nordicbet erahnen lässt, finden sich die Wurzeln bei diesem Anbieter im nordeuropäischen Raum. Die Wettlizenz für die Webseite und ihren Angeboten wurde dennoch von Malta vergeben, was heute keine Seltenheit ist. Die deutsche Sprache spielt keine Rolle. Schade, denn unsere Nordicbet Erfahrungen waren in der Summe positiv. Sehr überzeugend ist der Anbieter im Bereich der Quoten, denn diese können definitiv als lukrativ bezeichnet werden. Auch das Angebot an Voraus- und Live-Wetten im Bereich der Sportwetten ist sehr gut und umfassend. Positiv ist auch zu bewerten, dass die Kunden die Möglichkeit haben, ihre Wetten auch auf mobilem Wege zu tätigen. Die Sicherheit bewegt sich auf einem aktuellen Standard, worauf wir beim Testpunkt Security in diesem Nordicbet Erfahrungsbericht noch genauer eingehen werden.

Sportwetten Bonus: 50 Euro – jetzt auch für deutsche Kunden

Grundsätzlich ist der Bonus bei Nordicbet sehr leicht zu ergattern, denn mit einer Nordicbet Einzahlung von 20 Euro ist der Weg zum Bonus schon freigeräumt. Aufgrund dieser Tatsache denken viele Spieler sicherlich sofort über die Eröffnung eines Wettkontos nach. Tatsächlich gibt es keinen großen Haken: Du musst schlichtweg 20 Euro einzahlen und setzen – im Handumdrehen wird dir eine weitere 20 Euro Freiwette gutgeschrieben. Insofern haben sich unsere Nordicbet Meinungen zum Bookie in diesem Bereich schon deutlich verbessert.

Die Bonusbedingungen sehen vor, dass du nach einer Einzahlung von 20 Euro diese auch auf eine qualifizierende Wette auf ein Sportevent deiner Wahl platzierst. Allerdings darfst du deine Einzahlung nicht mit Moneybookers, Neteller oder Skrill tätigen – diese Anbieter sind für den Bonus nicht erlaubt. Du kannst sowohl die Frei- und die Qualifizierungswette auf Einzelwetten oder Kombiwetten platzieren, jedoch nicht auf Systemwetten. Die Freiwette muss innerhalb von 7 Tagen setzen, sonst wird sie entfernt. Sollte deine Freiwette erfolgreich sein, musst du den Gewinn innerhalb von zwei Wochen dreimal bei einer Quote von 1,5 oder mehr umsetzen.

Das ist in einem Wettanbieter Vergleich ein Pluspunkt für die Nordicbet Sportwetten. Die Nordicbet Auszahlung nach einem Gewinn erscheint realistisch. Ein Bonus Code ist nicht nötig, aber eine Aktivierung der Boni erfolgt über Mein Konto > Meine Boni > Verfügbare Boni und da dann via Bonus beanspruchen. Nordicbet ohne Einzahlung ist leider kein Thema.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Maximal 50 Euro sind als Neukundenbonus drin, was im Vergleich eher Mittelfeld ist.

Angebot an Sportwetten: Mehr als 30 Sportarten

Unsere Erfahrungen mit Nordicbet sind im Bereich der Sportwetten sehr gut, denn der hier vorgestellte Wettanbieter hat sein Angebot deutlich ausgebaut. So ist unsere Nordicbet Erfahrung. Waren es früher noch rund 20 Sportarten, stehen dem Spieler mittlerweile mehr als 30 Sportarten zur Verfügung, auf die er bei den jeweiligen Events wetten kann. Das umfangreiche Angebot bei diesem Buchmacher besteht also nicht nur aus den Hauptsportarten wie Fußball und der Bundesliga oder Tennis, sondern es werden zum Beispiel auch Tischtennis, Rugby und Boxen präsentiert. Das lässt das Herz des Sportwetters schon einmal höher schlagen und macht in einem Sportwetten Anbieter Test einen guten Eindruck. Ein großer Schwerpunkt liegt dabei allerdings auf Events und Sportwetten, die rund um Skandinavien stattfinden. Punkte sammeln konnte der Buchmacher für unseren Nordicbet Erfahrungsbericht mit seiner Website zudem dank Spezialwetten aus den Kategorien Film, Politik, Musik und Electronic Sports.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Über 30 Sportarten stehen für Kunden zur Verfügung.

Bewertung

0/100

No Bonus Title

bis zu 20€ Bonus

Live-Wetten: Relativ große Auswahl

Das Angebot im Bereich der Live-Wetten bezeichnen wir für die Nordicbet Sportwetten als gut, denn es ist eine recht große Auswahl vorhanden. Nach unseren Erfahrungen sind es an jedem Tag durchschnittlich etwa 50 Live-Wetten, die von Nordicbet angeboten werden. Hilfreich ist zudem der Kalender, der über die zukünftig stattfindenden Live-Wetten vorab informiert.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Wie bei nahezu allen Anbietern, so ist auch hier das Angebot von Freitag bis Sonntag besonders groß.

Security: Hoher Standard

Zunächst einmal trägt alleine schon die Lizenzierung auf Malta zur Sicherheit des Anbieters bei, da für eine solche Lizenzierung bestimmte Kriterien erfüllt werden müssen. Darüber hinaus verwendet der Wettanbieter derzeit die aktuellen Sicherheitsstandards, was zum Beispiel auch eine SSL-Verschlüsselung beinhaltet, wenn Kundendaten übermittelt werden.

Zudem wird durch aktuelle Anti-Viren und Anti-Spyware Programme für einen Schutz der Webseite gesorgt. Mehr Seriosität wird geschaffen, weil Nordicbet unter anderem Hauptsponsor und Namensgeber der zweiten dänischen Fußballliga ist, der NordicBet Ligaen. Außerdem tritt der skandinavische Buchmacher als Sponsor der Champions Hockey League in Erscheinung, der höchste Europapokal-Wettbewerb für Eishockeyklubs.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
In puncto Sicherheit haben wir im Zuge unseres Nordicbet Testberichts nichts zu bemängeln.

Sportwetten Quoten: Sehr lukrativ

Die Nordicbet Meinungen zum Thema Quoten sind in den meisten Fällen sehr positiv. Das ist in einem Sportwetten Test und in einem Wettanbieter Vergleich wichtig und ein Pluspunkt für jeden Sportwetten Online Anbieter. Denn auch unsere Redaktion hält die Wettquoten insgesamt für äußerst lukrativ.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Fast immer bewegen sich die Quoten auf einem überdurchschnittlichen Niveau, manchmal sind die Wettquoten bei einigen Ereignissen sogar höher als bei allen anderen Mitbewerbern. Besonders oft ist das bei den sogenannten Über-/Unter-Wetten der Fall, die heutzutage immer beliebter werden.

Wettsteuer: Kein Abzug vom Bruttogewinn

Als deutscher Spieler konnte man sich bei Nordicbet lange Zeit gar nicht anmelden. Jetzt ist alles anders. Und die tolle Nachricht: Eine Nordicbet Wettsteuer von fünf Prozent nach einer erfolgreich platzierten Wette wird nicht vom Bruttogewinn abgezogen, den der Kunde erzielt hat. Gut möglich, dass sich dies noch ändert. Aktuell handelt es sich in diesem Wettanbieter Vergleich um einen dicken Pluspunkt.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Kein Abzug der Wettsteuer für deutsche Kunden.

Zahlungsmodalität: Durchschnittliche Auswahl an Zahlungsmethoden laut Nordicbet Erfahrung

Der Vergleich an Zahlungsmethoden fällt beim Buchmacher überschaubar aus – und unsere Nordicbet Bewertung somit eher durchschnittlich. Die Kunden können die wichtigsten Zahlungsmethoden nutzen, allen voran Kreditkarte, Banküberweisung und Skrill. Zudem werden auch Aus- und Einzahlungen per Neteller, während zum Beispiel die Möglichkeit per PayPal ein- oder auszuzahlen fehlt. Ein- und Auszahlungen sind fast immer kostenlos. Naja, mit laut Sportwetten Anbieter-Vergleich nicht idealen Ausnahmen.

Eine Servicegebühr in Höhe von 2,5 Prozent fällt beim Einzahlen mit Kreditkarten (Visa, Mastercard) an. Während bei den Einzahlungen als Mindestbetrag 10 Euro gilt, sind bei Auszahlungsanträgen deutlich höhere Summen nötig: zwischen 20 (Neteller und Skrill) und 30 (Visa Card) Euro. Eine Banküberweisung startet bei 25 Euro.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Die Gebühren für Ein- und Auszahlungen liegen im Vergleich unserer Meinung nach zu hoch.

Kundenservice: Reagiert schnell und ist kompetent laut Nordicbet Erfahrung

Auch, was den Kundensupport angeht, sind unsere Nordicbet Erfahrungen positiv. Der Support ist bei diesem Wettanbieter nicht nur per E-Mail, sondern auch per Telefon und Live-Chat auf direktem Weg erreichbar. Bei Telefonaten sollte allerdings beachtet werden, dass normale Telefongebühren für internationale Gespräche nach Malta erhoben werden. Bei Fragen und Problemen reagiert der Kundensupport sehr schnell und trifft kompetente Aussagen.

Der Live Chat reagiert binnen einer Minute, eine Antwort per E-Mail erhaltet ihr innerhalb von einer Stunden. Und auch bei Anrufen hängt ihr nicht in der Warteschleife – es wird sofort geholfen. Ein klassisches Forum gibt es zwar nicht, aber einen umfangreichen FAQ-Bereich.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Ganz gleich also, ob Fragen auftauchen zur Software, den Live Wetten oder zu den Wettlimits: Kompetenter Rat ist garantiert.

Bedienbarkeit der Webseite laut Sportwetten Anbieter Test: Einfach zu bedienen und übersichtlich

Die Webseite von Nordicbet war einmal besonders farbenfroh, wirkt aber mittlerweile sehr übersichtlich und trotzdem nicht überladen. Die Bedienung ist über die verschiedenen Menüpunkte schnell und einfach möglich. Nur mit der deutschen Sprache ist das so eine Sache. Die übersichtliche Struktur trägt dazu bei, dass ihre eure Wetten gezielt platzieren könnt.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Webseite wirkt nicht überladen, sondern gut aufgeräumt.

Limits der Sportwetten: Nur 10 Cent Mindesteinsatz gefordert

Mindestens 10 Cent müssen die Spieler einsetzen, wenn sie über Nordicbet eine Wette platzieren möchten. Damit haben die Wettanbieter also nochmals nachgelegt, betrug der vorherige Minimaleinsatz noch ebenfalls sehr gute 20 Cent.

Die maximalen Einsätze werden von Nordicbet in den FAQ sehr klar verständlich: Das Gewinnlimit pro Wette liegt bei 100.000 Euro, der maximale Tagesgewinn liegt bei 250.000 Euro. Bis zu 500.000 Euro dürfen Spieler innerhalb einer Woche gewinnen.

Getestet und geprüft von:

Leon.H
Nordicbet ist in puncto Limits sowohl für Einsteiger als auch für High-Roller gut geeignet.

Nordicbet im Test: Diese Kategorien wurden bewertet

FAZIT

Unser Fazit zu unseren Nordicbet Erfahrungen

Sportwettenfreunde, welche hohe und stabile Wettquoten bevorzugen, dürfen sich gerne bei NordicBet registrieren. Der Onlinebuchmacher verfügt über eine EU Lizenz aus Malta, so dass in Sachen Sicherheit nichts „verrutschen“ kann. Das Wettangebot ist sehr umfangreich und lässt kaum Wünsche offen. Wir können eine Anmeldung empfehlen, da unser Nordicbet Test zu einem positiven Urteil führt. Denn: Nordicbet Wetten können sich lohnen.

Nordicbet Wetten: Welche Nordicbet Erfahrung habt ihr gemacht?

Bist du bereits Kunde von Nordicbet oder hast in der Vergangenheit einmal eine Sportwette über den Anbieter platziert? In diesem Fall sind wir und sicherlich auch viele andere Spieler an deiner Meinung zum Anbieter interessiert, die du gerne in Form eines Erfahrungsberichtes mitteilen kannst. Der Bericht kann auch dazu dienen, dass andere Spieler etwas darüber erfahren, ob Nordicbet Betrug, Abzocke oder seriös ist.

Wettbonus: Die 3 besten alternativen Boni

Bestandskunden

99/100

100% bis zu 100€ Bonus Bestandskundenbonus

+

10% Mehrgewinn auf Kombiwetten Betway Deal Bonus sichern 18+ | AGB beachten

Bestandskunden

98/100

100% bis zu 100€ Bonus Bestandskundenbonus

+

10% Mehrgewinn auf Kombiwetten 888 Deal Bonus sichern 18+ | AGB beachten

Bestandskunden

97/100

100% bis zu 150€ Bonus Bestandskundenbonus

+

10% Mehrgewinn auf Kombiwetten Sportwetten.de Deal Bonus sichern 18+ | AGB beachten