Sportwette.net Artikel

Warum lohnt sich die Anmeldung bei einem neuen Wettanbieter?

Neue Wettanbieter stehen generell vor der nicht einfachen Aufgabe, sich am Markt möglichst mit einem Alleinstellungsmerkmal durchzusetzen. Ein Onlinebuchmacher, welcher nur die Offerten der Kontrahenten übernimmt und vielleicht noch mit einer langweiligen Webseite aufwartet, wird vermutlich recht wenig Erfolg haben. Des Weiteren gilt der ganz einfache Grundsatz: „Ohne Kunden – kein Geschäft“. Jeder neue Buchmacher wird versuchen, die Sportwetten Community zu begeistern. Profitträger von dieser Tatsache bist Du – der Kunde.

An erster Stelle denken wir hierbei natürlich an neue Wettanbieter mit Bonus Programmen. Eine Willkommensprämie ist immer ein probates Lockmittel. Aus unserer Sicht solltest Du hier nahezu immer zugreifen. Du kannst Dir mit dem zusätzlichen Wettguthaben weiteres Sportwettenkapital aufbauen. Ob Du dieses schlussendlich beim neuen Bookie einsetzt oder später zu einem anderen Anbieter transferierst, sei an dieser Stelle dahingestellt.

Zusätzlich arbeiten viele neue Wettanbieter mit ansprechenden, innovativen Wettmodellen, zusätzlichen Sondermärkten und zeigen sich auch beim Kundensupport bestens aufgestellt. Während sich bei den „Oldies“ hier und da der Schlendrian einstellt, sind neue Wettanbieter im Vergleich meist überaus motiviert.

Des Weiteren heißt „jung“ in der virtuellen Sportwettenwelt meist auch „modern“. Die Sportwettenportale der Neulinge befinden technisch in der Regel auf dem neusten Stand. Zudem werden die Angebote über moderne Sportwetten Apps vertrieben, welche das Tippen via Smartphone oder Tablet zum Genuss werden lassen.

Die besten neuen Bookies 2014 & 2015

  • Mobilbet
  • Big Bet World
  • X-Tip
  • Doxxbet

Worauf sollte bei einem neuen Bookie geachtet werden?

Entscheidend für einen neuen Bookie ist natürlich dessen Seriosität. Es ist verständlich, dass viele User einem nagelneuen Unternehmen etwas kritisch gegenüberstehen. Nach unseren Erfahrungen ist die Skepsis jedoch meist unbegründet. Es ist nicht möglich, dass „Hinz und Kunz“ im Internet eine Wettplattform eröffnen. Jeder Anbieter benötigt hierfür eine entsprechende Lizenz. Schaut vor einer Registrierung einfach ins Impressum auf der Homepage. Jeder seriöse Wettanbieter wird dort seine Genehmigungsdaten veröffentlichen. Weitere Kennzeichen für einen sicheren Buchmacher sind:

  • Prüfsiegel vom TÜV oder von eCogra
  • Mitgliedschaft in Buchmacherverbänden und –organisationen
  • Sponsoring im Spitzensport
  • Unterstützung von sozialen und karitativen Verbänden
  • Zusammenarbeit mit PayPal

Des Weiteren hat sich gezeigt, dass „neu“ nicht immer gleich „neu“ ist. Hinter einigen Sportwettenportalen stehen Firmen, welche bereits mit anderen Buchmacherseiten am Markt vertreten sind. Wer etwas zum Renommee der Anbieter erfahren möchte, sollte einfach den Firmenname bei Google in die Suchmaschine eingeben.

Die besten neuen Buchmacher kurz vorgestellt

Nachfolgend wollen wir Euch fünf neue Sportwettenanbieter kurz vorstellen. Obwohl die Bookies den Kinderschuhen noch nicht entwachsen sind, konnten die Onlinebuchmacher teilweise schon für sehr positive Schlagzeilen sorgen.

Mobilbet

In der Testrubrik „Neue Wettanbieter mit Bonus ohne Einzahlung“ setzt der skandinavische Buchmacher Mobilbet seit 2014 neue Maßstabe. Die Kunden werden mit einer attraktiven 10€ No Deposit Prämie empfangen. Ein besseres Angebot können aktuell selbst die Platzhirsche der Szene nicht aufweisen. Auch der reguläre Mobilbet Bonus von bis zu 150 Euro ist aller Ehrenwert.

Mittlerweise sind die Schweden mit einem sehr breiten Wettangebot am Start, welches sich hinter keinem Mitbewerber verstecken muss. Die deutsche Wettsteuer wird dabei von Mobilbet selbst getragen, unabhängig davon ob die Tipps gewonnen oder verloren haben. Ansonsten ist der Name bei den Skandinaviern gleichzeitig Programm. Mobilbet besitzt eine sehr modere Sportwetten App, mit welcher vor allem die junge Wettkundschaft angesprochen werden soll.

Hinter dem Wettportal steht die Co-Gaming Limited, welche einst von ehemaligen Führungskräften aus dem Hause Betsson gegründet wurde. Das Unternehmen verfügt über eine EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und zeichnet seit 2010 für das Partnerlabel ComeOn verantwortlich.

Big Bet World

Einen Topstart 2015 hat Big Bet World hinter sich. Der nagelneue Wettanbieter präsentiert seine Wettangebote im modernen, innovativen Terminal View auf der Homepage sowie mittels mobiler App. Des Weiteren hat Big Bet World in der Tiefe der möglichen Wettoptionen eine „kleine Bombe“ platzen lassen. In den wichtigsten internationalen Fußball-Ligen schafft es der Onlineanbieter auf teilweise 500 Wettmärkte pro Begegnung – ein sensationeller Wert.
Auch die Willkommensprämie ist im Wettbonus Vergleich von „null auf hundert“ geschossen. Der 100%ige Matchbonus von bis zu 100 Euro ist vergleichbar mit der Neukundenofferte von Tipico.

Big Bet World ist mit einer EU-Lizenz aus Malta versehen und wird von M-Hub Gaming Operations Limited betrieben.

X-Tip

Das Label X-Tip wird von der CashPoint Malta Limited betrieben. Gemeinsam mit dem ehemaligen Tipico-Chef Stefan Meurer, welcher an X-Tip beteiligt ist, hat sich der österreichische Buchmacher hier quasi ein „White Label“ geschaffen. Zudem ist X-Tip in die Sponsorenpartnerschaften der Mutterfirma eingestiegen. Unterstützt werden beispielsweise die Fußballer vom VfL Wolfsburg.

X-Tip arbeitet mit einem Wettprogramm, welches speziell auf den mitteleuropäischen Markt abgestimmt ist. Herausragend sind die Eishockey Wetten. Erwähnenswert ist, dass der X-Tip Bonus um ein Vielfaches anfängerfreundlicher ist, als das Willkommensgebot von CashPoint. Die 100%ige Wettprämie von bis zu 100 Euro, kann mit einem dreimaligen Eigengeldumsatz bei einer Mindestquote von 2,0 freigespielt werden.

Doxxbet

Doxxbet ist jung, kann aber bereits eine mehrjährige Sportwetten Erfahrung vorweisen. Die Unternehmensgruppe aus der Slowakei ist vornehmlich im heimischen, stationären Bereich tätig. Mit dem firmenrechtlichen Ableger, der Doxx Bet Limited in Malta, sind die Slowaken nun auch im internationalen, virtuellen Geschäft durchgestartet. Das Unternehmen verfügt über eine EU-Lizenz des Mittelmeerstaates.

Der 50%ige Doxxbet Bonus kann bis zu einem Maximalwert von 150 Euro freigespielt werden. Das Wettangebot ist sehr stimmig, wenn auch noch nicht herausragend. Sehr gut präsentiert sich der junge Bookie im Livewetten-Bereich.

Fazit: Neue und junge Wettanbieter haben durchaus ihren Reiz

Die Anmeldung bei einem seriösen, jungen Onlinebuchmacher kann von unserer Seite jederzeit empfohlen werden. Der virtuelle Sportwettenmarkt ist mittlerweile so sicher geregelt, dass sich kaum ein „schwarzes Schaf“ einschleichen dürfte. Das Wetten bei einem jungen Bookie kann für den Kunden mit zahlreichen Vorteilen behaftet sein. Wir denken an dieser Stelle nur an besonderes attraktive Boni, hohe Wettquoten, super moderne Wettportale oder sehr schnelle Gewinnauszahlungen.

Bis vor einiger Zeit gehörte Totobet noch zu den sogenannten lokalen Wettanbietern, bei denen ausschließlich in Filialen vor Ort Sportwetten möglich waren. Konkret unterhält der Anbieter mehr als 200 Filialen in Deutschland, und das vor allem im Raum Berlin. Seit rund zwei Jahren hat Totobet nun auch eine eigene Webseite...

Weiterlesen

Bei dem Anbieter PrimeBet handelt es sich um einen Buchmacher, welcher bereits im Jahre 2001 das Licht der Welt erblickte. Aktuell ist die Webseite des Wettanbieters zwar noch online, enthält jedoch kein Portfolio mehr. Registrierungen sind ebenfalls nicht möglich. Nach unserer Primebet Meinung versucht sich der Onlinebuchmacher neu aufzustellen. Wir...

Weiterlesen

Bet3000 erblickte in der heutigen Form erst im Jahre 2009 das Licht der Welt. Trotzdem verfügt der Wettanbieter über eine jahrzehntelange Erfahrung. Bei der IBA Entertainment Limited, welche hinter der Wettplattform steht, handelt es sich um das Unternehmen von Simon Springer, der hierzulande als Buchmacher-Legende schlechthin gilt. Springer ist bereits...

Weiterlesen

Der Sportwettenanbieter Cashpoint ist seit mittlerweile zwei Jahrzehnten im Bereich der Sportwetten präsent, nämlich seit 1996. Gegründet wurde der Anbieter von Josef Münzker aus Österreich, wobei der offizielle Sitz auf Malta ist. Zu Beginn stellte der Anbieter an vielen Standorten in Österreich Wettautomaten auf, die quasi Selbstbedienungsterminals für Kunden waren....

Weiterlesen

Die Skandinavier sind insgesamt mit drei wirklich großen Buchmachern im internationalen Wettgeschäft vertreten. Der größte unter den Dreien (Unibet, Betsson und Expekt) ist allerdings Unibet. Das 1997 gegründete Unternehmen verfügt derzeit über mehr als zehn Millionen Kunden und ist vor allem auf dem Heimatmarkt, in Spanien und auch Griechenland sehr...

Weiterlesen

Wie viele andere Anbieter auch, eröffnete Mybet sein Geschäft im Jahr 2002. Das als Personal Exchange International Limited gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Malta und bietet seit 2002 auch Sportwetten an. Mybet selber hat seinen Sitz in der norddeutschen Stadt Kiel. Um sein Angebot aufrechterhalten zu können, verfügt Mybet...

Weiterlesen

Intertops ist der Pionier der Online Sportwetten. Der Buchmacher startet 1996 als erster Wettanbieter im Internet. Mit Sitz in St John’s auf Antigua & Barbuda ist er zudem einer der exotischsten. Gegründet wurde das Unternehmen vom Deutschen Detlef Train, der mit seiner englischen Sportwetten-Lizenz deutschen Kunden das Setzen auf Sportarten...

Weiterlesen

Eine eher noch unbekanntere Wettanbieter-Größe ist Gamebookers. Der Wettanbieter stammt eigentlich aus Bulgarien, wurde aber vor einigen Jahren von der bwin Holding übernommen. Allein dieser Fakt dürfte bei den Kunden für den notwendigen Vertrauensvorschuss sorgen. Wer sich Gamebookers etwas genauer anschaut, wird sehr schnell feststellen, dass sehr viele Details vom...

Weiterlesen

Mit Digibet befindet sich neben den ganzen ausländischen Anbietern (größtenteils aus Großbritannien und Skandinavien) auch ein Deutscher unter den aktiven Buchmachern, der seinen Sitz in Gibraltar hat. Zur Verfügung steht Digibet allerdings auch Nutzern aus anderen Ländern, denn der Wettanbieter übersetzt sein Angebot mittlerweile in Englisch und Türkisch. Hervorheben kann...

Weiterlesen

Bei bwin – oder vollständig: der bwin party Digital Entertainment Group – handelt es sich um ein 1999 in Wien gegründetes Traditionsunternehmen mit dem Fokus auf Sportwetten. Mittlerweile wurde bwin von der GVC Holdings übernommen. Der Buchmacher hat natürlich Poker und Casino-Games im Angebot. Doch im Kerngeschäft bleiben die bwin...

Weiterlesen

In diesem Artikel wollen wir über die Betsson Erfahrungen sprechen. Wenn ein Anbieter von Sportwetten laut eigener Angabe über 140.000 zufriedene Kunden hat und über 14 Millionen Wetten pro Jahr akzeptiert, muss es sich um ein empfehlenswertes Angebot handeln. Dem wollen wir auf den Grund gehen. In diesem Betsson Test...

Weiterlesen

Der britische Wettanbieter Bet365 wurde im Jahr 2000 im britischen North Staffordshire gegründet und ist bereits seit 2001 online groß im Geschäft. Er verfügt derzeit weltweit über 21 Millionen Kunden und beschäftigt über 3000 Mitarbeiter. 2013 etwa erwirtschaftete Bet365 einen Umsatz von 783 Millionen Euro. Kaum verwunderlich also, dass Bet365...

Weiterlesen

Mit Bet-at-Home haben wir einen weiteren österreichischen Anbieter am Start, der seinen Sitz und auch seine Lizenz in Malta hat. Der seit 1999 im Geschäft befindliche Anbieter versucht seit Jahren an den Erfolg von Branchengröße bwin heranzukommen und ist in der Vergangenheit vor allem durch exzessive Marketingkampagnen aufgefallen. Derzeit werden...

Weiterlesen

Bei 10bet handelt es sich um einen eher unbekannten britischen Wettanbieter, der allerdings bereits seit 2003 im Geschäft ist. Im Heimatland England hat es 10bet somit bereits unter die Top-Anbieter geschafft, wie beispielsweise Betway und William Hill. Derzeit sind rund 750.000 Spieler angemeldet, wobei es sich hier um eine unbestätigte...

Weiterlesen

Warum lohnt sich die Anmeldung bei einem neuen Wettanbieter?

Neue Wettanbieter stehen generell vor der nicht einfachen Aufgabe, sich am Markt möglichst mit einem Alleinstellungsmerkmal durchzusetzen. Ein Onlinebuchmacher, welcher nur die Offerten der Kontrahenten übernimmt und vielleicht noch mit einer langweiligen Webseite aufwartet, wird vermutlich recht wenig Erfolg haben. Des Weiteren gilt der ganz einfache Grundsatz: „Ohne Kunden – kein Geschäft“. Jeder neue Buchmacher wird versuchen, die Sportwetten Community zu begeistern. Profitträger von dieser Tatsache bist Du – der Kunde.

An erster Stelle denken wir hierbei natürlich an neue Wettanbieter mit Bonus Programmen. Eine Willkommensprämie ist immer ein probates Lockmittel. Aus unserer Sicht solltest Du hier nahezu immer zugreifen. Du kannst Dir mit dem zusätzlichen Wettguthaben weiteres Sportwettenkapital aufbauen. Ob Du dieses schlussendlich beim neuen Bookie einsetzt oder später zu einem anderen Anbieter transferierst, sei an dieser Stelle dahingestellt.

Zusätzlich arbeiten viele neue Wettanbieter mit ansprechenden, innovativen Wettmodellen, zusätzlichen Sondermärkten und zeigen sich auch beim Kundensupport bestens aufgestellt. Während sich bei den „Oldies“ hier und da der Schlendrian einstellt, sind neue Wettanbieter im Vergleich meist überaus motiviert.

Des Weiteren heißt „jung“ in der virtuellen Sportwettenwelt meist auch „modern“. Die Sportwettenportale der Neulinge befinden technisch in der Regel auf dem neusten Stand. Zudem werden die Angebote über moderne Sportwetten Apps vertrieben, welche das Tippen via Smartphone oder Tablet zum Genuss werden lassen.

Die besten neuen Bookies 2014 & 2015

  • Mobilbet
  • Big Bet World
  • X-Tip
  • Doxxbet

Worauf sollte bei einem neuen Bookie geachtet werden?

Entscheidend für einen neuen Bookie ist natürlich dessen Seriosität. Es ist verständlich, dass viele User einem nagelneuen Unternehmen etwas kritisch gegenüberstehen. Nach unseren Erfahrungen ist die Skepsis jedoch meist unbegründet. Es ist nicht möglich, dass „Hinz und Kunz“ im Internet eine Wettplattform eröffnen. Jeder Anbieter benötigt hierfür eine entsprechende Lizenz. Schaut vor einer Registrierung einfach ins Impressum auf der Homepage. Jeder seriöse Wettanbieter wird dort seine Genehmigungsdaten veröffentlichen. Weitere Kennzeichen für einen sicheren Buchmacher sind:

  • Prüfsiegel vom TÜV oder von eCogra
  • Mitgliedschaft in Buchmacherverbänden und –organisationen
  • Sponsoring im Spitzensport
  • Unterstützung von sozialen und karitativen Verbänden
  • Zusammenarbeit mit PayPal

Des Weiteren hat sich gezeigt, dass „neu“ nicht immer gleich „neu“ ist. Hinter einigen Sportwettenportalen stehen Firmen, welche bereits mit anderen Buchmacherseiten am Markt vertreten sind. Wer etwas zum Renommee der Anbieter erfahren möchte, sollte einfach den Firmenname bei Google in die Suchmaschine eingeben.

Die besten neuen Buchmacher kurz vorgestellt

Nachfolgend wollen wir Euch fünf neue Sportwettenanbieter kurz vorstellen. Obwohl die Bookies den Kinderschuhen noch nicht entwachsen sind, konnten die Onlinebuchmacher teilweise schon für sehr positive Schlagzeilen sorgen.

Mobilbet

In der Testrubrik „Neue Wettanbieter mit Bonus ohne Einzahlung“ setzt der skandinavische Buchmacher Mobilbet seit 2014 neue Maßstabe. Die Kunden werden mit einer attraktiven 10€ No Deposit Prämie empfangen. Ein besseres Angebot können aktuell selbst die Platzhirsche der Szene nicht aufweisen. Auch der reguläre Mobilbet Bonus von bis zu 150 Euro ist aller Ehrenwert.

Mittlerweise sind die Schweden mit einem sehr breiten Wettangebot am Start, welches sich hinter keinem Mitbewerber verstecken muss. Die deutsche Wettsteuer wird dabei von Mobilbet selbst getragen, unabhängig davon ob die Tipps gewonnen oder verloren haben. Ansonsten ist der Name bei den Skandinaviern gleichzeitig Programm. Mobilbet besitzt eine sehr modere Sportwetten App, mit welcher vor allem die junge Wettkundschaft angesprochen werden soll.

Hinter dem Wettportal steht die Co-Gaming Limited, welche einst von ehemaligen Führungskräften aus dem Hause Betsson gegründet wurde. Das Unternehmen verfügt über eine EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und zeichnet seit 2010 für das Partnerlabel ComeOn verantwortlich.

Big Bet World

Einen Topstart 2015 hat Big Bet World hinter sich. Der nagelneue Wettanbieter präsentiert seine Wettangebote im modernen, innovativen Terminal View auf der Homepage sowie mittels mobiler App. Des Weiteren hat Big Bet World in der Tiefe der möglichen Wettoptionen eine „kleine Bombe“ platzen lassen. In den wichtigsten internationalen Fußball-Ligen schafft es der Onlineanbieter auf teilweise 500 Wettmärkte pro Begegnung – ein sensationeller Wert.
Auch die Willkommensprämie ist im Wettbonus Vergleich von „null auf hundert“ geschossen. Der 100%ige Matchbonus von bis zu 100 Euro ist vergleichbar mit der Neukundenofferte von Tipico.

Big Bet World ist mit einer EU-Lizenz aus Malta versehen und wird von M-Hub Gaming Operations Limited betrieben.

X-Tip

Das Label X-Tip wird von der CashPoint Malta Limited betrieben. Gemeinsam mit dem ehemaligen Tipico-Chef Stefan Meurer, welcher an X-Tip beteiligt ist, hat sich der österreichische Buchmacher hier quasi ein „White Label“ geschaffen. Zudem ist X-Tip in die Sponsorenpartnerschaften der Mutterfirma eingestiegen. Unterstützt werden beispielsweise die Fußballer vom VfL Wolfsburg.

X-Tip arbeitet mit einem Wettprogramm, welches speziell auf den mitteleuropäischen Markt abgestimmt ist. Herausragend sind die Eishockey Wetten. Erwähnenswert ist, dass der X-Tip Bonus um ein Vielfaches anfängerfreundlicher ist, als das Willkommensgebot von CashPoint. Die 100%ige Wettprämie von bis zu 100 Euro, kann mit einem dreimaligen Eigengeldumsatz bei einer Mindestquote von 2,0 freigespielt werden.

Doxxbet

Doxxbet ist jung, kann aber bereits eine mehrjährige Sportwetten Erfahrung vorweisen. Die Unternehmensgruppe aus der Slowakei ist vornehmlich im heimischen, stationären Bereich tätig. Mit dem firmenrechtlichen Ableger, der Doxx Bet Limited in Malta, sind die Slowaken nun auch im internationalen, virtuellen Geschäft durchgestartet. Das Unternehmen verfügt über eine EU-Lizenz des Mittelmeerstaates.

Der 50%ige Doxxbet Bonus kann bis zu einem Maximalwert von 150 Euro freigespielt werden. Das Wettangebot ist sehr stimmig, wenn auch noch nicht herausragend. Sehr gut präsentiert sich der junge Bookie im Livewetten-Bereich.

Fazit: Neue und junge Wettanbieter haben durchaus ihren Reiz

Die Anmeldung bei einem seriösen, jungen Onlinebuchmacher kann von unserer Seite jederzeit empfohlen werden. Der virtuelle Sportwettenmarkt ist mittlerweile so sicher geregelt, dass sich kaum ein „schwarzes Schaf“ einschleichen dürfte. Das Wetten bei einem jungen Bookie kann für den Kunden mit zahlreichen Vorteilen behaftet sein. Wir denken an dieser Stelle nur an besonderes attraktive Boni, hohe Wettquoten, super moderne Wettportale oder sehr schnelle Gewinnauszahlungen.

Copyright sportwette.net
schließen X