Tipp 8 – Der Preis ist heiß: Die besten Quoten für eure Wetten

Auf dem Weg zu einer passenden Sportwetten Strategie im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien seid ihr bereits weit gekommen. Ihr wisst nun, schon im Vorfeld die 32 WM-Teilnehmer richtig einzuschätzen, habt etwas zur Analyse der Wetttipps gelernt und wie ihr handwerkliche Dinge wie Zeit- und Finanzmanagement sowie das eigene Portfolio an Wettanbietern perfekt ausreizt. Nun geht es also ans Eingemachte. Willkommen bei den WM-Wettquoten!

Von Quoten und Wahrscheinlichkeiten

In diesem achten Tipp unseres Leitfadens zur perfekten Sportwetten Strategie widmen wir uns also den Quoten, genauer gesagt zwei Themenschwerpunkten:

  • die Bedeutung von Wettquoten eines Bookies
  • das effektive Aufspüren der besten Quoten der unterschiedlichen Buchmacher

Zu jeder der 64 Partien der WM 2014 in Brasilien werden euch die Buchmacher Quoten für die drei möglichen Ausgänge Sieg, Unentschieden oder Niederlage der erstgenannten Mannschaft anbieten. Die Höhe dieser Wettquoten wird stark schwanken. Damit drücken die Buchmacher die Wahrscheinlichkeit aus. Also: Je niedriger die Quote, für desto wahrscheinlicher hält der Anbieter von Sportwetten den Ausgang. Beispiel: Man muss kein großer Prophet sein, um schon jetzt zu sagen, dass die Quote für einen Sieg der Italiener in der Gruppe D gegen Costa Rica nicht besonders hoch sein wird.

Schnell und effektiv die besten Wettquoten finden

Eure Kunst besteht nun darin, zum einen natürlich die korrekten Ausgänge möglichst exakt dank eurer Analyse vorauszusagen. Aber eben auch, anschließend die beste Wettquote für den Ausgang zu finden, für den ihr euch entschieden habt und auf den ihr eine Wette platzieren wollt. Das scheint auf den ersten Blick natürlich gar nicht so einfach. Ihr könntet natürlich in eurem Browser unzählige Tabs öffnen, in denen ihr bei mehreren Buchmachern und deren Angebote nachschaut. Doch es geht noch viel einfacher. Das Stichwort lautet: Wettquoten Vergleich.

Ein solches nützliches und effektives Werkzeug für den täglichen Wettalltag haben wir von sportwette.net bereits auf unseren Seiten implementiert. Mit Hilfe unseres Wettquoten Vergleichs könnt ihr so sehr schnell den besten Quoten für eine bestimmte Partie und für verschiedene Wettoptionen auf die Schliche kommen. Die besten drei Quoten pro Ausgang werden dabei bereits grafisch dargestellt. Wer weitere Wettquoten einsehen will, kann sich selbige mit nur einem Klick darstellen lassen.

Profi-Tipp: Praktisch beim Quoten Vergleich auf sportwette.net sind die vielfältigen Möglichkeiten, eure Wettquoten zu filtern. Wenn ihr ohnehin nur zum Beispiel bei fünf Wettanbietern angemeldet seid und dies auch bleiben wollt, dann wählt ihr eben nur diese fünf Bookies aus. Unser Wettquoten Vergleich zeigt euch fortan auch nur die Quoten der gewählten Buchmacher an. Außerdem habt ihr noch die Option, die deutsche Wettsteuer mit einzubeziehen. Denn nicht immer ist die Topquote auch jene, die den besten Gewinn abwirft, wenn man anschließend noch fünf Prozent Wettsteuer vom Gewinn abziehen muss.

Tipp 9 lesen: Langzeitwetten, Spezialwetten und Co.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: