wm2014-bild1

WM 2014 Spielzeiten – Alle Termine im Überblick

Als klar war, dass die 20. Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft zum zweiten Mal nach 1950 in Brasilien ausgetragen wird, stöhnten die ersten Fans in Deutschland schon auf. Eine WM in Südamerika? Das würde vermutlich Anstoßzeiten tief in der Nacht oder am frühen Morgen bedeuten. Doch weit gefehlt! Zu echten Nachtschichten kommt es für Fußballfans bei der Weltmeisterschaft wegen der Spielzeiten in der Regel nicht. Sitzfleisch ist dennoch gefragt.

Das DFB-Team muss in der Gruppe G ran

Am 6. Dezember 2013 wurden die acht Vorrundengruppen der WM ausgelost. Das DFB-Team erwischte dabei die Gruppe G. Die WM 2014 Spielzeiten für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw sind moderat gehalten. Das liegt daran, dass die FIFA die Termine natürlich an den finanzstarken europäischen Markt angepasst hat und diesem keine „unchristlichen“ Zeiten präsentieren wollte. Insofern ist für alle deutsche Fans der Weg frei für ausgiebiges Public Viewing.

Spielplan für die KO-Runde

Achtelfinale SpielplanViertelfinale SpielplanHalbfinale SpielplanFinale Spielplan

Spielpläne der Vorrunde

WM 2014 Gruppe A SpielplanWM 2014 Gruppe D SpielplanWM 2014 Gruppe G Spielplan
WM 2014 Gruppe B SpielplanWM 2014 Gruppe E SpielplanWM 2014 Gruppe H Spielplan
WM 2014 Gruppe C SpielplanWM 2014 Gruppe F Spielplan

Deutschland muss in der Vorrunde zwei mal um 18 Uhr spielen

Der Auftakt gegen Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo wird am 16. Juni, einem Montag, um 18 Uhr angepfiffen. Im zweiten Match warten dann Kevin-Prince Boateng und Ghana am Samstag (21. Juni) ab 21 Uhr auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Gäbe es einen besseren Termin für Fußball, Bier und WM-Party? Abschließen werden die deutschen Kicker ihre Gruppe dann hoffentlich erfolgreich am darauffolgenden Donnerstag (26. Juni) ab 18 Uhr gegen Jürgen Klinsmann und die USA.

Alle infos zur Gruppe G: Deutschland und Gegner in der Analyse

WM-Spiele verlangen kaum Nachtschichten

Und auch in den anderen Gruppenspielen der Vorrunde gestalten sich die WM 2014 Anstoßzeiten recht angenehm. Ganz um mitternächtliche Fußballabende kommen die Fans dann aber doch nicht herum. In jeder Gruppe finden ein oder zwei Matches auch in der Regel erst um 0 Uhr statt. So zum Beispiel in der Gruppe D der Klassiker zwischen Italien und England. Oder in der deutschen Gruppe G die Begegnung zwischen den USA und Portugal. Durchhalten ist lediglich angesagt beim Spiel zwischen der Elfenbeinküste und Japan, das erst um 3 Uhr in der Nacht beginnt. Glücklicherweise am 14. Juni, einem Samstag. Die WM 2014 Termine sind grundsätzlich zudem sehr arbeitnehmerfreundlich, denn vor 18 Uhr wird keine Begegnung in der Gruppenphase angepfiffen.

teaserbox-bet365-WM2014

Perfekte Anstoßzeiten vor allem auch für Livewetten

Insofern ist die WM 2014 auch grundsätzlich ideal für alle geeignet, die hier und da Sportwetten auf dieses große Ereignis platzieren wollen. Ganz besonders natürlich für Freunde von Livewetten, die sich nicht die Nächte um die Ohren schlagen müssen, um live am Ball zu sein. Ab der K.-o.-Runde werden die Matches dann um 18 Uhr oder 22 Uhr angepfiffen. Das große Finale am 13. Juli in Rio de Janeiro steigt um 21 Uhr. Ausdauer ist allerdings dennoch gefragt: In der Vorrunde finden meist drei, teilweise sogar vier Partien an einem Tag statt. Da ist dann von jedem Fan echtes Sitzfleisch gefragt. Und Wettspieler benötigen eine gute Organisation ihrer Tipps, um nicht den Überblick zu verlieren.

Zum OpenOdds.com Wett-Finder

WM Wettquoten

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: